Sie zieht am Autogurt und kaut darauf

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
KrisM
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1586
Registriert: 05.12.2005, 14:48

Beitrag von KrisM »

Hallo,

oder frag deinen Rehatechniker, ob er dir ein Stück Gurtband geben kann, das Material wird auch für Rollstuhlgurte verwendet, oder frag in einem Auto-Zubehör-Handel. Befestige das am richtigen Gurt und dann kann sie an dem Gurtstück drauf rumbeißen, ohne daß der eigentliche Gurt beeinträchtigt wird.

Viele Grüße, Kristin
Rollstuhlfahrerin

Benutzeravatar
Jolina
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 668
Registriert: 08.02.2008, 09:33
Wohnort: Halblech
Kontaktdaten:

Beitrag von Jolina »

Hallo Was glaubt ihr wie oft ich schon geschimpft hab aber Jolina versteht sowas nicht, sie ist zwar entsetzt und erschrocken hat aber keine Ahnung was sie falsch gemacht hat. Ich hab ihr natürlich schon Alternativen gegeben auf denen sie rumkauen kann.
Aber wir haben ja Gottseidank eine Lösung gefunden. Ich weiss nicht wie dieses Ding heißt aber es ist so eine silberne Schnalle die den Gurt hält. Wir haben bei Amazon einfach alles bestellt was wir finden konnten und zum Glück war was sinnvolles dabei den Rest haben wir zurückgeschickt..
Den Rückspiegel haben wir auch schon lange.
Danke euch aber Gottseidank Problem gelöst :roll:
Liebe Grüße Claudi mit Sternchen Tim und Sonnenschein Jolina 25+0 720g 33cm,Geb.23.11.07 Hirnblutung, Hydrozephalus, Shunt,BPD, ROP 3+, Kurzsichtig, Schielen,spricht nicht laüft nicht und ist hüpfend auf den Knien unterwegs weitere Infos HP www.jolina-schnoell.de
16.12.10 Tamino (rund um gesund)
24.9.12 Romana (einfach nur süß)

svenjaagnetha
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 449
Registriert: 11.10.2011, 19:49
Wohnort: gotha

Beitrag von svenjaagnetha »

hallo

habe für mein sohn über die firma http://www.a2j-intl.com/de/produkte-reh ... -mass.html und zwar das Oberkörper Positionierungs- System nach Maß.
mein sohn zieht auch dran rumund macht es über sein kopf ab.


mfg svenjaagnetha
thorbjörn(1999) infantile zerebralparese von dyston-hypotonen typ g 80.8 nach icd,
deutliches psychomentale retardierung f 79 nach icd,
unklares hypotonie-retardierungs-syndrom q 89,9 nach icd.und Chromosom2 defekt.und ein wenig autische störung bekommt fussorthesen

melanie simone
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 815
Registriert: 09.02.2009, 23:29
Wohnort: Lkr Tübingen

Beitrag von melanie simone »

Hallo ihr Lieben

Nach Autowechsel haben wir dieses Problem auch wieder.
Claudi, nutzt ihr die silberne Schnalle noch, klappt das?
Könntest Du ein Bild davon einstellen ?

Hat jemand den von Susanne verlinkten Gurtstopper in Einsatz? Wie ist der ?
Hält er auch kräftiges Ziehen aus?

Oder hat noch jemand Ideen, wie das herausziehen des Gurtes verhindert werden kann?

LG Melanie
Mama(74), Bub(06), unbalancierte Translokation ( 1 & 18 ), Balkenmangel, Fieberkrämpfe, Epilepsie seit 12/12 , Entwicklungsstand +/- 15 Monate, PG 5, begeisterter Rollatorpilot, chronisch gute Laune

Hoffnung ist nicht die Überzeugung, daß etwas gut ausgeht,
sondern die Gewißheit, daß etwas Sinn hat,
egal, wie es ausgeht. Vaclav Havel

Benutzeravatar
Jolina
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 668
Registriert: 08.02.2008, 09:33
Wohnort: Halblech
Kontaktdaten:

Beitrag von Jolina »

Ja wir nutzen sie immer noch und es funktioniert super.
ich weiß leider nicht wie ich hier ein Foto einstellen kann.
K
Liebe Grüße Claudi mit Sternchen Tim und Sonnenschein Jolina 25+0 720g 33cm,Geb.23.11.07 Hirnblutung, Hydrozephalus, Shunt,BPD, ROP 3+, Kurzsichtig, Schielen,spricht nicht laüft nicht und ist hüpfend auf den Knien unterwegs weitere Infos HP www.jolina-schnoell.de
16.12.10 Tamino (rund um gesund)
24.9.12 Romana (einfach nur süß)

melanie simone
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 815
Registriert: 09.02.2009, 23:29
Wohnort: Lkr Tübingen

Beitrag von melanie simone »

Hallo Claudi

Soll ich Dir meine email adresse per pn schicken?
Und ich hab heute beim stöbern das gefunden:
http://www.ebay.de/itm/172281615042
Mal sehen wie das hilft - wenn es dann Mitte November aus Fernost da ist 😄

LG Melanie
Mama(74), Bub(06), unbalancierte Translokation ( 1 & 18 ), Balkenmangel, Fieberkrämpfe, Epilepsie seit 12/12 , Entwicklungsstand +/- 15 Monate, PG 5, begeisterter Rollatorpilot, chronisch gute Laune

Hoffnung ist nicht die Überzeugung, daß etwas gut ausgeht,
sondern die Gewißheit, daß etwas Sinn hat,
egal, wie es ausgeht. Vaclav Havel

Benutzeravatar
Jolina
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 668
Registriert: 08.02.2008, 09:33
Wohnort: Halblech
Kontaktdaten:

Beitrag von Jolina »

Ja gern oder ne Handynr. mit WhatsAp vielleicht.
Liebe Grüße Claudi mit Sternchen Tim und Sonnenschein Jolina 25+0 720g 33cm,Geb.23.11.07 Hirnblutung, Hydrozephalus, Shunt,BPD, ROP 3+, Kurzsichtig, Schielen,spricht nicht laüft nicht und ist hüpfend auf den Knien unterwegs weitere Infos HP www.jolina-schnoell.de
16.12.10 Tamino (rund um gesund)
24.9.12 Romana (einfach nur süß)

Antworten

Zurück zu „Hilfsmittel“