Inpetto-Jacken, Größe?

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

chriz
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 393
Registriert: 20.06.2010, 19:45

Inpetto-Jacken, Größe?

Beitragvon chriz » 13.03.2019, 15:11

Hallo,
die Firma Inpetto hat ja vor einiger Zeit ihre Größen geändert. Von S/M/L in 128 usw.
Hat jemand Erfahrung, wie die aktuellen Jacken ausfallen? Ist bei einer Körpergröße von 160 cm die Größe 152/164 ausreichend? Auch bezügl. Ärmellänge?
Danke im Voraus!

Werbung 1
 
Ullaskids
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4006
Registriert: 30.05.2007, 18:01

Beitragvon Ullaskids » 13.03.2019, 17:11

Hallo,
meine Tochter trägt Kleidergröße 164/170 (die Körpergröße kann ich dir gerade gar nicht sagen) und hat ihre neue Inpettojacke in M-L.
Die vorige Größe war zu klein geworden, weil die Ärmel zu kurz waren - vom Umfang her hätte sie meiner sehr dünnen Tochter noch lange gepasst. Die Ärmellänge der Inpettojacken ist nach meiner Erfahrung immer sehr knapp, dafür alles andere reichlich...
Viele Grüße,
Ulla mit Tochter: Gendefekt, Epilepsie etc.

chriz
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 393
Registriert: 20.06.2010, 19:45

Beitragvon chriz » 13.03.2019, 18:27

Danke, das war schon sehr hilfreich! Die Erfahrung mit der Ärmellänge habe ich nämlich auch gemacht, allerdings bei den alten Größen.
Danke!

Ullaskids
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4006
Registriert: 30.05.2007, 18:01

Beitragvon Ullaskids » 13.03.2019, 19:01

Die neue Jacke ist von der Ärmellänge her genau passend und keinesfalls zu lang, ich würde euch wohl auch M-L empfehlen...
Viele Grüße,

Ulla mit Tochter: Gendefekt, Epilepsie etc.

chriz
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 393
Registriert: 20.06.2010, 19:45

Beitragvon chriz » 16.03.2019, 06:15

Ja, ich hatte vermutet, dass es M/L wird und nach Deiner Beschreibung, wegen der Ärmel, bin ich da sehr sicher. Vielen Dank!


Zurück zu „Hilfsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast