kostenloser Rollisport, Innogy Sporthalle Mülheim a.d.R.

Mit einem besonderen Kind in den Urlaub zu fahren ist gar nicht so einfach - schließlich müssen tausend Dinge berücksichtigt werden. Welcher Urlaubsort ist besonders behindertenfreundlich?
Wo habt ihr gute Erfahrungen gemacht?
Eure Infos sind für so manche Familie mit einem besonderen Kind sicherlich Gold wert!

Moderator: Moderatorengruppe

Beatrice1967
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 932
Registriert: 28.12.2010, 14:27
Wohnort: Schweiz/ St. Gallen
Kontaktdaten:

kostenloser Rollisport, Innogy Sporthalle Mülheim a.d.R.

Beitragvon Beatrice1967 » 18.02.2019, 21:49

Hallo -hab das grad gefunden

Inklusion ist für uns der Anspruch, die selbstbestimmte, gleichberechtigte und gleichwertige Teilnahme und Teilhabe von Menschen mit und ohne Behinderungen im und durch Sport zu ermöglichen.
Alle vierzehn Tage, Mittwochs, bieten wir kostenlos für Familien mit Kindern, mit und ohne Handicap, Rollstuhlfreizeitsport in der Zeit von 16.00-18.00 Uhr, in der Innogy Sporthalle, An den Sportstätten 6 in Mülheim, an. Jeder der an diesem Sport interessiert ist, ist herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich. Tel-Nr.: 0208 – 88366556, Nächster Termin am 20.02.2019.
https://rollirockers.de/blog/

LG
Bea
selbstbetroffen von Cerebralparese und kongenitaler Amblyopie, hochgradiger Kurzsichtigkeit und Makuladegeneration,
-------------------------------------
Bücher-und Homepage-Fee im Schweizer Forum für Eltern behinderter, chronisch kranker oder mit Fehlbildung geborener Kinder
www.dasanderekind.ch

Zurück zu „Urlaub und Freizeit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste