Pflegemittel: wo bekommen

Für beihilfeberechtigte privat krankenversicherte Beamte gelten besondere Regeln. Fragen rund um diese Themen können hier besprochen werden.

Moderator: Moderatorengruppe

monika61
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4180
Registriert: 09.06.2011, 16:17

Re: Pflegemittel: wo bekommen

Beitrag von monika61 »

Hallo Rena,

schau mal in den Internet-Apotheken, zB hier:
https://www.medpex.de/search.do?q=duschpflaster
https://www.medpex.de/search.do?method= ... fd18c010b7

LG
Monika

EmanuelsMama
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 978
Registriert: 14.12.2009, 21:12

Re: Pflegemittel: wo bekommen

Beitrag von EmanuelsMama »

Hallo Rena,

wir sind hier auch Beihilfe und PKV. ICH besorge ALLE Pfelgehilfsmittel (in unserem FAll Windeln) selbst und reiche dann die Rechnung bei der PKV ein, anschließend mit dem Bescheid der PKV noch bei der Beihilfe. Ist zwar mühselig, aber ich kann ordern wann und wo ICH will.

Gruß

Ingrid

BeatrixB
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 307
Registriert: 30.03.2010, 20:51

Re: Pflegemittel: wo bekommen

Beitrag von BeatrixB »

Ich habe bei rewa im Internet noch Sachen bekommen. In minderer Qualität. Windeln für meinen Sohn sind GsD noch lieferbar
3 Kinder; Sohn von 08/09 mit DS

Antworten

Zurück zu „Rechtliches - Beihilfe (Private Krankenversicherung)“