Suche Sprüche über Autismus

Hier könnt ihr euch rund ums Thema Autismus austauschen.

Moderator: Moderatorengruppe

KatjaK75
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 112
Registriert: 25.02.2013, 10:51
Wohnort: Halle/Saale

Suche Sprüche über Autismus

Beitragvon KatjaK75 » 16.07.2014, 11:42

Hallo,

ich suche für die Abschiedsgeschenke für die Klassenlehrerin und die Schulbegleitung meiner Tochter einen schönen Spruch, möglichst mit Bezug zum Autismus.
Eine Userin hatte hier mal eine Signatur in etwa: ich habe eine Autismusstörung, mein Autismus ist durch jahrelanges Anpassen gestört. Ich weiss nur nicht mehr, ob der so lautete und ob ich den nutzen darf.
Vielleicht hat ja jemand eine Idee.

Vielen liebe Dank
Liebe Grüße
Katja
Katja (1975) Hochbegabt, Histaminose, Rheuma, def. Hüfte,KPU
M (1973)
K (06/05) Hochbegabt,isolierte Rechtschreibschwäche F 81.1 ,Histaminose,KPU
S (09/06) F 84.5 Asperger, Hochbegabt, LRS F 81.0,KPU

Werbung
 
Dario
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1153
Registriert: 03.10.2013, 18:20
Wohnort: Raum Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Dario » 16.07.2014, 22:59

Hallo Katja,

eines meiner Lieblingszitate stammt von Hermann Hesse. Es hat zwar keinen direkten Autismusbezug, gibt aber das Lebensgefühl vieler erwachsener Autisten gut wieder:

"Wer `nicht in die Welt paßt´, der ist immer nahe daran, sich selber zu finden. Wer in die Welt paßt, findet sich nie, er wird jedoch Nationalrat."

In einem anderen Autistenforum hatte ich diesen Spruch mal als Signatur. Und noch zwei schöne Zitate fallen mir ein, die ebenfalls keinen direkten Autismusbezug haben, deren Aussagen aber gerade im Umgang mit autistischen Kindern besonders wichtig sind:

„Die Eltern erwarten, daß die Kinder ihnen und anderen älteren Personen Respekt erweisen, machen sich aber nicht klar, daß Kinder gleichermaßen der Achtung wert sind.“

Rudolf Dreikurs (1897 - 1972) US-amerikanischer Kinderpsychiater (Soweit ich weiß, stammt es ursprünglich aus dem Buch: "Familienrat – Der Weg zu einem glücklicheren Zusammenleben von Eltern und Kindern", Stuttgart 1977)

„Der erste Achtungsbeweis, den Eltern ihrem Kind schulden, ist der, dass sie es so akzeptieren, wie es ist, dass sie nicht versuchen, es nach ihrem Bilde, nach ihren Vorstellungen zu formen.“

Helga Gürtler, deutsche Psychologin und Erziehungsberaterin (aus ihrem Buch: "So wird mein Kind selbstbewusst", München 2000)

KatjaK75
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 112
Registriert: 25.02.2013, 10:51
Wohnort: Halle/Saale

Beitragvon KatjaK75 » 17.07.2014, 14:14

Hallo Dario,

super Danke schön, die sind wirklich toll. Mal würfeln, welcher es wird.

Liebe Dank
Katja
Katja (1975) Hochbegabt, Histaminose, Rheuma, def. Hüfte,KPU
M (1973)
K (06/05) Hochbegabt,isolierte Rechtschreibschwäche F 81.1 ,Histaminose,KPU
S (09/06) F 84.5 Asperger, Hochbegabt, LRS F 81.0,KPU

Benutzeravatar
astrid05
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 108
Registriert: 15.05.2009, 16:45
Wohnort: nähe hannover

Beitragvon astrid05 » 17.07.2014, 17:19

Hallo,

Autismus-ist weder krank noch sonstwas, es ist ein anderes Gehirndesign,welches auch die andere wesensart erklärbar macht.
lg
Ein Tag ohne Lächeln,ist ein verlorener Tag.(Charlie Chaplin)
Asperger,Asthma,Skoliose.........

Benutzeravatar
MartinaM.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 563
Registriert: 31.05.2011, 10:57
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon MartinaM. » 17.07.2014, 17:37

Die Signatur war von mir. Und du darfst den Satz gern nutzen.

"Ich leide unter Autismus-Störung: Durch jahrzehntelange Anpassung ist mein Autismus gestört" ....so oder so ähnlich ;)

Freut mich, das der Satz Aufmerksamkeit bekommt :) ich beanspruche kein copyright, da das kein Einzelphänomen ist sondern auf ziemlich viele AutistInnen passt, die ich kenne. :)
"ach wie gut, dass ich dich gerettet habe, beinahe wärst du ertrunken" sagte der Affe und setzte den Fisch in den Baum.

me: F 84.5 AspergerAutismus

JanaSnow
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1939
Registriert: 18.02.2010, 11:01

Beitragvon JanaSnow » 17.07.2014, 19:59

Hallo Martina,

die aktuelle Signatur ist auch sehr treffend - nicht nur was die Unterschiede zwischen Autisten und Nichtautisten betrifft. Für mich ist es auch ein wertvoller Hinweis darauf, dass jeder Mensch ganz bestimmte Stärken hat, die manche Menschen allerdings durch

mangelnde Wertschätzung,

gut gemeinten aber einfach nicht passenden Rat,

einen eingeschränkten Blickwinkel, weil man sich viel zu sehr auf eigene Erfahrungen, Gefühle, Wertvorstellungen ... stützt

und vieles mehr

nicht erkennen.

Schade, dadurch geht so viel Potenzial verloren.

Die Ente kann noch so viel üben, sie wird nie so schnell laufen können wie der Hase. Gewiss kann sie aber super schwimmen und auch gut fliegen. Wollen wir sie aber antreiben, schneller zu laufen und bilden uns ein, sie wird es schon lernen, wenn sie hart trainiert, dann wird sie auch das vor Erschöpfung bald nicht mehr können. Wozu all das. Es reicht doch, wenn sie weiß, wo fliegen, wo schwimmen und wo laufen angebracht ist und wie sie ihre Talente am besten für sich nutzen kann.

Sorry, abgeschweift, finde Deine Signatur im Hinblick auf die Eingangsfrage persönlich auch sehr schön.

LG
Jana

Dario
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1153
Registriert: 03.10.2013, 18:20
Wohnort: Raum Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Dario » 02.08.2014, 21:26

Ich habe noch drei schöne Zitate gefunden:

"Wenn ein Kind mit einem anderen verglichen wird, ist das eine Verletzung. Jede Form des Vergleichens verletzt."

"Wenn Vater und Mutter ihre Kinder lieben, vergleichen sie sie nicht mit einem anderen Kind."

(beide von Jiddu Krishnamurti, indischer Philosoph, 1895 - 1986)

"Die Aufgabe der Umgebung ist nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren.”

(Maria Montessori, 1870-1952)

Das sind zwar alles irgendwie Binsenweisheiten, die man heute wahrscheinlich in jeder Pädagogenausbildung gelehrt bekommt, aber gerade im Umgang mit autistischen Kindern bekommen solche Aussagen noch einmal eine neue Tiefe.


Zurück zu „Krankheitsbilder - Autismus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste