Suche guten Rechtsanwalt

In dieser Kategorie geht es um rechtliche Dinge, Fragen zur Krankenversicherung, Pflegegeld etc.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Jutta T
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3294
Registriert: 19.01.2007, 11:24

Suche guten Rechtsanwalt

Beitrag von Jutta T »

Hallo,

kann mir jemand eine wirklich gute Kanzlei mit dem Schwerpunkt Schwerbehindertenrecht nennen?

Es gibt viele Kanzleien, die neben vielen anderen Schwerpunkten auch das gesuchte Thema auflisten, sich aber nicht wirklich gut damit auskennen........

Ich bin dankbar für jeden Tipp.

Liebe Grüße
Jutta
Gruss
Jutta

Sinale
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 8100
Registriert: 17.02.2007, 14:48

Re: Suche guten Rechtsanwalt

Beitrag von Sinale »

Hallo Jutta,

um welches Themengebiet geht es genau?

Schwerbehindertenrecht ist der Bereich SBA, Kündigungsrecht bei schwerbehinderten Arbeitnehmern, Rentenrecht von Schwerbehinderten, Eingliederungshilfe, Assistenz für Schwerbehinderte, persönliches Budget, Hilfsmittel usw. .....

Für etliche Bereiche gibt es spezialisierte Anwälte, deshalb diese Frage.
Viele Grüße
Sinale

Diagnose: Tetraspastik
Rollstuhlnutzerin

Jutta T
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3294
Registriert: 19.01.2007, 11:24

Re: Suche guten Rechtsanwalt

Beitrag von Jutta T »

Hallo Signale,

es geht um den Bereich SBA und Merkzeichen

Gruss
Jutta
Gruss
Jutta

sandra8374
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1636
Registriert: 09.09.2010, 12:49
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Suche guten Rechtsanwalt

Beitrag von sandra8374 »

Das läuft bei uns über den VdK. Andere entsprechende Vereine/Verbände gehen auch. Dort ist es quasi deren tägliches Brot.

Ansonsten war ich bei Frau Schindler https://www.hks-jur.de/de/gila-schindler schon auf diversen Fortbildungen.

Sie hat u.a. daran https://www.bundesgesundheitsministeriu ... Fragen.pdf mitgewirkt.
LG Sandra

S+F mit PT(*00 FAS, Microdelitation 16p11.2, ADHS, GB, Z.n.Absencen?, Sehfehler, Lordierung LWS, Skoliose 17,8%, Beckenschiefstand, Hüftkontraktur, Korsettversorgung, mit SBA 90 HBG) u. PS (*01 ADS, GB, Sehfehler, Knick-Senk-Füße, Z.n.Epilepsie, mit SBA 60)

Jutta T
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3294
Registriert: 19.01.2007, 11:24

Re: Suche guten Rechtsanwalt

Beitrag von Jutta T »

........kann nicht noch jemand einen guten RA empfehlen?

@Sandra: leider ist unser ortsansässiger VDK nicht so toll, mit denen haben wir schlechte Erfahrungen gemacht

VG Jutta
Gruss
Jutta

sandra8374
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1636
Registriert: 09.09.2010, 12:49
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Suche guten Rechtsanwalt

Beitrag von sandra8374 »

Ja, die arbeiten teilweise sehr unterschiedlich. Wir haben hier Glück.

Eine Freundin hat gute Erfahrungen mit Sovd gemacht.

Ich weiß, das Frau Schindler deutschlandweit arbeitet und an einem der SGB mitgearbeitet hat.
LG Sandra

S+F mit PT(*00 FAS, Microdelitation 16p11.2, ADHS, GB, Z.n.Absencen?, Sehfehler, Lordierung LWS, Skoliose 17,8%, Beckenschiefstand, Hüftkontraktur, Korsettversorgung, mit SBA 90 HBG) u. PS (*01 ADS, GB, Sehfehler, Knick-Senk-Füße, Z.n.Epilepsie, mit SBA 60)

Benutzeravatar
Regina Regenbogen
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7766
Registriert: 12.07.2008, 18:37
Wohnort: Ostfriesland

Re: Suche guten Rechtsanwalt

Beitrag von Regina Regenbogen »

Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft. (Marie von Ebner-Eschenbach)

Sohn * 01/2003 - Frühkindlicher Autismus mit komorbider ADHS
Sohn * 09/2001 - ADS
Tochter * 04/1998 - nix
Tochter * 08/1989 - Peronaeusparese

Jörg75
Moderator
Moderator
Beiträge: 2633
Registriert: 23.10.2014, 21:17
Wohnort: NDS

Re: Suche guten Rechtsanwalt

Beitrag von Jörg75 »

Moin,

Rechtsanwalt Christian Au aus Buxtehude - ich weiß aber gerade nicht, ob er noch neue Mandaten annimmt. Er arbeitet jedenfalls bundesweit.

Gruß
Jörg
K., *2013, Extremfrühchen (27. +3 SSW), ICP, GdB 100 G aG H B, PS II+/ PG 4
J., *2016, aktuell keine Besonderheiten

Unsere Vorstellung

Antworten

Zurück zu „Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)“