Ilse Martin, Dysmelie

Bücher rund ums Thema "besondere Kinder" sowie Vorstellung von Informationsbroschüren

Moderatoren: Sabine, Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Moderator
Beiträge: 20390
Registriert: 20.03.2004, 17:14
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

Ilse Martin, Dysmelie

Beitragvon Sabine » 29.02.2016, 10:59

Hallo,

das Dysmelie-Handbuch von Ilse Martin ist ein schönes, solides Handbuch zum Thema Angeborene Gliedmaßenfehlbildung und nennt sich auch "Ein Hand- und Fußbuch", was ich sehr passend finde. :)
Zum Inhalt: Nach einer Einführung zur Definition des Behinderungsbildes bei Dysmelie, geht es im Kapitel Historisches um Contergan. Danach folgen Erfahrungsberichte von Betroffenen und Elternberichte. Zum Schluss gibt es noch Infos über die Berufswahl, Hilfsmittel, Kurz-Biografien prominenter Betroffener und ein Anhang mit Adressen, Kontakten und anderen wichtigen Infos rund ums Thema Dysmelie.
Ein rundum gelungener Ratgeber für alle Betroffenen und Eltern, deren Kinder ebenfalls eine Dysmelie haben.

Das Buch ist im Homo-Mancus-Verlag Maintal erschienen und kostet 19,90 EUR.

http://www.amazon.de/Dysmelie-Angeboren ... s=dysmelie

LG
Sabine
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder
Bücher für Kinder und Jugendliche http://buch.blogon.de/

Werbung 1
 
Beatrice1967
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 932
Registriert: 28.12.2010, 14:27
Wohnort: Schweiz/ St. Gallen
Kontaktdaten:

Beitragvon Beatrice1967 » 22.10.2016, 22:21

Hallo

Wenn ich daran zurückdenke, was ich für einen PN-Marathon an Mitglieder hier im Forum gemacht habe, um für Ilse möglichst viele Betroffenenberichte zu generieren - und wenn ich dann das Buch anschaue und lese, dann bin ich richtig happy, dass ich dabei mitgeholfen habe zusammen mit Brigitte -auch hier aus dem Forum.
Es ist super geworden, voll sympathisch, auch für Eltern ein prima Nachschlagwerk und Mutmach-Hand-und Fuss-Buch.

Kann es allen empfehlen

Liebe Grüsse

Bea

PS: Ich komme leider bei Amazon nicht rein. Doch falls Euch das Buch auch gefallen hat, bitte macht doch bei Amazon eine Bewertung. Das würde Ilse sicher freuen....
selbstbetroffen von Cerebralparese und kongenitaler Amblyopie, hochgradiger Kurzsichtigkeit und Makuladegeneration,
-------------------------------------
Bücher-und Homepage-Fee im Schweizer Forum für Eltern behinderter, chronisch kranker oder mit Fehlbildung geborener Kinder
www.dasanderekind.ch

Benutzeravatar
Brigitte 1953
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 6845
Registriert: 20.09.2005, 09:57
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon Brigitte 1953 » 24.10.2016, 10:16

@ Hallo Beatrice,

und nun kommt bald das Kinderbuch von Ilse dazu :)

https://www.facebook.com/HMVerlag/photo ... =3&theater


Die Reisen des Herrn Anders

Glaube es kann bald vorbestellt werden.

Ein reizendes Buch zum Thema Dysmelie.

Ein echter Gewinn zum besseren Verstehen dieser Besonderheit.

Liebe Grüssle

Brigitte

Beatrice1967
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 932
Registriert: 28.12.2010, 14:27
Wohnort: Schweiz/ St. Gallen
Kontaktdaten:

Beitragvon Beatrice1967 » 25.10.2016, 20:41

Liebe Brigitte

Toll, das muss ich mir dann besorgen. Ob ich es im Buchhandel bekomme? Ansonsten frage ich direkt bei Ilse. Es ist super, dass es ein Kinderbuch zu Dysmelie gibt - im deutschsprachigen Bereich gibt es das so gar nicht (englische gibt es eine Menge - doch nicht alle sind so wirklich empfehlenswert)

Sende Dir liebe Grüsse zurück

Bea
selbstbetroffen von Cerebralparese und kongenitaler Amblyopie, hochgradiger Kurzsichtigkeit und Makuladegeneration,

-------------------------------------

Bücher-und Homepage-Fee im Schweizer Forum für Eltern behinderter, chronisch kranker oder mit Fehlbildung geborener Kinder

www.dasanderekind.ch

Benutzeravatar
Brigitte 1953
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 6845
Registriert: 20.09.2005, 09:57
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon Brigitte 1953 » 26.10.2016, 10:22

Liebe Bea,

es wird auf jeden Fall über den Eigenverlag von Ilse= http://www.homo-mancus-verlag.de/ sicher wieder zu beziehen sein. Glaube so ab Mitte November müsste es da sein.

Liebe Grüssle

Brigitte


Zurück zu „Sachbücher/Broschüren/Jugendbücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste