Wo Epilepsie-Diagnostik in/um Nürnberg?

Hier geht es um Epilepsie und die Behandlung verschiedener Epilepsie-Formen mit Medikamenten.

Moderator: Moderatorengruppe

JohannaG
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2232
Registriert: 03.07.2013, 21:33
Wohnort: Bayern

Wo Epilepsie-Diagnostik in/um Nürnberg?

Beitragvon JohannaG » 10.04.2019, 16:53

Hallo in die Runde,

habe wegen meiner Kinder mit dem KJP gesprochen. Er empfiehlt bei beiden dringend eine Epi-Abklärung, bei der Großen wegen möglicher Komplex-fokaler Anfälle, beim kleineren wegen hab ich vergessen, aber es hat was mit seinen merkwürdigen nächtlichen Umtrieben zu tun.

Hat jemand für Nürnberg und Umgebung Empfehlungen, wo man gut beraten wird und auch nicht soooo ewig auf einen Termin warten muß? Kinder sind 11 und 14 Jahre alt.

Herzliche Grüße,

Johanna
Johanna, *73, Morbus Bechterew;
C., (w), 11/2004, adoptiert, FASD, Bindungsstörung, lernbehindert, juvenile Polyarthritis;
J. (m) 01/2008, adoptiert, ADHS; Depressionen und ???,
M. (w) 01/2012 FG bei 23+6 SSW, Kleinwuchs, GÖR, Nahrungsmittelallergien, leichte ICP, Schielen, Weitsichtigkeit, allg Entwicklungsverzögerung

Werbung
 
s.till
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 484
Registriert: 25.02.2012, 23:47

Re: Wo Epilepsie-Diagnostik in/um Nürnberg?

Beitragvon s.till » 10.04.2019, 17:19

Hallo Johanna,

ich kann dir das SPZ in Erlangen empfehlen. Frau Dr. Lorenz ist eine super Neurologin.

LG Susanne
M *2010 Frühchen der 27SSW, Pneumothorax, Meningitis, diverse RSV Infektionen, Pneumonien, dystroph, kleinwüchsig, stimulationsbedürftige Apnoen, Verhaltensauffälligkeiten, Wahrnehmumgsstörung, V.d. auf Autismus, Koordinationsstörung, PEG/PEJ seit 07/16 weg :D Pflegegrad 4 und SBA von 80% G,aG,B,H
B*2008 ADS

Jaga
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 23.01.2007, 22:17
Wohnort: Landkreis Roth

Re: Wo Epilepsie-Diagnostik in/um Nürnberg?

Beitragvon Jaga » 16.04.2019, 08:27

Hallo,
ich kann Frau Dr. Isabel Cordes in der Fürtherstr. in Nürnberg empfehlen.
Eine super Neurologin mit schwerpunkt Epilepsie in einer sehr angenehmer Kinderarztpraxis.
Schöne Grüße
Jaga
Jadwiga und Hans mit Sara (09 2000) starke psychomotorische Retardierung, At.Autismus, Osteoporose, WNT1 Defekt, Kommunikation mit Gebärden....

Mina208
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 28.03.2016, 13:43
Wohnort: Bayern

Re: Wo Epilepsie-Diagnostik in/um Nürnberg?

Beitragvon Mina208 » 23.04.2019, 21:04

Hallo Johanna,

ich kann dir auch das SPZ in Erlangen empfehlen. Fühlen uns bei Frau Dr. Lorenz sehr gut aufgehoben.

Lg
Mina


Zurück zu „Krankheitsbilder - Epilepsie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast