Joshua - Wundertütenkind mit Schwerbehinderung

Websites über besondere Kinder und ihre Familien

Moderator: Moderatorengruppe

Beatrice1967
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 932
Registriert: 28.12.2010, 14:27
Wohnort: Schweiz/ St. Gallen
Kontaktdaten:

Joshua - Wundertütenkind mit Schwerbehinderung

Beitragvon Beatrice1967 » 05.04.2018, 18:57

Als Joshua geboren wurde anno 2006 gaben die Ärzte ihm so gut wie keine Chance, jemals selbständig sitzen, gehen oder sprechen zu lernen.
Joshua hat mehrere seltene Gehirnfehlbildungen, was auch ‚Rhombencephalosynapsis‘ genannt wird und ausserdem einen Gendefekt.
Was Joshua aber heute mit seinem ganzen Wesen ausdrückt ist pure Lebensfreude und Menschenfreundlichkeit.
Er kann sitzen, er kann gehen, er kann sprechen und zwar in mehreren Sprachen und wunderbare Interviews führen. Und ganz besonders gut kann er singen und dazu sich selbst noch am Keyboard begleiten.
Und immer ist da dieses Leuchten in seinem Gesicht.
Er macht damit Mut und ist ein Aufsteller durch und durch, finde ich.

Guckt mal auf seinem Kanal und hört ihm zu, wie und was er singt. Und wenn Ihr könnt, likt ihn, Joshua freut sich riesig.
Hier kann man noch mehr über Joshua aus Vorarlberg lesen:
https://www.wannundwo.at/story/2018/01/ ... effen.wawo
Und hier der Youtube-Kanal von Joshua
https://www.youtube.com/channel/UCUvoPL ... HhbgjkSBZQ

Mit den besten Empfehlungen und lieben Grüssen zu Ostern
Bea
selbstbetroffen von Cerebralparese und kongenitaler Amblyopie, hochgradiger Kurzsichtigkeit und Makuladegeneration,
-------------------------------------
Bücher-und Homepage-Fee im Schweizer Forum für Eltern behinderter, chronisch kranker oder mit Fehlbildung geborener Kinder
www.dasanderekind.ch

Werbung 1
 
Betti1984
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 2
Registriert: 11.06.2018, 12:42

Beitragvon Betti1984 » 12.06.2018, 07:59

Hallo,

bei uns wurde auch vor einer Woche die selbe Diagnose Rhombenecephalosynapsis gestellt bin in der 29 ssw. Bei uns fehlt der Kleinhirnwurm komplett dadurch ist das Kleinhirn ineinander verschmolzen und die Seitenventrikel sind bds. erweitert mit 14 mm. War das bei euch auch so bzw. ist. Man findet fast nichts zu dieser Diagnose da sie so selten ist.

Danke

Beatrice1967
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 932
Registriert: 28.12.2010, 14:27
Wohnort: Schweiz/ St. Gallen
Kontaktdaten:

Beitragvon Beatrice1967 » 12.06.2018, 17:53

Liebe Betti

Ich habe Kontakt zu Joshuas Mama und gebe ihr die Anfrage weiter. Ich werde sie fragen, ob ich Dir ihre Mailadresse angeben darf - ich würde sie dir dann per PN senden.
Habe auch Joshua vor zweieinhalb Wochen persönlich kennen gelernt - ein beeindruckendes Kind.

Viele liebe Grüsse und Euch schon heute alles Gute

Bea
selbstbetroffen von Cerebralparese und kongenitaler Amblyopie, hochgradiger Kurzsichtigkeit und Makuladegeneration,

-------------------------------------

Bücher-und Homepage-Fee im Schweizer Forum für Eltern behinderter, chronisch kranker oder mit Fehlbildung geborener Kinder

www.dasanderekind.ch

Beatrice1967
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 932
Registriert: 28.12.2010, 14:27
Wohnort: Schweiz/ St. Gallen
Kontaktdaten:

Beitragvon Beatrice1967 » 12.06.2018, 19:26

Hallo Betti

Das Mami von Joshua freut auf Deine Kontaktaufnahme und hilft gerne weiter, wenn sie kann. Ich habe dir eine PN geschrieben, sollte in Deinem Postfach hier bei REHAkids "liegen"

Liebe Grüsse

Bea
selbstbetroffen von Cerebralparese und kongenitaler Amblyopie, hochgradiger Kurzsichtigkeit und Makuladegeneration,

-------------------------------------

Bücher-und Homepage-Fee im Schweizer Forum für Eltern behinderter, chronisch kranker oder mit Fehlbildung geborener Kinder

www.dasanderekind.ch


Zurück zu „Besondere Kinder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste