Fewo Bunte Burg in 88370 Ebenweiler (Bodenseeregion)

Mit einem besonderen Kind in den Urlaub zu fahren ist gar nicht so einfach - schließlich müssen tausend Dinge berücksichtigt werden. Welcher Urlaubsort ist besonders behindertenfreundlich?
Wo habt ihr gute Erfahrungen gemacht?
Eure Infos sind für so manche Familie mit einem besonderen Kind sicherlich Gold wert!

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
brigita
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 23.10.2008, 18:40
Kontaktdaten:

Fewo Bunte Burg in 88370 Ebenweiler (Bodenseeregion)

Beitrag von brigita »

Hallo!
Endlich ist es soweit ! Meine Fewo ist bezugsfertig.
Die Buchungsseite lautet:
http://www.fewo-bunte-burg.twebsite.info
Es ist eine vorläufige und hat nur die Infos welche auch auf die gängisten Buchungsportale stehen.

Ich möchte all die Familien ansprechen die aufgrund ihren besonderen Kinder nur schwer eine Unterkunft finden. Es können aber auch natürlich alle anderen bei mir Urlaub machen.

Mein Plan ist es auch Betreuung anzubieten.

Falls noch Fragen vorhanden sind dann einfach fragen! :)

Es würde mich freuen wenn Interesse an meiner Fewo besteht und ich der ein oder andere bei mir als Gast begrüßen darf!

Grüssle Brigitte

Martina78
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 888
Registriert: 30.09.2012, 21:41

Re: Fewo Bunte Burg in 88370 Ebenweiler (Bodenseeregion)

Beitrag von Martina78 »

Hallo, hört sich gut an! Wäre noch gut zu wissen, was für ein Pflegebett es ist. Hat es hohe Gitter, so dass auch aktive und mobile Kinder geschützt sind? Stell doch noch ein Foto auf die Seite.
LG
Martina mit Julia (*1/2012), Pachygyrie und Epilepsie, Pflegegrad 5. Seit 6/15 sehr erfolgreich Ketogene Diät. Kann kurze Strecken laufen. Plus Neuankömmling Franziska (*12/16).
"Das Schicksal mischt die Karten, und wir spielen." (Schopenhauer)

Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/viewtopic ... highlight=

brigita
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 23.10.2008, 18:40
Kontaktdaten:

Re: Fewo Bunte Burg in 88370 Ebenweiler (Bodenseeregion)

Beitrag von brigita »

Hallo!
Also ich habe ein (Klein)kinderpflegebett mit erhöhtem Gitter (kann auch als Wickelauflage genutzt werden) und nur ein normales Pflegebett mit der regulären Seitengitterhöhe (beides elektrisch höheverstellbst. Ich steh am Anfang und schau was der Bedarf ist um dann mich noch spezifischer auszustatten.
Außerdem ist ein sehr stabiler fahrbarer Duschstuhl vorhanden.
Für Ausflüge mit dem Fahrrad kann ein Roll Fietz ausgeliehen werden.
Grüssle Brigitte

brigita
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 23.10.2008, 18:40
Kontaktdaten:

Re: Fewo Bunte Burg in 88370 Ebenweiler (Bodenseeregion)

Beitrag von brigita »

Fotos folgen...

brigita
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 23.10.2008, 18:40
Kontaktdaten:

Re: Fewo Bunte Burg in 88370 Ebenweiler (Bodenseeregion)

Beitrag von brigita »

So hier kommen nun endlich die Fotos von den Betten...
Mitterweile habe ich auch auf der Homepage noch weitere Fotos hoch geladen.
Dateianhänge
006.JPG
006.JPG (25.24 KiB) 2062 mal betrachtet
005.JPG
005.JPG (58.64 KiB) 2062 mal betrachtet
004.JPG
004.JPG (28.41 KiB) 2062 mal betrachtet

brigita
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 23.10.2008, 18:40
Kontaktdaten:

Re: Fewo Bunte Burg in 88370 Ebenweiler (Bodenseeregion)

Beitrag von brigita »

Meine offizielle Homepage ist online🤗
www.ferienwohnung-ebenweiler.de

Das große Standardpflegebett musste einem Kayser Pflegebett (90x200cm) mit erhöhtem Gitter weichen. Fotos davon gibts im Moment nur hier (das Bett wurde erst neulich getauscht und es wurde in der Homepage noch nicht geändert )

https://m.facebook.com/Ferienwohnung-Bu ... s&mt_nav=0

Freu mich wenn ich euch in meiner Fewo begrüßen dürfte!🙂
Für ganz Spontane: Es gibt bis zum Ende des Monats das Angebot 7Tage Wohnen und 6 Tage zahlen.

Martina78
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 888
Registriert: 30.09.2012, 21:41

Re: Fewo Bunte Burg in 88370 Ebenweiler (Bodenseeregion)

Beitrag von Martina78 »

Toll! Wir merken uns das sicher! Mit 55 Zentimeter reicht für uns das Gitter zwar nicht aus, aber wir haben für Reisen unsere eigene Lösung. Interessant wäre für uns vor allem Betreuung usw.!
LG martina
Martina mit Julia (*1/2012), Pachygyrie und Epilepsie, Pflegegrad 5. Seit 6/15 sehr erfolgreich Ketogene Diät. Kann kurze Strecken laufen. Plus Neuankömmling Franziska (*12/16).
"Das Schicksal mischt die Karten, und wir spielen." (Schopenhauer)

Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/viewtopic ... highlight=

Antworten

Zurück zu „Urlaub und Freizeit“