Gehörschutz für die Schule

Hier könnt ihr euch rund ums Thema Autismus austauschen.

Moderator: Moderatorengruppe

Julia-82
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 29.07.2018, 14:03

Gehörschutz für die Schule

Beitragvon Julia-82 » 08.03.2019, 16:33

Ich suche für meinen 9 jährigen einen Gehörschutz bei dem er natürlich auch noch die Lehrerin verstehen könnte.Sind die kiddyplugs dafür geeignet? Er möchte keine im Ohr haben,sondern lieber solche.
Ich habe jetzt einige Beiträge schon dazu gelesen,aber dazu nicht so richtig etwas gefunden.

Werbung 1
 
ElisabethM
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 19.06.2015, 00:42
Wohnort: Bludenz

Beitragvon ElisabethM » 09.03.2019, 01:40

Unserer trägt die 3M Peltor Kid Kapselgehörschützer für Kinder. Wir und vor allem er sind sehr zufrieden damit

ElisabethM
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 19.06.2015, 00:42
Wohnort: Bludenz

Beitragvon ElisabethM » 09.03.2019, 01:41

Unserer trägt die 3M Peltor Kid Kapselgehörschützer für Kinder. Wir und vor allem er sind sehr zufrieden damit

Benutzeravatar
Regina Regenbogen
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 6677
Registriert: 12.07.2008, 18:37
Wohnort: Ostfriesland

Re: Gehörschutz für die Schule

Beitragvon Regina Regenbogen » 12.03.2019, 13:21

Julia-82 hat geschrieben:Ich suche für meinen 9 jährigen einen Gehörschutz bei dem er natürlich auch noch die Lehrerin verstehen könnte.


Wir hatten damals die KidCaps Junior C1, unser Sohn war damit sehr zufrieden.
https://www.sonicshop.de/gehoerschutz/kidcaps-junior-kinder-kapselgehoerschutz.html
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft. (Marie von Ebner-Eschenbach)

Sohn * 01/2003 - Frühkindlicher Autismus mit komorbider ADHS
Sohn * 09/2001 - ADS
Tochter * 04/1998 - nix
Tochter * 08/1989 - Peronaeusparese

Chaosmarie
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 927
Registriert: 10.07.2012, 15:14
Wohnort: Schilda

Beitragvon Chaosmarie » 13.03.2019, 19:22

Ich lese mal mit.

Welchen Gehörschutz habt Ihr für Eure größeren Kinder, etwa ab 12?

lg

Marie
"Scheffin" *2006 gesund und topfit, hochbegabt
"Prinzesschen" *2007 fröhliche und charmante Kannerautistin
"kleiner Bruder" *2011 gesund, quietschfidel, Verdacht auf Hochbegabung.

Was glaubt Ihr, was hier los wäre, wenn noch mehr Leute wüssten, was hier los ist!


Zurück zu „Krankheitsbilder - Autismus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste