Münchner Kind im Rolli und andere im Rolli kennenlernen

Kontakte zu anderen Eltern mit besonderen Kindern gewünscht? Kein Problem - Kontaktgesuche könnt ihr hier unter Angabe eurer E-Mail-Adresse einstellen.
Wer möchte, kann auch auf Krabbel- und Spielgruppen für besondere Kinder aufmerksam machen und wichtige Termine (z. B. von Selbsthilfegruppen, Fernsehsendungen über besondere Kinder etc.) angeben.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Benutzeravatar
daddynorbs
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 07.07.2015, 12:17
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Münchner Kind im Rolli und andere im Rolli kennenlernen

Beitrag von daddynorbs »

Hallo,

Ich bin der Papa einer lustigen, gesprächigen und energievollen 7-jährige und wir wohnen in München. Sie ist im Rollstuhl unterwegs (SMA 2) und immer als die einzige im Rolli und wir wollen und müssen das ändern. Sie geht zu einer Regelschule, dort ist sie wieder "die einzige", wir freuen uns dass sie so tolle Freundschaften gemacht hat und wir suchen dazu Leute mit wem sie sich austauschen kann und uberhaupt über Themen unterhalten kann die sie betreffen, wie Behinderung, Rollstühle, usw.

Wir hatten uns schon mal gemeldet - ftopic138219.html - und wir möchten weiter suchen.

In diese Corona-Zeiten halten wir uns am Social Distancing aber ehrlich gesagt, sie braucht Kontakte mit andere im Rolli und das sollte möglich sein, auch mit Abstandsregelungen oder Video.

Wenn jemand in einer ähnlichen Lage ist oder einfach mitmachen möchte (Eltern zu Eltern), bitte bei mir direkt melden, wir als Eltern brauchen es auch, wie es von jemand anderem hier gepostet wurde - ftopic138413.html#p2210754 - aber gerade geht es um sie.

Es gibt mehrere Ideen wie z.B. eine München-Rolli Community zu gründen, Wheel-Soccer mit-zu organisieren (Rollstuhl + Pezziball, siehe https://rollikids.de/index.php?id=110), Anzeigen an unterschiedliche Stellen aufhängen, etc.

Währenddessen sammel ich Kontaktdaten von Vereine und weiteres und nutze es als Referenz zur Suche für meine Tochter. Die Liste ist hier zu finden - https://www.notion.so/e2b2f7cd9c4641ae8 ... 2e6757900f - ich freue mich auf Kommentare (auf der Seite selber oder bei mir direkt).

Es gibt online viele Links zu Initiativen und viele davon bleiben mir unentdeckt, es dauert bis man sich durchklickt und fündig wird. Mehrere sind auch nicht mehr aktiv, es ist halt nicht einfach freiwillig etwas - auch nur online - zu gründen und auf Dauer zu managen. Das bringt mich zum Discord Server "Barrierefrei" den ich vor kurzem gefunden habe, es ähnelt sich an was ich vor hatte, einen einfachen online Ort wo man auch direkt chatten kann (discord ist nicht nur instant messaging sondern ist Audio auch möglich) - https://disboard.org/server/601518023995555840 - die Gründerin scheint sehr entusiastisch dabei zu sein!

Hoffentlich bis gleich!

Schöne Grüsse,

Norberto

P.S. Diese Meldung poste ich auf mehrere Orte wie REHAkids, myhandicap, etc...

Rita2
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2910
Registriert: 30.09.2004, 09:07
Wohnort: Region Heidelberg-Mannheim

Re: Münchner Kind im Rolli und andere im Rolli kennenlernen

Beitrag von Rita2 »

Hallo Noberto,

kennst du rehability ( https://rehability.gesundheitsgmbh.de/f ... /muenchen/ ).
Rehability in Heidelberg ist sehr aktiv in der Kinderversorgung. Sie bieten auch immer wieder Rollstuhlkurse für Kinder an. Ich vermute, daß es das auch bei euch in er Gegend geben könnte, wenn es in München auch eine Filiale gibt.

Im Kinderzentrum hast du sicher schon gefragt, ob die etwas wissen.

Viele Grüße
Rita
Rita mit Sohn *Dezember 1995, ohne Diagnose,
cerebrale Koordinations- und Tonusregulationsstörung mit Zehenspitzengang, kognitive und sprachliche Entwicklungsstörung, süßer Bengel

Astrid_mit_Fabi
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 159
Registriert: 22.01.2015, 11:32
Wohnort: München

Re: Münchner Kind im Rolli und andere im Rolli kennenlernen

Beitrag von Astrid_mit_Fabi »

Frag mal beim Klettern an in Thalkirchen/ da gibts soweit ich weiß Integrationskurse. Vll findet sich ja wer im gleichem Alter.
Die Kletterlehrer kommen zu uns in die Schule (Pfennigparade) und sind wirklich nett

Benutzeravatar
daddynorbs
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 07.07.2015, 12:17
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Münchner Kind im Rolli und andere im Rolli kennenlernen

Beitrag von daddynorbs »

Rita2 hat geschrieben:
09.09.2020, 21:43
Hallo Noberto,

kennst du rehability ( https://rehability.gesundheitsgmbh.de/f ... /muenchen/ ).
Rehability in Heidelberg ist sehr aktiv in der Kinderversorgung. Sie bieten auch immer wieder Rollstuhlkurse für Kinder an. Ich vermute, daß es das auch bei euch in er Gegend geben könnte, wenn es in München auch eine Filiale gibt.

Im Kinderzentrum hast du sicher schon gefragt, ob die etwas wissen.

Viele Grüße
Rita
Danke dir! Ich habe es mit auf der Liste aufgenommen.

Als Kinderzentrum, meinst du den hier https://www.kbo-kinderzentrum-muenchen.de/?


VG

Norberto

Rita2
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2910
Registriert: 30.09.2004, 09:07
Wohnort: Region Heidelberg-Mannheim

Re: Münchner Kind im Rolli und andere im Rolli kennenlernen

Beitrag von Rita2 »

Hallo,

ja das meine ich. Du kannst natürlich in jedem SPZ nachfragen.
Vielleicht weiß eure KG etwas.

Gibt es bei euch einen Verein der Rollisport anbietet?

Viele Grüße
Rita
Rita mit Sohn *Dezember 1995, ohne Diagnose,
cerebrale Koordinations- und Tonusregulationsstörung mit Zehenspitzengang, kognitive und sprachliche Entwicklungsstörung, süßer Bengel

Anika14
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 247
Registriert: 06.12.2016, 11:01

Re: Münchner Kind im Rolli und andere im Rolli kennenlernen

Beitrag von Anika14 »

Wir stehen in Thalkirchen seit 2 Jahren auf der Warteliste..,
Anika mit
Maxi Bub (*04/11) fit & überschlau
Mini Bub (*11/14) 33+0 SSW, Katarakt, Fütterstörung, Kleinwuchs, Reflux, muskuläre Hypotonie, starker Hypotonie & Hypersensitivität im Mund- & Rachenbereich, massiv gestörte Körperwahrnehmung, Hypoglykämien, Kamikaze mit viel Verstand, großem Herz & stets gut gelaunt, PG 4 und 80% G,B,H

Benutzeravatar
daddynorbs
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 07.07.2015, 12:17
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Münchner Kind im Rolli und andere im Rolli kennenlernen

Beitrag von daddynorbs »

Anika14 hat geschrieben:
10.09.2020, 19:37
Wir stehen in Thalkirchen seit 2 Jahren auf der Warteliste..,
Hi,

Hast du mal bei gipfelstuermer@kletternmachtspass.de, es ist die Kontaktadresse von https://www.gipfelstuermer.org/ gefragt?

Wir haben von denen eine positive Antwort bekommen aber wir konnten wegen eigene Sachen nicht.

VG

Norberto

Benutzeravatar
daddynorbs
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 07.07.2015, 12:17
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Münchner Kind im Rolli und andere im Rolli kennenlernen

Beitrag von daddynorbs »

Rita2 hat geschrieben:
10.09.2020, 14:36
Hallo,

ja das meine ich. Du kannst natürlich in jedem SPZ nachfragen.
Vielleicht weiß eure KG etwas.

Gibt es bei euch einen Verein der Rollisport anbietet?

Viele Grüße
Rita
Es gibt mehrere Vereine die Sport anbieten, normalerweise Basketball, was bei uns gar nicht geht. Hier wäre es eventuell https://www.emoki-sport.de, ich muss mal anrufen.

VG

Norberto

Benutzeravatar
Jakob05
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2600
Registriert: 27.10.2005, 17:22
Wohnort: Rhein-Main

Re: Münchner Kind im Rolli und andere im Rolli kennenlernen

Beitrag von Jakob05 »

Hier bei uns bietet der HBRS (Hessen) auch Sportwochenenden und Talenttage an. Ich habe gerade eines hier bei Freizeit verlinkt.
Dazu muss man zwar meist weiter fahren, aber es haben sich tolle überregionale Freundschaften gebildet. Dort sind auch erwachsene
Rollifahrer als Trainer dabei. Frag doch dort mal nach, wer in Eurer Gegend sowas anbietet.
Cordula (65) mit I. (86), M. (88 mehrfachbehindert, HF-Autist), J. (†,* 05, 37.SSW) + K. 10/07 (GS, HD, HG-versorgt, Lordose, Rachenfehlbildung => Tracheostoma...)

Antworten

Zurück zu „Kontakte und Termine“