Kotschmiererei - wie kann ich es unterbinden?

In dieser Rubrik könnt ihr euch über diverse Krankheitsbilder austauschen - z. B. Skoliose, Kyphose, Cerebralparese usw.

Moderator: Moderatorengruppe

Elin
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 26.03.2009, 16:26
Wohnort: Selm

Beitragvon Elin » 08.01.2012, 14:34

Hallo,
zum Abgewöhnen kann ich leider keine Tipps geben, aber ich weiß, dass es bei Primark Schlafoveralls mit Füßen bis Gr.140 gibt. Die sind allerdings aus Fleece und daher nicht so super widerstandsfähig.
LG Elin
Erzieherin für Jugend-und Heimerziehung, tätig in einem Kinderheim, Nebenjob in einem Wohnheim für geistig-/ mehrfachbehinderte Kinder und Jugendliche

Werbung
 
Daniela1981
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 230
Registriert: 27.11.2011, 15:44

Beitragvon Daniela1981 » 08.01.2012, 14:43

Hallo Daniela1981, Wir hatten das Problem mit meinen Sohn, er zog an den Schlauch seiner Sonde,Ich zog ihm eine Strumfhose an,einen Badeanzug und den Pulli drüber.Wenn Du möchtest eine Hose drüber!Bei uns hat es prima geklappt,so das wir es innerhalb acht Wochen überstanden hatten!Suuuuuper!


@ Petra und Alexander
Mein Sohn schmiert nicht mit Kot, das ist der von Daniela1974 :lol:

Meiner zieht sich nur immer nackt aus und pillert ins Bett, aber seit wir den Schlafsack mit dem Reißverschluss nach hinten zumachen, bekommt er ihn nicht mehr auf. Ich bin froh, dass er sein großes Geschäft immer morgens macht.

@Daniela1974
Wie ist das denn bei deinem Colin, macht der immer mittags die Windel voll oder abends? Oder bekommt er die Windel nur zum Schlafen an und wartet bis dahin mit seinem Geschäft? Das hat mein Ältester nämlich immer gemacht. Vielleicht kannst du das ja irgendwie beeinflussen? Meine Heilpraktikerin hat mir damals Kiwis empfohlen, jeden Tag eine, das soll den Stuhl verschleimen, so dass die Kinder nicht mehr zurückhalten können. Und so hat er dann irgendwann endlich auf Toilette gemacht und nicht auf seine Schlafwindel gewartet.

LG
Daniela (1981) und H. (1971) mit G. (Sohn, *2001, KISS, LRS), C. (Sohn, *2003, Asthma bronchiale), E. (Tochter, *2007) und M. L. (*01/2009, FKA, GDB 80 G,B,H, Pflegestufe I)

Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/viewtopic ... highlight=

Benutzeravatar
Yvonne
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1017
Registriert: 10.07.2004, 16:21
Wohnort: Bremen

Beitragvon Yvonne » 08.01.2012, 14:59

Hallo,

Kiwisto hat Schlafoveralls mit FÜßen



http://www.kiwisto.de/products/Kinderkl ... 6-188.html

Liebe Grüße

Yvonne

Christel M.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 552
Registriert: 27.12.2011, 00:02
Wohnort: Köln

Beitragvon Christel M. » 08.01.2012, 19:59

Hi,

es gibt auch Neurodermitisoveralls bei Ebay zu ersteigern. Sie sind mit Handschuhen und mit Fuß und gibt es auch zum Schlafen.

LG

Daniela1974
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1124
Registriert: 18.03.2009, 16:11
Wohnort: Bayern

Beitragvon Daniela1974 » 08.01.2012, 20:15

Hallo

@Daniela 1981 - er hat keine bestimmte Zeit zum kackern . Es ist auch ehr so ,das er sehr oft wieder verdrückt und oft verstopft ist .

Das mit der kiwi ist mir neu - werde es testen . Schadet ja nicht !


lg Dani
Papa , Mama und Sonnenschein C. 2/08 , Epilepsie seit Geburt ,muskuläre Hypotonie ,glob.Entwicklungsverzögert ,extr.Knick-Senkfüße , keine aktive Sprache

sandra8374
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1380
Registriert: 09.09.2010, 12:49
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon sandra8374 » 08.01.2012, 20:19

Kiwi und auch frische Ananas könnte helfen.
LG Sandra

S+F mit PT(*00 FAS, Microdelitation 16p11.2, ADHS, GB, Z.n.Absencen?, Sehfehler, Lordierung LWS, Skoliose 17,8%, Beckenschiefstand, Hüftkontraktur, Korsettversorgung, mit SBA 90 HBG) u. PS (*01 ADS, GB, Sehfehler, Knick-Senk-Füße, Z.n.Epilepsie, mit SBA 60)

MarieWP
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 515
Registriert: 13.10.2011, 09:06
Wohnort: NRW

Beitragvon MarieWP » 09.01.2012, 10:15

Hallo Daniela,

hast du schon heraus gefunden, was er daran so toll findet? Vielleicht mag er das schmierige daran? Dann könntest du ihm Knete, Kuchenteig, Sand-Wasser-Mischungen anbieten. Und zwar so oft und viel, dass er irgendwann "gesättigt" ist.
Wenn er dauernd Windeln trägt, könntest du ihn mal nackig lassen, damit er sich anfassen kann? Vielleicht ist das Penis-rausholen einfach "Interesse", da er sonst nie dran kommt?
Viel Erfolg!
Marie (77), Sozial- und Sonderpädagogin
mit 3 Kindern (01, 06, 08), gesund und ohne Behinderung besonders:)

ehemalige Userin

Beitragvon ehemalige Userin » 09.01.2012, 14:42

Und zwar so oft und viel, dass er irgendwann "gesättigt" ist.


Hallo Marie,

das wäre dann eine Lösung, wenn es zum Erfolg führt. Was, wenn er dann meint, er darf das?

MarieWP
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 515
Registriert: 13.10.2011, 09:06
Wohnort: NRW

Beitragvon MarieWP » 11.01.2012, 10:58

Esthephania hat geschrieben:
Und zwar so oft und viel, dass er irgendwann "gesättigt" ist.


Hallo Marie,

das wäre dann eine Lösung, wenn es zum Erfolg führt. Was, wenn er dann meint, er darf das?


Darf er ja auch. Mit Knete etc. Aber nicht mit Kot. Vielleicht hilft es, tagsüber gaanz viel damit zu machen. Wenn er abends immer noch nicht genug hat, ihm den Ersatz zeigen und erklären, dass er damit schmieren darf, mit dem Kot nicht.
AAber meine Idee war ja, nach dem Grund zu suchen und nicht das Symptom zu beköämpfen. Käme auf einen Versuch an.
Marie (77), Sozial- und Sonderpädagogin

mit 3 Kindern (01, 06, 08), gesund und ohne Behinderung besonders:)

Werbung
 
nataschawolle
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2742
Registriert: 10.03.2006, 15:19
Wohnort: Speyer
Kontaktdaten:

Beitragvon nataschawolle » 11.01.2012, 13:48

hi

vielleicht stört ihn das oder er hat einfach im bett langeweile, und das ist eben zur verfügung

lg natascha
natascha mit julia 93, gina 97 mageneingangfehlbildung mit reflux (hiatushernie) morotrische defizite, maria und anna 02, zehenfehlstellung, empfindliche lungen, maria extrem mit narbenbildung nach lungenentzündung, die 4 sind das wundervollste chaos dieser welt


Zurück zu „Krankheitsbilder - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste