WfbM: wetterbedingt heute geschlossen (schneefrei)

Unsere Kinder werden älter, verlassen die Schule und auch oft das Elternhaus. Wie sehen die Perspektiven für behinderte Jugendliche und junge Erwachsene aus? Wo können sie arbeiten? Wo finden sie geeignete Wohnformen? Hier können sich Eltern austauschen und informieren!

Moderator: Moderatorengruppe

Mellie
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2474
Registriert: 22.04.2013, 19:04

WfbM: wetterbedingt heute geschlossen (schneefrei)

Beitrag von Mellie »

Hallo,

gestern rief mich der Fahrdienst an und teilte mir mit, das es keinen Fahrdienst für Montag geben wird, da die WfbM wetterbedingt geschlossen sein wird. Ist auch vernünftig. Hier in NRW schneit es ohne Ende. Wie sieht es bei euch aus? Gibt es bei euch auch schneefrei in der WfbM?
Viele Grüße
Mellie
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sohn geb.1999, GdB 70 B, G, PG 3, beschäftigt in einer WfbM
Sohn geb. 2003 mit viel Förderung auf einem guten Weg

sandra8374
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1799
Registriert: 09.09.2010, 12:49
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: WfbM: wetterbedingt heute geschlossen (schneefrei)

Beitrag von sandra8374 »

Unsere WfbM hat auf. Fahrdienst entscheidet jeder Fahrer individuell.

Unsere Große ist heute im Homeoffice, weil der Fahrer nicht kam. Morgen Früh gucken wir aufs neue.
Einen Plan gibt es weder vom Fahrdienst noch von der WfbM.

In anderen Kreisen ist der Fahrdienst schon bis einschließlich Mittwoch abgesagt.

ÖPNV steht seid gestern und für die nächsten Tage wird mit massiven Behinderungen gerechnet.
LG Sandra

S+F mit PT(*00 FAS, Microdelitation 16p11.2, ADHS, GB, Z.n.Absencen?, Sehfehler, Lordierung LWS, Skoliose 17,8%, Beckenschiefstand, Hüftkontraktur, Korsettversorgung, mit SBA 90 HBG) u. PS (*01 ADS, GB, Sehfehler, Knick-Senk-Füße, Z.n.Epilepsie, mit SBA 60)

Mellie
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2474
Registriert: 22.04.2013, 19:04

Re: WfbM: wetterbedingt heute geschlossen (schneefrei)

Beitrag von Mellie »

Hallo Sandra,

die WfbM rief eben an und teilte mit, das morgen auch noch schneefrei ist. Im Laufe des Tages morgen wird entschieden, ob es am Mittwoch wieder losgehen wird. Homeoffice hat mein Sohn dadurch nicht. Er hat einfach nur frei. :wink:

ÖPNV steht bei uns auch. Müllabfuhr kam auch nicht. Wir sind zugeschneit, wohnen in einer Seitenstraße. Geräumt wurde hier auch noch nicht. Da gibt es verständlicherweise höhere Prioritäten.  8)
Viele Grüße
Mellie
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sohn geb.1999, GdB 70 B, G, PG 3, beschäftigt in einer WfbM
Sohn geb. 2003 mit viel Förderung auf einem guten Weg

sandra8374
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1799
Registriert: 09.09.2010, 12:49
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: WfbM: wetterbedingt heute geschlossen (schneefrei)

Beitrag von sandra8374 »

Ich hatte mit WfbM und Fahrdienst telefoniert. Kein Plan bei Beiden. Wer kommt, der kommt. Andere werden auf Homeoffice geschrieben. Kein Urlaub!

Letztes Mal bei so einem Wintereinbruch fuhr hier 1 Woche nichts an ÖNPV, Müllabfuhr oder Post.Winterdienst erreicht seid gestern trotz 24 Std Einsatz nichts und wir sind Großstadt.
Mal sehen, was es diesmal gibt.
LG Sandra

S+F mit PT(*00 FAS, Microdelitation 16p11.2, ADHS, GB, Z.n.Absencen?, Sehfehler, Lordierung LWS, Skoliose 17,8%, Beckenschiefstand, Hüftkontraktur, Korsettversorgung, mit SBA 90 HBG) u. PS (*01 ADS, GB, Sehfehler, Knick-Senk-Füße, Z.n.Epilepsie, mit SBA 60)

Mellie
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2474
Registriert: 22.04.2013, 19:04

Re: WfbM: wetterbedingt heute geschlossen (schneefrei)

Beitrag von Mellie »

Hallo,

wenn schon in den Großstädten das Chaos herrscht, dann kann man sich vorstellen, wie es bei uns ländlich aussieht. Bin echt froh gewesen, das gestern Abend der Fahrdienst angerufen hat. Letzte Woche wäre mein Sohn schon fast bei der Glätte ausgerutscht. Und das Wetter jetzt setzt dem ganzen noch die Krone auf. Ich sehe es als höhere Gewalt an, wenn der Fahrdienst nicht fahren kann und mein Sohn deswegen zu Hause bleiben muss. Kann mir nicht vorstellen, das sie bei uns dafür Urlaub anrechnen. Das müssen sie intern anders regeln. Homeoffice wurde meinem Sohn jedenfalls nicht angeboten.

Ja, mal schauen, wie es die nächsten Tage weitergehen wird.
Viele Grüße
Mellie
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sohn geb.1999, GdB 70 B, G, PG 3, beschäftigt in einer WfbM
Sohn geb. 2003 mit viel Förderung auf einem guten Weg

*Katha*
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 10.03.2018, 22:29
Wohnort: Pohlheim

Re: WfbM: wetterbedingt heute geschlossen (schneefrei)

Beitrag von *Katha* »

Bei mir im Kreis Gießen in Mittelhessen sind die Werkstätten alle auf. Ich kam allerdings nicht zur Arbeit, da ich in meinem Dorf eingeschneit bin und keine Busse mehr fuhren. So wie es aussieht geht alles morgen wie gewohnt weiter.... Es ist selten das unsre Werkstatt schließt.. bei einem schweren Sturm 2019 wurde die Werkstatt dicht gemacht, da das Dach ein Total Schaden war. Aber ansonsten kann ich mich an keine schließungen erinnern. Egal wie es stürmt und schneit, wir müssen trotzdem kommen. Seidenn der Fahrdienst oder der ÖPNV fährt nicht. Dann bekommen wir ein E oder müssen zur Not Urlaub nehmen. Im Notfall fährt auch mein Vater, aber heute war es uns zu Gefährlich.

sandra8374
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1799
Registriert: 09.09.2010, 12:49
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: WfbM: wetterbedingt heute geschlossen (schneefrei)

Beitrag von sandra8374 »

Hier fährt der ÖPNV morgen auch nicht und es wurde schon vermeldet, das es über mehrere Tage zu massiven Ausfällen kommen kann.

Und ich gehe davon aus das die ganze Woche nichts fährt.
Müllabfuhr fährt auch nicht.
LG Sandra

S+F mit PT(*00 FAS, Microdelitation 16p11.2, ADHS, GB, Z.n.Absencen?, Sehfehler, Lordierung LWS, Skoliose 17,8%, Beckenschiefstand, Hüftkontraktur, Korsettversorgung, mit SBA 90 HBG) u. PS (*01 ADS, GB, Sehfehler, Knick-Senk-Füße, Z.n.Epilepsie, mit SBA 60)

Mellie
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2474
Registriert: 22.04.2013, 19:04

Re: WfbM: wetterbedingt heute geschlossen (schneefrei)

Beitrag von Mellie »

Hallo Katha,

ist interessant, wie unterschiedlich es die WfbM handhaben. Sieht man ja schon bei Corona. :roll: Steht ein E für Entschuldigung. Ansonsten ist unsere WfbM auch immer geöffnet, aber bei dieser extremen Wetterlage eben nicht. Es sind nur die Gruppenleiter in der Werkstatt.
Viele Grüße
Mellie
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sohn geb.1999, GdB 70 B, G, PG 3, beschäftigt in einer WfbM
Sohn geb. 2003 mit viel Förderung auf einem guten Weg

Tina&Andi
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 296
Registriert: 16.09.2017, 14:18

Re: WfbM: wetterbedingt heute geschlossen (schneefrei)

Beitrag von Tina&Andi »

Hallo,

ich würde heutmorgen mit den Fahrdienst angeholt. Bei uns waren alle in meiner Gruppe da.
Wenn die Verhältnisse sehr schlecht sind werden wir befreit,
Ganz geschlossen hat Werkstatt nie.

LG
Tina
Tina : Tetraspastik, beinbetont,

Andi : Tetraspastik, armbeton, vorallem schreibfaul

*Katha*
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 10.03.2018, 22:29
Wohnort: Pohlheim

Re: WfbM: wetterbedingt heute geschlossen (schneefrei)

Beitrag von *Katha* »

Mellie hat geschrieben:
08.02.2021, 18:36
Hallo Katha,

ist interessant, wie unterschiedlich es die WfbM handhaben. Sieht man ja schon bei Corona. :roll: Steht ein E für Entschuldigung. Ansonsten ist unsere WfbM auch immer geöffnet, aber bei dieser extremen Wetterlage eben nicht. Es sind nur die Gruppenleiter in der Werkstatt.
Bin auch immer wieder erstaunt. Auch innerhalb einer Lebenshilfe. Von einer Freundin bekomme ich auch vieles mit, sie wohnt in einem anderem Landkreis. Da ist es auch wieder komplett anders als bei uns. Aber gibt ja nicht nur Lebenshilfe :)

Ja, E steht für Entschuldigt :)

Antworten

Zurück zu „Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen“