Bericht WDR - Dürenerin gibt Bundesverdienstkreuz zurück

Kontakte zu anderen Eltern mit besonderen Kindern gewünscht? Kein Problem - Kontaktgesuche könnt ihr hier unter Angabe eurer E-Mail-Adresse einstellen.
Wer möchte, kann auch auf Krabbel- und Spielgruppen für besondere Kinder aufmerksam machen und wichtige Termine (z. B. von Selbsthilfegruppen, Fernsehsendungen über besondere Kinder etc.) angeben.

Moderator: Moderatorengruppe

Amber
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 13.12.2015, 08:17

Bericht WDR - Dürenerin gibt Bundesverdienstkreuz zurück

Beitragvon Amber » 16.01.2017, 21:17

Heute kam ein interessanter Beitrag beim WDR in der Sendung "Daheim und Unterwegs". Gisela Maubach pflegt ihren behinderten Sohn seit 29 Jahren und hat jetzt eine Vollzeit Assistentin bei der Pflege beantragt...

Den Beitrag findet man in der Mediathek.

Werbung
 
Rita2
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2700
Registriert: 30.09.2004, 09:07
Wohnort: Region Heidelberg-Mannheim

Beitragvon Rita2 » 16.01.2017, 22:59

Rita mit Sohn *Dezember 1995, ohne Diagnose,
cerebrale Koordinations- und Tonusregulationsstörung mit Zehenspitzengang, kognitive und sprachliche Entwicklungsstörung, süßer Bengel

Benutzeravatar
Inge
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4072
Registriert: 19.04.2005, 19:45
Wohnort: Aschaffenburg (Landkreis)
Kontaktdaten:

Beitragvon Inge » 17.01.2017, 07:31

Danke für die neue Info. In einem anderen Thread wurde auch darüber geschrieben - sieben Beiträge ab hier: http://www.REHAkids.de/phpBB2/viewtopic ... 69#2069869

Mein Gedanke: die Zumutbarkeitsprüfung sollte zuerst für die Schreiben und Entscheidungen der Behörden erfolgen. Was wird den behinderten Menschen und ihren Angehörigen da eigentlich zugemutet?

Sie ist anders als die andern, und ihre Sprache geht weit an uns vorbei.
Doch wenn sie lächelt, lächelt sie mit Leichtigkeit dir dein ganzes Herz entzwei.

'Sommerkind' von Wortfront


Viele Grüße
Inge

SarahmitFlorian
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 428
Registriert: 16.03.2015, 12:11

Beitragvon SarahmitFlorian » 17.01.2017, 08:23

Hallo,
leider funktioniert in beiden links bei mir nicht der Fernsehbeitrag in der Mediathek. Ist das nur bei mir so?
LG Sarah

monika61
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3662
Registriert: 09.06.2011, 16:17

Beitragvon monika61 » 17.01.2017, 08:31

Hallo,
leider funktioniert in beiden links bei mir nicht der Fernsehbeitrag in der Mediathek. Ist das nur bei mir so?
LG Sarah

Hallo Sarah,

also bei mir funktioniert es:

http://www1.wdr.de/mediathek/video/send ... --100.html

http://www1.wdr.de/mediathek/video/send ... k-100.html

LG
Monika

Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Moderator
Beiträge: 20414
Registriert: 20.03.2004, 17:14
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Sabine » 17.01.2017, 10:37

Hallo,

bei mir hat es auch geklappt. Ein sehr erschütternder Bericht, der zeigt, dass schwerbehinderte, verhaltensauffällige, junge Erwachsene, die kaum werkstattfähig sind, keine Lobby haben und durch alle Raster fallen. Sehr traurig! Diese Sendung gehört eigentlich zur besten Uhrzeit in die Abendnachrichten.
Frau Koppetsch ("Der Frosch in der Milchschüssel") hat mir ihrem Sohn Marcus in den 70er und 80er Jahren genau dasselbe erlebt wie Frau Maubach. Es hat sich inzwischen scheinbar nichts geändert.

LG
Sabine
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder
Bücher für Kinder und Jugendliche http://buch.blogon.de/

SarahmitFlorian
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 428
Registriert: 16.03.2015, 12:11

Beitragvon SarahmitFlorian » 17.01.2017, 13:17

Hallo,

hmm, bei mir geht es zwar auf die Seite, aber das Video sieht aus wie nicht hinterlegt, Zeit 00:00:00. Läßt sich auch nicht starten.

LG Sarah

monika61
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3662
Registriert: 09.06.2011, 16:17

Beitragvon monika61 » 17.01.2017, 13:29

Hallo,

hmm, bei mir geht es zwar auf die Seite, aber das Video sieht aus wie nicht hinterlegt, Zeit 00:00:00. Läßt sich auch nicht starten.

LG Sarah

Hallo Sarah,

versuche es einmal so, gib einfach mal bei Google ein:

Gisela Maubach erzählt, warum sie ihr Bundesverdienstkreuz zurückgegeben hat


Da findet man die Nachricht mit dem Video.

Ich verstehe nicht warum der Link bei Dir nicht klappt... :?

LG
Monika

Benutzeravatar
KerstinM.
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7437
Registriert: 17.08.2009, 21:09
Wohnort: Thüringen

Beitragvon KerstinM. » 17.01.2017, 14:39

Sie ist schon cool drauf, oder :lol:

Alle Kraft ihr im Besonderen und allen anderen Müttern auch.

LG Kerstin

PS. eine Frage hätte ich da aber noch. Scheinbar gibt es da wohl unterschiedliche Ansichten über die Qualität der Werkstatt. Warum beguckt sich denn da nicht mal der Landkreis um, befragt andere Mitarbeiter, Eltern , Betreuer ? wird ja nicht nur für Steffen so bescheiden gelaufen sein. Gibt es nicht auch Werkstattaufsichten?
Man wundert sich, dass Eltern/Betreuer mitunter (!) so miese Meinungen von Werkstätten und Wohnheimen haben. Aber woher kommt das wohl?

Ich habe in den letzten Jahren gemerkt, dass es zweierlei Hauptgruppen von Elternschaft gibt. Die einen sind froh, dass die Kinder unter sind und kümmern sich nicht. Die anderen sind bei Heime und Werkst. nicht besonders gern gesehen, weil sie Qualität einfordern. Fazit: Oje, und ich werde zu den zweiten gehören. Und wenn alle Eltern, Betreuer und auch die Berufsbetreuer mehr auf Qualität achten würden, mehr auf Erbringen der so schön dargestellten Theorien pochen würden, dann wäre es insgesamt besser für alle Beteiligen.
Kerstin mit Markus(*97), Hydrocephalus mit schwerem Verlauf,Epilepsie
PK (*14)spastische Tetraparese, gesetzl. blind, Entwicklungsverzögerung, Epilepsie, kleiner Sonnenschein
Ein behindertes Kind ist wie ein krummer Baum - du kannst ihn nicht gerade biegen, aber du kannst ihm helfen, Früchte zu tragen.

Werbung
 
monika61
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3662
Registriert: 09.06.2011, 16:17

Beitragvon monika61 » 17.01.2017, 17:01

Hallo zusammen,

hier wird auch über Gisela Maubach berichtet:

Eine Mel­dung und ihre Ge­schich­te

Zumu­tungen

Warum die Mutter eines Behinderten ihr Bundesverdienstkreuz zurückgegeben hat

https://magazin.spiegel.de/SP/2017/3/14 ... centerpage

LG
Monika


Zurück zu „Kontakte und Termine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 18 Gäste