Hilfe, brauche Scala-Mobil für ca. 8 Wochen

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
cicek02
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 15.12.2005, 21:38
Wohnort: Oberhausen

Hilfe, brauche Scala-Mobil für ca. 8 Wochen

Beitragvon cicek02 » 13.01.2006, 19:12

Hallo zusammen,

meine Tochter Tugce wird am 02.02. am linken Spitzfuß Operiert. Dann gibt es einen Gips für 8 Wochen. Da die KK uns kein Scala-Mobil für diese Zeit geben möchte habe meine KG gefragt. Die sagte Fragen Sie doch mal bei denn REHAkids vielleicht ist ja jemand dabei der euch das Gerät leiht.

Da ich im 2. Obergeschoss wohne weiß ich nicht wie ich die kleine mit 28 Kilo die Treppen runter bekommen soll geschweige denn hoch.

Gruß
Yasemin
Dateianhänge
Bild 002.JPG
Bild 002.JPG (1.99 KiB) 1252 mal betrachtet
Tugce 6 jahre Hypoxischer Hirnschaden nach Herz OP.

Nicole&Kevin
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1319
Registriert: 02.01.2006, 08:59

Beitragvon Nicole&Kevin » 20.01.2006, 14:30

Hallo!

Wenn deine Kasse kein Scala Mobil auf Lager stehen hat, dann frage diese doch mal, ob sie die Leihgebühr dafür zahlen würden. Dann könntest du dich doch bestimmt mal in anderen Sanitätshäusern umhören, ob da evtl. etwas machbar ist.

Ein Versuch wärs wert und fragen kostet nicht's.

Gruß

Haase
Verkehrssicherheits-<br>beraterin
Verkehrssicherheits-<br>beraterin
Beiträge: 1963
Registriert: 09.10.2004, 16:42
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon Haase » 22.01.2006, 17:33

Ich weiß, wer in Bottrop eines im Keller stehen hat. Ich schicke dir eine PN...
Ellen


Zurück zu „Hilfsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste