Charlottenhall Kinderreha Schwerpunkt ADHS

Hier könnt ihr euch über ADS und ADHS austauschen.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Katrin1973
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 05.07.2016, 18:08

Charlottenhall Kinderreha Schwerpunkt ADHS

Beitrag von Katrin1973 »

Hallo. Ich hatte heute die Bewilligung für eine Kinderreha in Charlottenhall mit Schwerpunkt ADHS im Briefkasten . War einer von euch schon einmal da und kann berichten wie es dort war ? Therapien, Unterricht , Ausstattung der Zimmer usw . Vielen Dank im voraus . LG Katrin

Benutzeravatar
Regina Regenbogen
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7848
Registriert: 12.07.2008, 18:37
Wohnort: Ostfriesland

Re: Charlottenhall Kinderreha Schwerpunkt ADHS

Beitrag von Regina Regenbogen »

Auf der Homepage der Klinik ist aber gar nicht der Schwerpunkt ADHS genannt.
https://charlottenhall.com/index/
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft. (Marie von Ebner-Eschenbach)

Sohn * 01/2003 - Frühkindlicher Autismus mit komorbider ADHS
Sohn * 09/2001 - ADS
Tochter * 04/1998 - nix
Tochter * 08/1989 - Peronaeusparese

SandyErgo
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 601
Registriert: 07.09.2017, 13:18

Re: Charlottenhall Kinderreha Schwerpunkt ADHS

Beitrag von SandyErgo »

Regina Regenbogen hat geschrieben:
01.12.2019, 08:39
Auf der Homepage der Klinik ist aber gar nicht der Schwerpunkt ADHS genannt.
https://charlottenhall.com/index/
Stimmt nicht - hab auch mal geschaut: die ICD-10-Nummer für ADHS ist bei den relevanten Diagnosen für die Therapie mit aufgeführt >>
F 90. ...

LG
Mama 12/77
mit Tochter 11/06 FG 30+6 (nach HELLP-Syndrom) Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörung mit noch leichter Sprachentwicklungsstörung, Hämochromatose (homozygot C282T im HFE-Gen)
und Sohn 08/09 FG 34+1 ADHS und kombinierte umschriebene Entwicklungsstörung mit starker Betonung der aktiven Sprache

Benutzeravatar
Regina Regenbogen
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7848
Registriert: 12.07.2008, 18:37
Wohnort: Ostfriesland

Re: Charlottenhall Kinderreha Schwerpunkt ADHS

Beitrag von Regina Regenbogen »

OK, mein Fehler. So weit rein bin ich nicht gegangen, weil ich ADHS jetzt nicht unter psychosomatische Erkrankungen gesucht hätte.
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft. (Marie von Ebner-Eschenbach)

Sohn * 01/2003 - Frühkindlicher Autismus mit komorbider ADHS
Sohn * 09/2001 - ADS
Tochter * 04/1998 - nix
Tochter * 08/1989 - Peronaeusparese

SandyErgo
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 601
Registriert: 07.09.2017, 13:18

Re: Charlottenhall Kinderreha Schwerpunkt ADHS

Beitrag von SandyErgo »

Regina Regenbogen hat geschrieben:
01.12.2019, 10:49
... weil ich ADHS jetzt nicht unter psychosomatische Erkrankungen gesucht hätte.
Hatte ich auch nicht gedacht :roll:
Da es aber der einzige Bereich war, wo es am ehesten noch hinpasst - hab ich mir das mal angeschaut und da sprang mir dann die ICD ins Auge.

LG
Mama 12/77
mit Tochter 11/06 FG 30+6 (nach HELLP-Syndrom) Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörung mit noch leichter Sprachentwicklungsstörung, Hämochromatose (homozygot C282T im HFE-Gen)
und Sohn 08/09 FG 34+1 ADHS und kombinierte umschriebene Entwicklungsstörung mit starker Betonung der aktiven Sprache

Antworten

Zurück zu „Krankheitsbilder - ADS/ADHS“