Mutter-Kind-Kur, 1Kind Epilepsie - welche Klinik?

Hier geht es um Epilepsie und die Behandlung verschiedener Epilepsie-Formen mit Medikamenten.

Moderator: Moderatorengruppe

Jonas2015
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 02.07.2017, 10:06

Beitragvon Jonas2015 » 02.02.2019, 14:26

Vielen Dank noch einmal an alle für die Antworten! Wir fahren jetzt Ende März nach Staufen in die Klinik Münstertal.

Werbung 1
 
Jamina
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 24.05.2013, 22:23

Staufen

Beitragvon Jamina » 01.03.2019, 21:05

Hi, ich war auch mit meinem Kind in Haus Münstertal und Epilepsie war kein Problem. Die Betreuung und Angebote waren gut, auch die Landschaft ist toll.
Du solltest im Vorfeld wissen - falls Du ein mehrfach beeinträchtigtes Kind hast - ob Du möchtest, dass Dein Kind in eine Gruppe mit Pflegekindern kommt oder inklusiv in eine Gruppe mit auch vielen Nicht-beeinträchtigten Kindern. Auch gibt es eine kleinen Speisesaal für Kinder mit Beeinträchtigungen (offenbar auf Wunsch von Eltern) und einen großen für alle anderen, da ist es unruhiger. Ich wusste das vorher nicht und musste das alles erst vor Ort klären.
Mein Kind war Regelkita gewohnt und fand sich in der Gruppe der Pflegekinder gar nicht zurecht.
Heilpädagogin u. Heilpraktikerin (Psychotherapie); Fachfrau in der Arbeit mit besonderen Menschen; Mama der wundervollen Maus Mila, 5 Jahre jung, durch Geburtsschädigung mit einer cerebralen Bewegungsstörung und Epilepsie ins Leben geschickt.

Jonas2015
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 02.07.2017, 10:06

Beitragvon Jonas2015 » 04.03.2019, 21:22

Danke für die Tipps! Das mit der Betreuung habe ich schon durch Zufall rausgefunden und habe die Betreuung in die integrative Gruppe ändern lassen. Der "extra" Speisesaal könnte aber wirklich eine Erleichterung für uns sein weil der Kleine sich sehr von der Umgebungsunruhe anstecken lässt und es dann schwer wird in Ruhe zu essen. Das werde ich auf jeden Fall im Hinterkopf behalten!


Zurück zu „Krankheitsbilder - Epilepsie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast