keine molicare premium windeln mehr

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Nela.W
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 682
Registriert: 17.08.2013, 21:01
Wohnort: NRW

keine molicare premium windeln mehr

Beitragvon Nela.W » 06.06.2019, 20:40

Hallo
der große kriegt ja immer die premium windeln die in lila!! so jezt wollt ich neue bestellen jezt sagen die mir das es die nich mehr giebt und das wir die billigen kriegen sollen weil die neue elastisch sorte nicht mehr an kinder abgegeben werden :evil:
aber ich hab mahl gekkuckt mann kann die premium sorte noch überall kaufen
wollte mahl fragen ob das stimmt was die mir erzält haben oder ob die mich veraschen wollen??

Dani
Ich (geb76)
2große(geb99 und00)
J. (geb02)
C.(geb13)
P.(2015)
schwanger seit juni 2019 :D

Werbung
 
Katrin2001
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1300
Registriert: 28.01.2007, 21:42
Wohnort: Leipzig

Re: keine molicare premium windeln mehr

Beitragvon Katrin2001 » 06.06.2019, 20:59

Hallo Nela ,Dani ?
Die Windeln wird es sicher noch geben,aber die KK übernimmt sie nicht mehr.Sondern ein preiswerteres Modell.LG Katrin
Katrin mit Sophie geb.Juli 01 entwicklungsverzögert, wahrnehmungsst. ,Hirnschädigung,motor.Probleme.,Autistische Züge,verhaltensauffällig. Genetische Auffälligkeiten ,Sprachprobleme ,aber ne total süße Maus

Nela.W
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 682
Registriert: 17.08.2013, 21:01
Wohnort: NRW

Re: keine molicare premium windeln mehr

Beitragvon Nela.W » 06.06.2019, 21:45

ja hab mich vertan aber ist ja egal weil passt beides ich heiss ja eigenklich daniela

also meinst du die haben mich verascht?weil wir haben die jahre lang gekriegt!! ohne probleme!!! :evil:

Nela
Ich (geb76)
2große(geb99 und00)
J. (geb02)
C.(geb13)
P.(2015)
schwanger seit juni 2019 :D

JohannaG
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2303
Registriert: 03.07.2013, 21:33
Wohnort: Bayern

Re: keine molicare premium windeln mehr

Beitragvon JohannaG » 06.06.2019, 23:14

Hallo Nela,

verarscht haben sie dich wohl nicht, denke ich.

Krankenkassen schließen mit Versorgern und Pharmafirmen Rabattverträge ab. Bei Medikamenten kann das dazu führen, dass man plötzlich das Präparat, das man jahrelang hatte, nicht mehr bekommt, weil es von einer anderen Firma ein Medikament mit dem gleichen Wirkstoff, aber billiger gibt.
Ich geh davon aus, dass das mit Windeln etc genau so ist.

das heißt: Vermutlich hat deine Krankenkasse neue Verträge mit den Versorgern ausgehandelt. Und da fällt dann die Molicare aus der Standrdversorgung raus, und ihr bekommt erst mal eine andere Windel, die billiger ist.

Wenn die billigeren bei euch nicht taugen: Dann musst du dir vom Kinderarzt ein Rezept geben lassen, wo genau die Windelmarke, die ihr braucht, draufsteht, am besten mit Begründung warum es genau die und keine andere sein kann.

LG Johanna
Johanna, *73, Morbus Bechterew;
C., (w), 11/2004, adoptiert, FASD, Bindungsstörung, lernbehindert, juvenile Polyarthritis;
J. (m) 01/2008, adoptiert, ADHS; Depressionen und ???,
M. (w) 01/2012 FG bei 23+6 SSW, Kleinwuchs, GÖR, Nahrungsmittelallergien, leichte ICP, Schielen, Weitsichtigkeit, allg Entwicklungsverzögerung

Anton09
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 381
Registriert: 22.05.2010, 20:17
Wohnort: Erfurt

Re: keine molicare premium windeln mehr

Beitragvon Anton09 » 07.06.2019, 13:21

Hallo,
wir bekommen unsere Windeln über Hartmann.
Habe die gleiche Aussage erhalten.
Die scheinen wohl einiges verändert zu haben.

LG Frauke
Anton 30.01.2009, Therapie-refraktäre Epilepsie, fokal kortikale Dysplasie - epilepsiechirurgische Resektion, Shunt, Button, schwere psychomotorische Entwicklungsretardierung, zentrale Bewegungsstörung, interstitielle Duplikation im Xq-21.1 Gen, VNS-Implantation, PG 5 - ein Sonnenschein zum Verlieben

yves
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 10.05.2013, 20:22
Wohnort: 39

Re: keine molicare premium windeln mehr

Beitragvon yves » 07.06.2019, 14:40

Hallo,uns geht es ebenso,bekommen diese Windeln auch nicht mehr.Wenn man auch für Kinder zuzahlt,kann man diese Windeln geliefert bekommen.
Und die neuen billigen Windelnsind,jedenfalls bei uns ,ein im wahrsten Sinne des Wortes ein "Auslaufmodell".Halten keine 2 Stunden durch.
Eine Beschwerde bringt gar nichts. Haben auch Direktlieferung von Hartmann.LG

NadineStoerk
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 310
Registriert: 25.10.2004, 12:52

Re: keine molicare premium windeln mehr

Beitragvon NadineStoerk » 07.06.2019, 19:59

Also wir haben gerade erst eine neue Monatslieferung bekommen. Wir sollte aucb erst über 200 Euro dazu bezahlen, weil Joschua schon 18 ist. Wir haben dann das Rezept bei der KK eingereicht mit Begründung. Der MDK hat es geprüft und uns Recht gegeben. Nun bekommen wir sie weiterhin aufzahlungsfrei!
Liebe Grüße Nadine mit Joschua 29 SSW & Rafael 28 SSW(BNS-Epilepsie)

Claudi-BaWü
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3989
Registriert: 01.08.2004, 19:53
Wohnort: Baden Württemberg

Re: keine molicare premium windeln mehr

Beitragvon Claudi-BaWü » 09.06.2019, 09:46

Hallo,

wir bekamen bisher auch die Molicare Premium und mussten jeden Monat 200 € Zuzahlen da mein Sohn 18 ist.
Nun habe ich auch die Aussage erhalten das diese Windel aus dem Programm genommen wird und bin nun auf der Suche nach einer Alternative
die gleich gut aber monatlich billiger ist.

lg claudi
lg claudi
D. 12/2000 Tetraspastik, ICP, keine Sprache, Autistische Züge, Entwicklungsverzögert, Rollstuhlfahrer, seit 24.05.2005 Pohlig US-Orthesen, 10/2011 Hüft OP li. und 04/2017 und 06/2017 beide Knie/Füsse OP in Aschau.

Die Zukunft sollte man nicht voraussagen wollen,
sondern möglich machen (Antoine de Saint Exepury)

Benutzeravatar
*Sally*
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 19678
Registriert: 26.11.2007, 09:33

Re: keine molicare premium windeln mehr

Beitragvon *Sally* » 10.06.2019, 06:06

Hallo,

@Claudia: Wieviele Windeln braucht ihr denn ? Für 200 € bekommt man doch über 200 stück im Monat, wenn man die komplett selber bezahlt.
Evi mit Debbie-Maus * 95

Werbung
 
Claudi-BaWü
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3989
Registriert: 01.08.2004, 19:53
Wohnort: Baden Württemberg

Re: keine molicare premium windeln mehr

Beitragvon Claudi-BaWü » 11.06.2019, 08:00

Hallo Sally,

ich selber brauche zuhause nicht ganz soviele Windeln wenn mein Sohn den ganzen Tag zuhause ist reichen mir 4-5 Windeln.
Die Schule hatte bisher so einen großen Verbrauch weil immer wieder Windeln weg gekommen sind, aber mit den habe ich geredet. Nun müssen uns 5-6 Windeln am Tag ausreichen auch mit Schule sonst gebe ich meinem Sohn täglich seine Menge mit.

gruß claudi
lg claudi
D. 12/2000 Tetraspastik, ICP, keine Sprache, Autistische Züge, Entwicklungsverzögert, Rollstuhlfahrer, seit 24.05.2005 Pohlig US-Orthesen, 10/2011 Hüft OP li. und 04/2017 und 06/2017 beide Knie/Füsse OP in Aschau.

Die Zukunft sollte man nicht voraussagen wollen,
sondern möglich machen (Antoine de Saint Exepury)


Zurück zu „Hilfsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Katrin mit Paula und 9 Gäste