SPZ für Erwachsene in NRW/Sauerland gesucht

Unsere Kinder werden älter, verlassen die Schule und auch oft das Elternhaus. Wie sehen die Perspektiven für behinderte Jugendliche und junge Erwachsene aus? Wo können sie arbeiten? Wo finden sie geeignete Wohnformen? Hier können sich Eltern austauschen und informieren!

Moderator: Moderatorengruppe

Senem
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3231
Registriert: 23.09.2006, 20:20

SPZ für Erwachsene in NRW/Sauerland gesucht

Beitragvon Senem » 10.04.2019, 19:44

Hallo,

vor einiger Zeit hatte ich hier mal gelesen, das es SPZ für Erwachsene geben soll.

Könnt ihr mir schreiben, ob es so etwas in NRW oder im Sauerland gibt??

Wird die Behandlung ganz normal von der Krankenkasse abgerechnet??
Gruß

Selbstbetroffen mit einigen Baustellen

Werbung
 
Lotte und Dennis
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 420
Registriert: 07.05.2013, 19:28

Re: SPZ für Erwachsene in NRW/Sauerland gesucht

Beitragvon Lotte und Dennis » 10.04.2019, 19:48


sandra8374
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1353
Registriert: 09.09.2010, 12:49
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: SPZ für Erwachsene in NRW/Sauerland gesucht

Beitragvon sandra8374 » 10.04.2019, 19:53

In Essen z.B.

https://www.franz-sales-haus.de/gesundh ... e-sprache/

Such mal nach MZEB und deiner Stadt
LG Sandra

S+F mit PT(*00 FAS, Microdelitation 16p11.2, ADHS, GB, Z.n.Absencen?, Sehfehler, Lordierung LWS, Skoliose 17,8%, Beckenschiefstand, Hüftkontraktur, Korsettversorgung, mit SBA 90 HBG) u. PS (*01 ADS, GB, Sehfehler, Knick-Senk-Füße, Z.n.Epilepsie, mit SBA 60)

Senem
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3231
Registriert: 23.09.2006, 20:20

Re: SPZ für Erwachsene in NRW/Sauerland gesucht

Beitragvon Senem » 10.04.2019, 19:57

Hallo,

vielen lieben Dank.

Das sind schon mal die richtigen Anlaufstellen!

Falls noch jemand welche hat, gerade im Sauerland, dann wäre ich sehr dankbar wenn ihr mir die nennen würdet!
Gruß



Selbstbetroffen mit einigen Baustellen

LovisAnnaLarsMama
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 623
Registriert: 12.10.2016, 22:23

Re: SPZ für Erwachsene in NRW/Sauerland gesucht

Beitragvon LovisAnnaLarsMama » 10.04.2019, 20:35

Hallo Senem,
in Bielefeld/ Bethel gibt es das Zentrum für Erwachsene mit Behinderungen, die sind sozusagen ein SPZ für Große.
Lg
Meine drei kleinen Wunder: Wunderkind (2009), Schneckenkind (2011) und der kleine Bruder (2015): Hemiparese, expressive Sprachenwicklungsstörung, Epilepsie und diverse Baustellen nach Asphyxie/Frühgeburt

KatjaMausB
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 126
Registriert: 15.03.2012, 14:28
Wohnort: NRW

Re: SPZ für Erwachsene in NRW/Sauerland gesucht

Beitragvon KatjaMausB » 11.04.2019, 09:38

Hallo Senem,

du brauchst in jedem Fall eine Überweisung von deinem Hausarzt für ein MZEB.

Herzliche Grüße
Katja

rena99
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1642
Registriert: 28.04.2012, 16:34

Re: SPZ für Erwachsene in NRW/Sauerland gesucht

Beitragvon rena99 » 11.04.2019, 14:13

Hallo Senem,

die MZEBs, wie sie heißen (werden), sind tatsächlich erst im Aufbau und der Aufbau scheint länger zu dauern, als ursprünglich geplant. Infos zu denen, die es schon gibt, findest du hier:

https://www.kvno.de/60neues/2018/18_04_mzeb/

Es entstehen aber gerade immern noch wieder neue. Es lohnt sich also, öfter mal zu schauen.

LG
Rena
Rena mit Tochter (V.a. Autismusspektrumsstörung, Zwangsstörung)
"Jeder Zwang ist Gift für die Seele." (Ludwig Börne)

Werbung
 
Senem
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3231
Registriert: 23.09.2006, 20:20

Re: SPZ für Erwachsene in NRW/Sauerland gesucht

Beitragvon Senem » 11.04.2019, 14:28

Hallo und vielen lieben Dank für eure Antworten.

Mal schauen, wo ich dann den Termin machen werde.
Gruß



Selbstbetroffen mit einigen Baustellen


Zurück zu „Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste