Sicherheitsverschluss für den Rollstuhl gesucht

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Monika77
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 20.04.2012, 13:39
Wohnort: Mühltal

Sicherheitsverschluss für den Rollstuhl gesucht

Beitrag von Monika77 »

Guten Morgen liebes Forum,

ich brauch mal Tipps von erfahrenen Rolli-Eltern:

Mein Sohn, 9 Jahre alt, sitzt im Rollstuhl. Er ist eine kleine Fummeltrine und bekommt jeden Verschluss auf. Da er sehr empfindlich auf Stürze reagiert, und ohne Begurtung am Rolli sofort rausfallen würde, brauchen wir ein Gurtschloss, dass er nicht auf bekommt.
Wir hatten schon den Raster-Verschluss, einen Verschluss, bei der man mit zwei Händen drücken musste, einen Verschluss mit Loch, in das man hineindrücken musste, um den Gurt zu öffnen, und nun einen, bei dem man zusätzlich einen Schieber vorlegt, um den Gurt zu sichern. Alle bekommt er auf.

Habt Ihr noch einen Tipp, am besten mit Herstellerangabe/Link, welche Varianten es noch gibt?

Vielen Dank und viele Grüße

Monika

Benutzeravatar
RolliTanteSilvi
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 906
Registriert: 29.04.2014, 11:08
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Sicherheitsverschluss für den Rollstuhl gesucht

Beitrag von RolliTanteSilvi »

Hallo Monika,

ist eigentlich für den Autogurt gedacht, weis leider nicht ob das passen würde - https://www.amazon.de/dp/B07RB3FRXG?tag ... th=1&psc=1

oder

https://www.kinderreha24.de/thomashilfe ... gurtsystem

LG Silvi
Moritz (geb.2007) - richtiger Sonnenschein und "Wirbelwind" mit Muskeldystrophie des Typs Duchenne - hat beide Eltern bei einem Autounfall verloren - seit 2017 Diffuser Ösophagusspasmus (Schluckstörung) - seit 2018 Tracheastoma & GastroTube
" Auch aus Steinen, die Dir in den Weg gelegt werden, kannst Du etwas bauen". (Erich Kästner)

LovisAnnaLarsMama
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1483
Registriert: 12.10.2016, 22:23
Wohnort: OWL

Re: Sicherheitsverschluss für den Rollstuhl gesucht

Beitrag von LovisAnnaLarsMama »

Hallo Monika,
ein Brustgurt mit Verschluß auf dem Rücken?
Mein Spezialist hat es auch schon gebracht sich abzuschnallen, unbemerkt aus dem Rolli zu rutschen und halb überfahren zu werden...
:mrgreen:
Er macht die blöden Sachen aber nur, wenn er müde ist, oder komische Snwandlungen wegen der Epi hat.
Meine drei kleinen Wunder: Wunderkind (2009), Schneckenkind (2011) und der kleine Bruder (2015): Hemiparese, expressive Sprachenwicklungsstörung, Epilepsie und diverse Baustellen nach Asphyxie/Frühgeburt

Benutzeravatar
*Sally*
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 19833
Registriert: 26.11.2007, 09:33

Re: Sicherheitsverschluss für den Rollstuhl gesucht

Beitrag von *Sally* »

Schau mal , ob Du hierbei fündig wirst :

https://www.segufix-germany.com/index_de.php
Evi mit Tochter - Maus * 95

jensemann
Physiotherapeut
Physiotherapeut
Beiträge: 319
Registriert: 24.09.2008, 10:56
Wohnort: Bad Salzuflen

Re: Sicherheitsverschluss für den Rollstuhl gesucht

Beitrag von jensemann »

Hy, guck mal hier:

https://www.a2j-intl.com/de/produkte/schnallen
Die hier:
B-19-ERGO-SF-RED mit dünnem Stift zu bedienen...

Oder den Verschluss unten links:
https://www.a2j-intl.com/de/produkte/ob ... s-ops-mass
Mit 3 Fingern gleichzeitig...

MfG,
Jens

Monika77
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 20.04.2012, 13:39
Wohnort: Mühltal

Re: Sicherheitsverschluss für den Rollstuhl gesucht

Beitrag von Monika77 »

Vielen Dank für die vielen Ideen, mir hat es besonders der Oktopus angetan. So kommt mir mein Kind oft vor, wie ne Krake mit 8 Armen.

Viele Grüße

Monika

Antworten

Zurück zu „Hilfsmittel“