Neue Sendung in RTL 2: 'Außergewöhnliche Menschen'

Kontakte zu anderen Eltern mit besonderen Kindern gewünscht? Kein Problem - Kontaktgesuche könnt ihr hier unter Angabe eurer E-Mail-Adresse einstellen.
Wer möchte, kann auch auf Krabbel- und Spielgruppen für besondere Kinder aufmerksam machen und wichtige Termine (z. B. von Selbsthilfegruppen, Fernsehsendungen über besondere Kinder etc.) angeben.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
MartinaSoPäd
Professional
Professional
Beiträge: 1147
Registriert: 25.09.2008, 13:23
Wohnort: Berlin

TV RTL II Monosomie 9q JETZT

Beitragvon MartinaSoPäd » 29.08.2011, 20:22

Hallo!

Bei RTL II "Außergewöhnliche Menschen" kommt grad was über ein Mädchen mit Monosomie 9q wenn ichs richtig verstanden hab beim durchzappen grad.

Das Mädchen ist 12 Jahre.

Gruß

Martina

Falls es schon hier irgendwo angekündigt wurde - sry, habs nciht gefunden
Martina (*81)
Zur Zeit in Elternzeit
Selber Reizdarm, V.a. Asperger
Tochter R. (*05.15) (Medulloblastom 5.19 entfernt, Bestrahlung ab 6.19)
Sohn C. (*29.8.18)

Werbung
 
Püppimelli
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1161
Registriert: 17.08.2010, 19:20

Beitragvon Püppimelli » 29.08.2011, 20:30

Ich habs gerade angemacht, danke! Ich finde es sehr gut das solche TV-Formate ausgestrahlt werden, weil somit Aufklärung betrieben wird und vielleicht ein wenig das gaffen aufhört, sondern freundlich nachgefragt wird, was denn das Kind hat.
Liebe Grüße

Melli

Benutzeravatar
MartinaSoPäd
Professional
Professional
Beiträge: 1147
Registriert: 25.09.2008, 13:23
Wohnort: Berlin

Beitragvon MartinaSoPäd » 29.08.2011, 20:35

Nun... die Grenze zwischen "Aufklärung" und "Sensationslust"... ich mein, war zu erwarten, aber die Moderation ist gruselig. "das Kind wird zur Behindertenschule gebracht". Solche Begriffe sind heutzutage nicht mehr up to Date.

Oder warum man ein ein 12jähriges Kind vor laufender Kamera wickeln muss, nun, das ist nun auch nicht nachvollziehbar, finde ich.

Aber, es ist halt RTL II, insofern war damit zu rechnen ;-)
Martina (*81)
Zur Zeit in Elternzeit
Selber Reizdarm, V.a. Asperger
Tochter R. (*05.15) (Medulloblastom 5.19 entfernt, Bestrahlung ab 6.19)
Sohn C. (*29.8.18)

Jessica G
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 31.05.2010, 13:02

Neue Sendung in RTL 2: 'Außergewöhnliche Menschen'

Beitragvon Jessica G » 30.08.2011, 15:19

[size=24][/size]

Also ich habe Gestern eine Neue sendung entdeckt sie heißt "Außergewöhnliche Menshen " Darin geht es um behinderte Kinder sie komt Auf RTL 2 immer Montags um 20.15 uhr wer sich dafür interessiert kann es mal anschauen :D :o :icon_cheers: :weelchair: :icon_thumleft: :icon_study: :icon_colors: :icon_colors: :icon_colors: :icon_colors: :icon_colors: :haken:

sandy29
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2644
Registriert: 17.03.2006, 12:30
Wohnort: Sachsen

Beitragvon sandy29 » 30.08.2011, 15:21

Hallo Jessica G,

habe ich auch gesehen die Sendung...

Die Sendung war ganz toll!

LG Sandy
Sandy und ihre Mäuse J. (20) J.-L. (16) N. (15) und R. (1)

Jessica G
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 31.05.2010, 13:02

Beitragvon Jessica G » 30.08.2011, 15:22

Ich find es schön das es so eine Sendung gibt vielleicht bekommn dann die Menschen mehr Achtung vor den Menschen und behandeln sie besser

sandy29
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2644
Registriert: 17.03.2006, 12:30
Wohnort: Sachsen

Beitragvon sandy29 » 30.08.2011, 15:23

Ich find es schön das es so eine Sendung gibt vielleicht bekommn dann die Menschen mehr Achtung vor den Menschen und behandeln sie besser
Wäre zu wünschen!
Sandy und ihre Mäuse J. (20) J.-L. (16) N. (15) und R. (1)

Jessica G
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 31.05.2010, 13:02

Beitragvon Jessica G » 30.08.2011, 15:24

ich weiß

Benutzeravatar
joeysmommy
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2603
Registriert: 13.02.2010, 09:03
Wohnort: Saarland

Beitragvon joeysmommy » 30.08.2011, 15:31

Hallo,

ich finde den Begriff "Behindertenschule" jetzt nicht sooo schlimm... Ich denke auch, der ganz normale Fernsehzuschauer kommt mit den korrekten Begriffen vielleicht nicht so zurecht, und dann ist so eine "Verallgemeinerung" für mich nachvollziehbar.

Ob man ein Kind überhaupt vor laufender Kamera beim Wickeln filmen muss, ist sicher generell Ansichtssache. Das Alter würde ich in diesem speziellen Fall wohl auch außer Acht lassen, da das Kind ja sowohl körperlich als auch vom Gemüt her eindeutig eher Kleinstkind war, insofern finde ich es okay.

Generell war ich eigentlich positiv überrascht und fand, es war eine der besseren Dokumentationen dieser Art auf einem Privatsender.
Liebe Grüße, Verena (*07/78), mit Joana (*06/06), 35.SSW, V.a. ASS, FI, und Joshua (*11/10), Hypopl. d. re. unt. Extremität + Oligodaktylie, psychomot. Ret.

Kinderkrankenschwester in der amb. Intensiv-Kinderkrankenpflege

Werbung
 
Benutzeravatar
kathrinu.noel
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 306
Registriert: 24.06.2009, 19:44
Wohnort: Hannover

Beitragvon kathrinu.noel » 30.08.2011, 15:46

Hallo zusammen,
so wie ich das gestern abend mitbekommen habe, kommt heute abend um 23.15 Uhr noch eine Folge und dann nächsten Montag. Wenn jemand die Folge von gestern nicht gesehen hat, ich stelle mal den Link ein

http://www.rtl2.de/ausergewoehnliche-me ... tschlands/

kann man nur ab 20:00 uhr anschauen

Kathrin
Noel (*05.2006) 31+2 SSW, Sauerstoffmangel,Tetraparese links und Beinbetont, Knick-Senk-Füße, Räumlich-Komplexe Störung.


Zurück zu „Kontakte und Termine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste