Weiß jemand, was meinem Sohn fehlen könnte?

In dieser Rubrik könnt ihr euch über diverse Krankheitsbilder austauschen - z. B. Skoliose, Kyphose, Cerebralparese usw.

Moderator: Moderatorengruppe

Mamamarti
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 474
Registriert: 15.05.2012, 14:35

Re: Weiß jemand, was meinem Sohn fehlen könnte?

Beitrag von Mamamarti »

Hallo,
Frühchen kommen oft mit einem Kaiserschnitt zur Welt und haben daher von Anfang an nicht die richtige Darmflora. Mein Sohn hatte 17 Jahre schlimmste Verstopfung und nach einem halben Jahr Bakterien Einnahme wanderte das Movicol für immer in die Tonne. Er bekam damals Lactobact und Mutaflor Suspension. Ein Messlöffel Lactobact täglich und ein ml Mutaflor. Das ist eine sehr niedrige Dosis, aber lieber länger und sanft. Leider ist das Mutaflor recht teuer, aber das hat sich bei uns gelohnt. Jetzt mache ich nur eine zwei Wochen Kur nach jeder Antibiotika Einnahme.
Außerdem fällt mir noch Candida ein. Das ist oft schwer nachweisbar.
Ich halte euch die Daumen, das es nichts schlimmes ist.
Liebe Grüße Marti

Oda.
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 17.12.2017, 10:46
Wohnort: Hannover

Re: Weiß jemand, was meinem Sohn fehlen könnte?

Beitrag von Oda. »

Hallo,
Zu Zöliakie kann ich vielleicht was beitragen. Ich habe in der Familie einen Fall von schwerer Zöliakie, bei dem bis ins Erwachsenenalter gar keine Symptome auftraten, dann starke Symptome, wie körperliche Schwäche, Gewichtsabnahme, allerdings nicht Durchfall und schließlich erst schwerer Durchfall. Die Diagnose folgte dementsprechend spät und der Person ging es lange Zeit körperlich sehr schlecht, wahrscheinlich am Rande ihrer Kräfte. Was ich damit sagen will, diese Krankheit scheint sehr variabel und manchmal auch schwer greifbar zu sein.
LG Oda

monil
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 177
Registriert: 27.12.2005, 10:14
Wohnort: Ulm

Re: Weiß jemand, was meinem Sohn fehlen könnte?

Beitrag von monil »

Oda. hat geschrieben:
04.08.2020, 10:37
Was ich damit sagen will, diese Krankheit scheint sehr variabel und manchmal auch schwer greifbar zu sein.
LG Oda
Ja. Da gebe ich dir Recht. Nicht zu Unrecht wird Zöliakie als Chamäleon unter den Krankheiten bezeichnet. Ich hatte u.a. heftigste Knochenschmerzen, so dass ich oft nur krabbelnd die Treppe hochkant.

Liebe Grüße,

Moni

Louisa89
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 2
Registriert: 03.08.2020, 16:14

Re: Weiß jemand, was meinem Sohn fehlen könnte?

Beitrag von Louisa89 »

Ich weiß gar nicht, wie man hier auf einzelne Nachrichten antworten kann, oder ob das überhaupt geht. Also bedanke ich mich hiermit bei euch allen für eure tollen Ratschläge und die Erfahrungsberichte. Auch seine Schilddrüsenwerte wurden noch nie kontrolliert - das werde ich gleich nächste Woche bei der Blutabnahme ansprechen. Ich hoffe, wir finden bald den Grund.
Ich danke euch allen

Susi2015
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 112
Registriert: 19.11.2017, 21:13

Re: Weiß jemand, was meinem Sohn fehlen könnte?

Beitrag von Susi2015 »

Wenn ihr eh eine Blutabnahme macht, dann lasst gleich noch die Zöliakie Werte mitbestimmen. Zöliakie muss sich nicht mit Durchfällen und Verstopfung bemerkbar machen. Es können auch Gedeihstörungen sein.

Ursula H.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 238
Registriert: 22.03.2007, 21:30

Re: Weiß jemand, was meinem Sohn fehlen könnte?

Beitrag von Ursula H. »

Hallo Louisa89,
Unser Sohn ist ähnlich alt wie eurer. Seit einigen Jahren auch nur Probleme mit Ernährung und Verdauung. Niemand konnte uns helfen. Nun haben wir letztes Jahr einen neuen Schularzt bekommen. Ein ehemaliger Chefarzt einer Kinderklinik. Der hat mir empfohlen mal Bifidusbakterien zu geben. Das haben wir gemacht. Die Verdauung ist deutlich besser geworden. Nicht das wir keine Probleme mehr haben, aber es ist deutlich besser geworden. Ich hätte es nicht gedacht, das so etwas einfaches Besserung bringt. Wir haben Kijimea Reizdarm gegeben. Freiverkäufliche in der Apotheke. Nur ein Produkt, es gibt verschiedene, kenne aber jetzt nur das mit Namen.
Ich hoffe es hilft euch weiter LG Ursula H.

Antworten

Zurück zu „Krankheitsbilder - Allgemein“