Wie bekomme ich passende Sonde?

Hier könnt ihr Fragen rund ums Thema Ernährung stellen. Usern, deren Kinder über eine Sonde ernährt werden, möchten wir hier ebenfalls eine kleine Austauschplattform bieten.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Steffimglueck
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 9
Registriert: 23.02.2020, 23:52

Wie bekomme ich passende Sonde?

Beitrag von Steffimglueck »

Hallo!
Ich habe mal eine Frage bezüglich unseres Gastrotubes. Unsere Sonde ist von Fresenius. Gastrotube mit CH 15. Der Versorger ist aber Nutricia. Die haben aber nur CH 14 und CH 16. :shock:
Was machen wir denn jetzt? Wir haben jetzt eine 14er Austauschsonde bekommen, aber ich denke, dass die dann ja bestimmt nicht ganz dicht ist. Aber 16 ist bestimmt zu unangenehm (er ist noch sehr empfindlich am stoma). Kann Fresenius auch nur die Sonden liefern, auch wenn man schon bei Nutricia ist?
Das gleiche Problem werden wir dann ja auch haben, wenn wir bald auf einen Button wechseln :?:
LG Steffi
:icon_study: Steffi (*79) und  8) Sebastian (*81) mit :icon_king: Milo (*2015)
Hirntumor (Oktober 2019), seit OP Hemiparese rechts, Ataxie, Schielen, Behandlung mit Strahlen- und Chemotherapie, PEG (Gastrotube), PG 4

Johannes2016
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 114
Registriert: 07.07.2017, 13:43
Wohnort: Freigericht

Re: Wie bekomme ich passende Sonde?

Beitrag von Johannes2016 »

Hallo Steffi,

Wir werden auch von Nutricia mit Nahrung und Zubehör versorgt und den Button mit Sicherheitsverbinder bekommen wir über GHD geliefert. War für beide seoten überhaupt kein Problem.
LG Andrea
Andrea (*76), Peter (*74) mit Paul (*12) und Johannes (*16), PVL dadurch ICP mit Rumpfhypotonie und Tetraspastik, Wahrnehmungsstörung, Sehverarbeitungsstörung und viel zu blasse Sehnerven, Epilepsie

Manuela1304
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1070
Registriert: 14.05.2013, 21:24

Re: Wie bekomme ich passende Sonde?

Beitrag von Manuela1304 »

Hallo

Wir hatten Nahrung von Fresenius, Sondenzubehör von Nutricia und den Button von AMT, den haben wir direkt über die Apotheke bestellt.

Ganz liebe Grüsse
Manu

Steffimglueck
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 9
Registriert: 23.02.2020, 23:52

Re: Wie bekomme ich passende Sonde?

Beitrag von Steffimglueck »

Ah, man kann sich also auch von mehreren Anbietern versorgen lassen?
Finde nämlich diese HIPP Sondennahrung auch toll und würde die gerne mal probieren. Dachte aber bisher, man ist auf den Versorger festgelegt...
:icon_study: Steffi (*79) und  8) Sebastian (*81) mit :icon_king: Milo (*2015)
Hirntumor (Oktober 2019), seit OP Hemiparese rechts, Ataxie, Schielen, Behandlung mit Strahlen- und Chemotherapie, PEG (Gastrotube), PG 4

Johannes2016
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 114
Registriert: 07.07.2017, 13:43
Wohnort: Freigericht

Re: Wie bekomme ich passende Sonde?

Beitrag von Johannes2016 »

Hallo Steffi,
Über GHD kannst du alles ( Hipp, fresemius, nestle)bekommen außer die Sachen von nutricia.
Es läuft eigentlich wie bei nutricia auch. Der Außendienst Mitarbeiter kommt oder ruft an. Wir bekommen die Sachen sogar von ihm gebracht. Die Rezepte holt er vom Kinderarzt ein.
Wir haben auch die Sonde vom AMT und die Sicherverbinder.
LG Andrea
Andrea (*76), Peter (*74) mit Paul (*12) und Johannes (*16), PVL dadurch ICP mit Rumpfhypotonie und Tetraspastik, Wahrnehmungsstörung, Sehverarbeitungsstörung und viel zu blasse Sehnerven, Epilepsie

sabine 33
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 1
Registriert: 17.01.2011, 21:24
Wohnort: Saarbrücken

Re: Wie bekomme ich passende Sonde?

Beitrag von sabine 33 »

Hallo!
Würde gerne wissen, wie man den Button bestellen
kann? Ich bekomme leider kein Kassenrezept von dem
Hausarzt!

Gruß Sabine Ripplinger

Antworten

Zurück zu „Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme“