Angela m. 3 Kindern (Tetraspastik, sprachverz., Legasthenie)

Hier könnt ihr euch und euer Kind bzw. eure Kinder vorstellen.

Moderator: Moderatorengruppe

angela tückmantel

Beitragvon angela tückmantel » 11.02.2006, 08:28

hallo, tatjana,
ich glaube das ich meine frage wahrscheinlich falsch formoliert habe(?!)
ich habe ja schon einige antworten bekommen oder auch nachgelesen. Seit ich auf diesen seiten bin wird mir bewußt, das meine eigendliche frage ist: (" wird unser paulchen nun wieder ganz gesund oder wird er "behindert" bleiben") ich denke das ich die antwort darauf auch weiss, aber (ich weiss auch nicht ob ich mich jetzt richtig ausdrücke!!) ich hoffe du /ihr versteht was ich meine
gruß Angela :(

Werbung
 
Sandra ...
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 664
Registriert: 08.07.2005, 21:39

Beitragvon Sandra ... » 11.02.2006, 10:54

Hallo Angela!

Leider muß ich Dir erst einmal mitteilen,das er nicht wieder ganz gesund wird!Wie Tatjana schon schrieb,es ist eine Hirnschädigung.Genauer gesagt eine Nervenschädigung!Jedes Kind hat mit der ICP andere Probleme,weil es unterschiedliche Nerven sind.Es gibt welche,die nur körperl.betroffen sind,und welche die sowohl körperl.als auch geistig betroffen sind.Dann gibt es leichte und schwere Bewegungsprobleme!Bei manchen Kindern übernehmen andere Gehirnnerven sehr viel von den geschädigten und bei anderen Kindern widerum wenig!Manche Kinder haben eine Lernschwäche,andere besuchen das Gymnasium! Du siehst also,es ist sehr schwer auf Deine Frage zu antworten.Wir wissen alle nicht,wie es mal wird und auch kein Arzt kann Dir darüber genaue Auskünfte geben!Auch wenn man nicht heilen kann,so kann man doch verbessern.Am wichtigsten ist die KG :!:

L.G.
Sandra

PS.:Sind das nicht schon sehr viele Therapien für Deine Kleinen???

Benutzeravatar
Bernadette
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1741
Registriert: 04.10.2005, 21:01
Wohnort: Bergheim

Beitragvon Bernadette » 11.02.2006, 11:04

Hallo Angela,

erst einmal auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum!

Richtig Antwort geben kann dir keiner von uns auf deine Frage inwieweit sich euer Kind entwickeln wird. Egal welche Diagnose man gesagt bekommen hat, so zeigen uns unsere Kinder letztendlich was sie daraus machen. Und da sind halt alle Kinder trotz gleichem Krankheitsbild unterschiedlich. Man muß sie halt nur genug fördern, ohne zu überfordern, und ihnen viel Liebe und Verständnis entgegenbringen.

Ich habe gelesen das ihr die Hippo-Therapie bereits macht. Ist das nicht viel zu früh ???

Gruß
Bernadette mit Neele, 19.12.2001 - 29.06.2009 (Therapierefraktäre Epilepsie, Globale Entwicklungsstörung, Strabismus divergens mit deutlicher Visusstörung, Mikrozephalie, Mitochondriopathie - Komplex I und IV Mangel.

Unsere Galerie:
http://www.REHAkids.de/phpBB2/album_personal.php?user_id=3232

Daniela sagave
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1219
Registriert: 17.04.2005, 23:39

Beitragvon Daniela sagave » 11.02.2006, 11:12

moin moin,

auch von uns ein herzliches willkommen bei REHAkids@ :hand:

ich hoffe für dich das du antworten auf deine fragen bekommst die dir weiterhelfen können.

lg
Dany :icon_flower:

angela tückmantel

Beitragvon angela tückmantel » 11.02.2006, 20:18

hallo, lieben dank erstmal für eure antworten!! :icon_sunny:
ich bin von unserer kg begeistert sie ist echt toll und macht viel für paul, sie hat auch die anderen therapien für paul in gang gebracht .
ob er zu viele, oder manche therapien zu früh sind weiß ich nicht, wir haben allerdings festgestellt, das es ihm gut tut und solange das der fall ist, denken wir, ist es richtig
lieben gruß angela

Benutzeravatar
Angela&paul
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1074
Registriert: 12.03.2007, 18:42
Wohnort: LK Hannover

Angela mit Kindern (Legasthenie, sprachentw.-verz., Tetra.)

Beitragvon Angela&paul » 12.03.2007, 20:02

hallo :D

ich war schon mal hier registriert und habe mich dann abgemeldet, da ich zuviel um die ohren hatte und überhaupt keine zeit für das Forum.

also ich bin angela 32 jahre, mein mann peter 34 und wir haben 3 kinder, moritz ist 8 jahre mit legastine, lena ist 6 und hat eine sprachentwicklungsverzögerung sie soll im sommer auf die sprachheilschule gehen. der letzte im bunde ist paul 21/2 jahre er hat eine beinbetonte teraspastik,epilepsie,skoliose und viele kleinigkeiten.

mitlerweile geht paul in die krabbelgruppe der lebenshilfe, dort ist er für nächstes jahr in den kindergarten angemeldet.

birgit211006
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1355
Registriert: 21.10.2006, 21:39
Wohnort: schwülper

Beitragvon birgit211006 » 12.03.2007, 20:17

Hallo Angela,

herzlich Willkommen hier im Forum und ganz viel Spaß beim Austausch

lg. Birgit
Christopher*08/00 Microcephalus, Intelligenzminderung, Asperger Syndrom, u.a.
Tobias*11/02 ein paar "Kleinigkeiten"

Benutzeravatar
Biggi*
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 865
Registriert: 26.01.2006, 17:54

Beitragvon Biggi* » 12.03.2007, 20:26

Hallo meine Süße, :D

schön das Du wieder dabei bist. Ich wünsche Dir wie immer viel Spaß und maximal Erfolge.

Liebe Grüße
Biggi  8)
Unsere Vorstellung:Klick hier
Marty *11/90, frühkindl.Hirnschaden mit spastischer dystoner Tetraparese, Hüftdysplasie, mentale Retardierung

Benutzeravatar
MelanieL.
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1941
Registriert: 07.11.2006, 14:54
Wohnort: Grafschaft Bentheim

Beitragvon MelanieL. » 12.03.2007, 20:30

Hallo Angela.

Herzlich Willkommen hier im Forum und ganz viel Spaß!

lg von Melanie. :D
Melanie(04/73)Ehlers-Danlos Typ3+Fibromyalgie,mit Jana(04/92)EDS, Aljoscha (02/97),Moritz unser Sorgenkind (07/00) Frühgeburt,EDS,schwere Lungenerkrankung(+ intrinsic-asthma),Franziska(02/05)EDS
https://www.facebook.com/groups/239069242793129/

Werbung
 
Benutzeravatar
-marika-
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 5153
Registriert: 08.11.2004, 21:04
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon -marika- » 12.03.2007, 20:31

Hallo Angela,

ein herzliches willkommen hier.

Lg
Marika
Marika 05/72,Markus 02/71,Moritz 09/95 gesund und Martin03/98 shuntversorgter Hydrocephalus,Amaurose bds.blind,Epilepsie und Spastik links.


Zurück zu „Vorstellungsrunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste