Nachteilsausgleich wird nicht beachtet

Hier könnt ihr euch rund ums Thema Autismus austauschen.

Moderator: Moderatorengruppe

Anja und Collin
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 104
Registriert: 19.02.2010, 08:25

Nachteilsausgleich wird nicht beachtet

Beitragvon Anja und Collin » 17.06.2018, 12:47

Was kann ich tun, wenn die Schule den NTA nicht beachtet?
Wir haben eigentlich bei allen Arbeiten/Lernnachweisen Probleme damit, dass die Lehrer den NTA nicht gewähren. Nun wieder etwas...
Bei einem Lernnachweis hat mein Sohn keine verlängerte Arbeitszeit bekommen, welche jedoch im NTA festgehalten wurde. Dementsprechend hat er eine gananze Seite nicht geschafft und dafür dementsprechend auch keine Punkte bekommen. Dementsprechend „schlecht“ ist seine Note ausgefallen.

Der Schulleiter gibt die Zuständigkeit der Gewährung der NTA‘s an die entsprechende Förder-Pädagogin ab, die mit uns den NTA ausgearbeitet hat. Die hatte aber wohl nur damals für uns Zeit, denn seit Schulanfang rennen wir jeder Arbeit und jeder dazugehörigen Lehrkraft hinterher und erinnern an den NTA. Es ist recht schwierig und sehr nervenaufreibend.

Nun wieder ein Lernnachweis ohne Gewährung des NTA. Ich habe die zuständige Lehrerin auch schon gesprochen und sie sagte mir am Telefon, dass es stimmt, dass sie die verlängerte Arbeitdzeut nicht gewährt habe. Die hat es wohl vergessen. Ein Angebot zur Anpassung der Note oder zum nochmaligem Schreiben des Lernnachweises gab es nicht. Kein Ton.
Was kann ich denn nun machen mit der Note und dem Lernnachweis. Soll ich die Note für ungültig erklären und den Lernnachweis mit der Information „Nichtanerkennung der Note, da NTA nicht gewährt“ zurück geben? Wie bekomme ich dann mit, ob die Note tatsächlich nicht eingetragen wurde. 🤔 wenn man das überhaupt so machen kann...



... sorry ist echt lang geworden. Aber ich verzweifle langsam mit dieser Schule😡

Lg
Anja
Anja (*77) + Collin (*05) ... atypischer Autismus, DiGeorge-Syndrom - PG3/SBA 80%, Merkzeichen B+H ~~ große, süße Socke :)
Bennet (*07) völlig gesund und "immer mit dem Kopf durch die Wand" :)

Werbung
 
Mandy B.
Moderator
Moderator
Beiträge: 6990
Registriert: 29.08.2005, 14:05

Beitragvon Mandy B. » 17.06.2018, 13:41

Hallo Anja,

bitte keine Doppelpostings.
Ich schließe diesen Thread.

Viele Grüße
Mandy
F. (04/04): neurodegenerative Erkrankung mit komb. Atmungskettendefekt/ Mitochondriopathie


Zurück zu „Krankheitsbilder - Autismus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste