Rollstuhljacke / Rehamode

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Ilona*H
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 415
Registriert: 03.09.2006, 18:23
Wohnort: Langenfeld

Rollstuhljacke / Rehamode

Beitragvon Ilona*H » 16.02.2019, 15:35

Hallo!
Hat hier jmd noch einen aktuellen Tipp,
wo ich Rollstuhljacken kaufen kann. Bei
Inpetto kostet eine Fleece-jacke 160 €
plus Versand - für uns ganz schön heftig
🤨. Vielleicht hat jmd gute Erfahrungen
mit anderen Anbietern gemacht.
LG
Ilona
Wer Schweres bewältigen will, muss es sich leicht machen (Bertold Brecht)

Werbung 1
 
Anton09
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 336
Registriert: 22.05.2010, 20:17
Wohnort: Erfurt

Rollijacken

Beitragvon Anton09 » 16.02.2019, 20:38

Hallo,

wir haben Jacken von:
- Pien und Polle
- binesteinbacher
- Renato

Alle sind auch für Sitzschalenrollis prima.
Bilder kann ich dir gerne senden.

LG Frauke
Anton 30.01.2009, Therapie-refraktäre Epilepsie, fokal kortikale Dysplasie - epilepsiechirurgische Resektion, Shunt, Button, schwere psychomotorische Entwicklungsretardierung, zentrale Bewegungsstörung, interstitielle Duplikation im Xq-21.1 Gen, VNS-Implantation, PG 5

yanaica
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 178
Registriert: 08.10.2004, 14:17
Wohnort: Nähe Heilbronn
Kontaktdaten:

rollijacke

Beitragvon yanaica » 17.02.2019, 11:26

Hallo Ilona,
bei Schürmann .
Ich weiss nicht was du genau suchst, welche Grösse, Mädchen oder Junge.
Schreib mich mal bitte per Pn an. Danke.
Ich habe noch 2 sehr wenig getragene unisex Rollijacken (Sitzschalenjacken) , verschiedene Grössen.
bitte alles per PN.

Liebe Grüsse yanaica
Es ist eine grosse Erfahrung im Leben, besondere Kids zu haben.

Andy 31 SSW - schwerstmehrfachbehindert, blind, kein Sprachvermögen, Epilepsie, Button
Matze 28 SSW - schwerbehindert, Tetraparese, links beinbetont, BPD, ADHS
Kev 39 SSW - ADHS hochgradig, grob, fein, und graphomotorische Störung
Robby 32 SSW mit 14 Mon. Sternenkind 1997

yanaica
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 178
Registriert: 08.10.2004, 14:17
Wohnort: Nähe Heilbronn
Kontaktdaten:

Beitragvon yanaica » 17.02.2019, 11:28

Ups, die Jacken sind von Inpetto.

Vergesslichkeit lässt grüssen.

LG yanaica
Es ist eine grosse Erfahrung im Leben, besondere Kids zu haben.



Andy 31 SSW - schwerstmehrfachbehindert, blind, kein Sprachvermögen, Epilepsie, Button

Matze 28 SSW - schwerbehindert, Tetraparese, links beinbetont, BPD, ADHS

Kev 39 SSW - ADHS hochgradig, grob, fein, und graphomotorische Störung

Robby 32 SSW mit 14 Mon. Sternenkind 1997

Ilona*H
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 415
Registriert: 03.09.2006, 18:23
Wohnort: Langenfeld

Beitragvon Ilona*H » 17.02.2019, 22:12

Danke, Frauke! Da guck ich mal nach.
Und auch Danke an Yanaica - eigentlich
bin ich auf der Suche nach einer Fleece-jacke
oder einer Sweatjacke für Sitzschale in Größe M.
Mein Junge ist schon 20. Das ist also gar nicht so
einfach.
Vielen Dank erstmal für die Tipps.
LG Ilona
Wer Schweres bewältigen will, muss es sich leicht machen (Bertold Brecht)

Benutzeravatar
RolliTanteSilvi
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 820
Registriert: 29.04.2014, 11:08
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitragvon RolliTanteSilvi » 18.02.2019, 09:43

Guten Morgen Ilona

schau mal ob das was für Euch wäre - https://www.etsy.com/de/listing/6668544 ... tuhl?frs=1 - der Kontakt ist freundlich. Eine Freundin hat sich das Cap / Mantel anfertigen lassen und ist begeistert.

LG Silvi
Moritz (geb.2007) - richtiger Sonnenschein und "Wirbelwind" mit Muskeldystrophie des Typs Duchenne - hat beide Eltern bei einem Autounfall verloren - seit 2017 Diffuser Ösophagusspasmus (Schluckstörung) - seit 2018 Tracheastoma & GastroTube
" Auch aus Steinen, die Dir in den Weg gelegt werden, kannst Du etwas bauen". (Erich Kästner)

Sia
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 525
Registriert: 03.12.2009, 20:36

Beitragvon Sia » 18.02.2019, 12:48

Ich bin auch auf der Suche nach einer Fleece-Jacke mit Beindecke für einen Sitzschalen-Rollstuhl … bei uns in der Schweiz muss ich mit 400 und mehr rechnen … und die Hersteller in DE liefern nicht in die Schweiz! Spezielle Rollstuhlkleider sind unglaublich teuer … und im Grunde, müsste ich für den Winter auch eine haben. Beindecke/Fusssack, Übergangs-Jacke/Winterjacke da lege ich einen "1000der" hin! Das habe ich gerade nicht … ich habe letztes Jahr schon versucht ein Schnäppchen zu ergattern … und dann schlussendlich doch wieder eine normale Jacke gekauft. Ich brauche im Winter drei Jacken, weil die wegen der Spastik immer unter dem Arm reissen! Aber das kommt immer noch viel, viel billiger als die teuren Spezialjacken :cry:
Eine schöne Zeit wünscht
Sia

Sohn 2004 (MPS IIIa) / Sohn 2005 (Asperger) / Tochter 2010 (ADHS)
Papa 1966 und Mama 1973 (ADHS Diagnose mit 45)

Stell' dich täglich dem Wind, dann trotzt du dem Sturm. Geh' lachend durch den Regen, und du überwindest die Flut.


Zurück zu „Hilfsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste