Sehr aggressiv! Ich weiß nicht mehr weiter

Eltern, Geschwister, Großeltern - die ganze Familie ist gefordert, wenn es um die Belange des besonderen Kindes geht. Häufig ist das Familienleben durch die besonderen Bedürfnisse von Sohn oder Tochter großen Belastungen ausgesetzt. Ein Austausch mit Familien, die auch ein besonderes Kind haben, tut gut und kann sehr hilfreich sein.

Moderator: Moderatorengruppe

Anjali
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2481
Registriert: 15.02.2008, 11:15

Re: Sehr aggressiv! Ich weiß nicht mehr weiter

Beitragvon Anjali » 14.05.2019, 19:52

Das tut mir sehr leid. Gute Besserung!
Viele Grüße
Anja

Mutter mit Sohn (17 Jahre / Asperger-Autist)

Werbung
 
NataschaSte
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 113
Registriert: 09.03.2018, 21:47
Wohnort: Niederösterreich

Re: Sehr aggressiv! Ich weiß nicht mehr weiter

Beitragvon NataschaSte » 15.05.2019, 20:39

Gute Besserung an deinen Sohn!

Gibt es schon Überlegungen wie es bzgl Medikamenten weiter gehen kann?

Stell ich mir echt gerade sehr schwer vor, auch wie es in Zukunft weiter gehen kann.

Liebe Grüße
Natascha und Thaddäus, geb 12/15, atypischer Autismus, absoluter kuschelbär und kichererbse


Zurück zu „Familienleben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste