bekam jmd. Bescheid von der Pflegekasse wg. Pflegegrade?

In dieser Kategorie geht es um rechtliche Dinge, Fragen zur Krankenversicherung, Pflegegeld etc.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Dani+Feli
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1281
Registriert: 16.10.2008, 22:21
Wohnort: NRW/MS-Land

Beitrag von Dani+Feli »

Hallo Zusammen,

Danke Ines für die gleiche Empfindung.

Ich dachte, nur ich habe ein Brett vorm Kopf.

Mir ist der Bestandsschutz mit den 208 € nun immer noch nicht klar.

LG Dani

IlonaN
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2443
Registriert: 07.01.2015, 10:52
Wohnort: Land Brandenburg

Beitrag von IlonaN »

Wir haben gestern Bescheid bekommen.
Ich 1961 Ösophagusatresie
Großfamilie mit leibl.Kindern/Ado-Kind und Pflegekindern mit FASD, ADHS, Autismus, Bindungsstörung mit Enthemmung ,Asthma, Neurodermitis u.v.m.

Benutzeravatar
Sigrid Zas
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 535
Registriert: 18.06.2012, 11:55
Wohnort: Berlin

Beitrag von Sigrid Zas »

Hi Dani,

du bekommst jetzt 125 Euro statt 208 Euro, da du aber mehr Pflegegeld bekommst hast du insgesamt mehr Geld zur Verfügung als vorher.

Also geht es Dir nicht schlechter als vorher - das meint Bestandschutz.

VG Sigrid
Sigrid mit Tochter L *2005 geistig behindert, nach umfangreicher Diagnostik immer noch ohne Diagnose

Benutzeravatar
melle77
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 6400
Registriert: 11.11.2007, 11:08
Wohnort: bei Fulda

Beitrag von melle77 »

Wir haben gestern auch Post bekommen, DAK, Sebastian hat jetzt Pflegegrad 5.
Gruß Melle

mit Damian 05.01.03
Sternchen im Herzen (9. SSW)
Sebastian 13.11.06 stark hypoton, starke Entwicklungstörung (bisher ohne laufen und Sprache), Reflux, Rollstuhl, Orthesen aber ohne Diagnose, Zustand nach zentr. Apnoesyndrom, Kawasaki Syndrom

Mama Ursula
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 12266
Registriert: 23.09.2006, 23:36

Beitrag von Mama Ursula »

Hallo!

Auch wir haben vor 1-2 wochen die Überleitung schriftlich bestätigt bekommen - PG5.

Grüßle
Ursula
Kinderkrankenschwester mit Fachweiterbildung Palliativ Care und Außerklinische Beatmung.
Pflegemutter von Jessy (18J., Asphyxie-ICP, Baclofenpumpe in Mannheim bei Dr. Kunkel, trotz schwerster Skoliose, dank CBD anfallsfrei), kl.Bub (2J. SHT-ICP, Baclofenpumpe, trotz OP-Gewicht < 15kg, dank CBD anfallsfrei), 2 gr. Jungs - ausgezogen.

Ninna
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1109
Registriert: 24.03.2008, 18:53

Beitrag von Ninna »

Hallo,

hat schon jemand etwas von der tatsächlichen Überleitung von der TKK bekommen? Mit Bogen für die Rentenversicherung?

LG Ninna

Maxi2011
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 533
Registriert: 29.01.2014, 11:46
Wohnort: NRW

Beitrag von Maxi2011 »

Hallo,
bei uns war gestern auch ein Bescheid im Briefkasten.
Wir haben nun laut der KK(DAK) Pflegegrad 4, davor hatten wir PS2 mit eingeschränkter Alltagskompetenz.
LG
Ich (05/86) mit Max (01/11) PS2, 100%B,H,G, F83 G, F98.8 G, FKA (F84.0 G) und Elena (02/13) normal Entwickelt.

iggisw
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 813
Registriert: 07.07.2005, 21:03

Beitrag von iggisw »

Wir haben von der AOK gestern Bescheid bekommen, von der DAK noch nicht.
Im Brief der AOK lag kein Fragebogen. Ich werde im Januar, zusammen mit der Verhinderungspflege, einen Antrag auf Rentenzahlung stellen.
3 leibl. Kinder (*83, 87, 89), 7 Dauerpflegekinder (*93, 98, 02, 03, 08, 09, 11) - Erfahrung mit CF, A/V-Malformation, Tracheostoma, Autismus, Misshandlung, Missbrauch, geist. Behinderung, Frühgeburt, Lernbehinderung, Bindungsstörung, Traumata, FAS.....
Die 5 jüngsten Kinder leben noch zu Hause, die anderen kommen gern!

Michaela W.
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2986
Registriert: 24.06.2011, 13:53

Beitrag von Michaela W. »

Hallo,
wir haben von der HEK auch noch keinen Bescheid. Aber gestern war der Pflegedienst da, zum halbjährlichen Beratungsgespräch. Und die Dame vom Pflegedienst meinte, dass Kevin in den Pflegegrad 2 kommen wird. Genau wie ich schon angenommen hatte.

LG von Michaela

Benutzeravatar
MichaelK
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 14912
Registriert: 27.09.2005, 18:17
Wohnort: Zwickau (Sachsen)

Beitrag von MichaelK »

VdK - Info zur Überleitung: http://www.vdk.de/deutschland/pages/pre ... id_pruefen

LG Michael
Michael für den Liebling der Familie: Lars, geb 04/03 Lumbale Spina bifida mit HC (v-p-Ableitung), Arnold-Chiari-Malformation Typ 2
"Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft und dem Maß unserer Menschlichkeit."
(Martin Luther King)

Antworten

Zurück zu „Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)“