Outdoorrad für 4ma3ma Rolli gesucht

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Lena_K
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 131
Registriert: 21.06.2015, 20:34
Wohnort: Raum Münster

Outdoorrad für 4ma3ma Rolli gesucht

Beitragvon Lena_K » 03.06.2019, 09:50

Hallo liebes Forum,

wir verhält es sich mit den Lenk und schiebehilfen mit einem 4ma3ma Rolli? am Telefon sagte man mir, dass es extra für den jeweiligen Rolli gebaut wird.
ich brauche aber am liebsten sehr kurzfristig eines ( mein Sohn hat demnächst waldtage im kindergarten). und nach dem gehampel wegen des neuen rollis wird's wahrscheinlich wieder ein kampf und dauert zu lange eines zu beantragen.
hat vielleicht jemand ein outdoorrad zu verkaufen was mit dem 4ma3ma Rolli kompatibel ist oder weiß warum diese Dinger auch individuell gebaut werden müssen und man nicht irgendeines nehmen kann?

viele Grüße
Lena

Karin2308
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: 01.10.2016, 11:28

Re: Outdoorrad für 4ma3ma Rolli gesucht

Beitragvon Karin2308 » 03.06.2019, 17:56

Hallo Lena,
mir hat man gesagt, dass bei Neubestellung des Rollstuhl schon bekannt sein muss, dass der Rolli eine Lenk-und Schiebehilfe erhalten soll, damit die Befestigung mit eingebaut werden kann. Allerdings bei einem Standardhersteller. Eine nachträgliche Änderung war bei uns nicht möglich.
Hast du schon geprüft, ob euer Rolli dafür vorbereitet ist? Außerdem ist die Größe der Lenk-und Schiebehilfe an die Rollstuhlgröße angepasst. Vielleicht schreibst du noch etwas zur Rollstuhlgröße.
Leider kann ich dir ansonsten nicht weiterhelfen und wünsche viel Erfolg bei der Suche.
LG

Lena_K
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 131
Registriert: 21.06.2015, 20:34
Wohnort: Raum Münster

Re: Outdoorrad für 4ma3ma Rolli gesucht

Beitragvon Lena_K » 03.06.2019, 20:26

Hallo Karin,
oh je, ich habe das zwar immer wieder erwähnt aber ob er jetzt dafür vorbereitet ist weiß ich nicht genau. nach dem Kampf um den Rolli hatten wir ausgemacht das ich die Lenk und schiebehilfe danach beantrage. mit Video und so....aber jetzt bräuchte ich halt akut eine, ohne ist es bestimmt nicht so toll im Wald ( wir waren zwar auch schon mal im Wald spazieren aber sind natürlich auf den wegen geblieben )...ich weiß auch nicht genau ob er dann in zwei Wochen den alten oder schon den neuen größeren Rolli hat....blödes Timing!

Karin2308
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: 01.10.2016, 11:28

Re: Outdoorrad für 4ma3ma Rolli gesucht

Beitragvon Karin2308 » 04.06.2019, 10:20

Hallo Lena,
hat der bisherige Rolli die Möglichkeit das Rad nachzurüsten? Dann könntest du vielleicht versuchen ein Testrad dafür zu erhalten (Sanihaus, Hersteller). Falls der neue Rolli in der Zeit kommt, kann der Alte etwas später zurück gegeben werden.
Viel Erfolg.
LG

Lena_K
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 131
Registriert: 21.06.2015, 20:34
Wohnort: Raum Münster

Re: Outdoorrad für 4ma3ma Rolli gesucht

Beitragvon Lena_K » 04.06.2019, 20:20

Hallo Karin,
ja das war auch meine Idee aber 4ma3ma sagt das die Räder alle individuell hergestellt werden und es deshalb keine testräder gibt
dabei stelle ich es mir gar nicht so kompliziert vor aber bin ja auch kein Ingenieur...

Benutzeravatar
Jakob05
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2479
Registriert: 27.10.2005, 17:22
Wohnort: Rhein-Main

Re: Outdoorrad für 4ma3ma Rolli gesucht

Beitragvon Jakob05 » 05.06.2019, 09:31

Eine Vorbereitung für ein Outdoorrad bei 4ma3ma braucht es nicht, aber da die Rollis wirklich maßangefertigt sind, variiert halt auch der Abstand und Winkel des Rahmens der Vorderräder, an den der Vorbau angebaut wird. Auch wenn es für den Waldausflug nicht mehr klappt, solltet ihr für den neuen Rolli es gleich mit beantragen. Hat bei uns problemlos geklappt.
Cordula (65) mit I. (86), M. (88 mehrfachbehindert, HF-Autist), J. (†28.07.05,*02.08.05,37.SSW) + K. 10/07 (GS, HD, Rachenfehlbildung,Tracheostoma)

Lena_K
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 131
Registriert: 21.06.2015, 20:34
Wohnort: Raum Münster

Re: Outdoorrad für 4ma3ma Rolli gesucht

Beitragvon Lena_K » 06.06.2019, 10:52

ahhh okay, Danke Cordula. jetzt weiß ich wenigstens warum es nicht geht. ja du hast recht das Rad werde ich jetzt auf jeden Fall beantragen

Stekar
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 5
Registriert: 12.06.2018, 12:06
Wohnort: Bochum

Re: Outdoorrad für 4ma3ma Rolli gesucht

Beitragvon Stekar » 10.06.2019, 13:24

Schon was gefunden?


Zurück zu „Hilfsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste