Steve (Essverhaltensstörung/entwicklungsverzögert)

Hier könnt ihr euch und euer Kind bzw. eure Kinder vorstellen.

Moderator: Moderatorengruppe

ehemalige Userin

Beitragvon ehemalige Userin » 11.01.2006, 16:35

Hallo Julia,

ein HERZLICHES WILLKOMMEN auch von mir. Lieben Gruß Yvi 74 :lol:

Werbung
 
Julia25
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 450
Registriert: 07.01.2006, 15:56
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Julia25 » 11.01.2006, 18:18

Steve kann normal essen wenn er will und nur dann er nimmt keinerlei Gläschen mehr.
Wir kommen aus Mannheim und machen jetzt eine Therapie in der Familietherap.Ambulanz in Heidelberg.
Julia

Benutzeravatar
Isolde
Moderator
Moderator
Beiträge: 37544
Registriert: 19.09.2004, 21:41
Wohnort: Kraichgau / vorh. Saarland + München

Beitragvon Isolde » 11.01.2006, 21:50

Hallo Julia,

sei herzlich willkommen hier im Forum.
Klar bist Du hier richtig, weil unter dem Thema Ernährung auch über solche Probleme gesprochen wird.

Nur, nicht böse sein - aber ich habe noch nicht ganz das Problem darin erkannt.
Du schreibst im letzten Artikel, dass Steve normal essen kann, wenn er es möchte.
Die Frage die ich mir hier stelle - warum möchte er denn nicht? Worin liegt da das Problem?

Übrigens liebe Grüße nach Mannheim - 14 Jahre meine Heimat, von der Neckarstadt-West über Neckarstadt-Ost, den Lindenhof in die direkte Innenstadt, nach R1, gegenüber der Konkordienkirche. Mein Herz hängt immer noch ein großes Stück da - wer weiß, vielleicht eines Tages .......

Einen lieben Gruß - Isolde
„Ich habe den lieben Gott in manchen Kneipen besser kennengelernt als in manchem Bibelkreis.“ Rainer Maria Schießler, Pfarrer in München St. Maximilian

Jonathans CFC-Syndrom + Unsere Vorstellung + https://www.facebook.com/CfcAngelDeutschland

Benutzeravatar
Monja
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1411
Registriert: 23.07.2005, 22:02
Wohnort: Dorsten

Beitragvon Monja » 11.01.2006, 22:04

Hallo Julia,

wünschen euch einen guten Start hier im Forum!

Liebe Grüße Monja
Jacqueline geb.10/97. Gendefekt auf FILAMIN A,periventrikuläre noduläre Heterotopie,Epilepsie, Zöliakie,Intoleranzen,tertiären Morbus Addison,Aorteninsuffizenz-Aortenektasie,GÖR,EDS,Dysganglionose,Ileostoma,Thrombozytenfunktionsstörung,Hirnaneurysmen u. mehr

Leon :Kiss,ADHS

http://www.lissenzephalie.de/

Benutzeravatar
cicek02
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 15.12.2005, 21:38
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon cicek02 » 11.01.2006, 22:09

Hallo,

bin auch relativ neu hier, aber es ist SUPER hier hast du sorgen oder brauchst mal einen Rat viele Liebe Menschen die Antworten. :icon_thumleft:

Gruß
Yasemin
Tugce 6 jahre Hypoxischer Hirnschaden nach Herz OP.

Anja30
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1192
Registriert: 20.07.2005, 08:53

Beitragvon Anja30 » 16.01.2006, 17:15

Hallo Julia!

Das Problem mit der Gewichtszunahme kenne ich nur zu gut :-) Benedikt wiegt mit seinen 20 Monaten grade mal 7 kg.
Ich wünsche Dir viel Spaß hier im Forum :D

@angelanna: huhuu anna, Ist dieses Bioni empfehlenswert? Ich gebe ja momentan nur Maltodextrin. Würde aber auch gern was anderes ausprobieren, was vielleicht besser hilft.

LG Anja

Benutzeravatar
angelAnna
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1559
Registriert: 07.12.2004, 23:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitragvon angelAnna » 17.01.2006, 08:42

Hallo Anja!!!
Am Anfang habe ich sehr gute Erfahrungen mit dem Bioni gemacht,Justin mochte es gerne trinken und er hat schön zugenommen.
Bioni KANN auch zur ausschließlichen Ernährung genommen werden.Minaralien,Vitamine etc..sind alle drin!Es gibt 4 Geschmacksrichtungen:Banane,Schoko,Vanille und Erdbeer.
Nach ca.einem Jahr konnte er es jetzt jedoch nicht mehr sehen,schon beim Geruch hat er angefangen zu würgen so das wir nun auf HIPP Sonden/Trinknahrung umgestiegen sind.Da wir aber auch nicht jeden tag Schnitzel mit Pommes essen konnte ich den Widerwillen nach einem Jahr aber sehr gut verstehen.Eine Zeitlang mußten wir zusätzlich noch Duocal Pulver unterrühren,das fand ich auch sehr gut.Leider wird es seit der Umstellung bei den KK nicht mehr anerkannt und bezahlt.Wenn du möchtest kann ich dir gerne ein paar Päckchen zur Probe gg.Porto schicken!Ach das bioni hat übrigens 200 = 300 kcal.Das ist also schon ordentlich:-)
Ich schreib dir noch ne PN:-)
Herzliche GRüße
Anna
Anna mit Justin geb.9.2.03 (23+4 SSW,625 g,32 cm) Extremfrühchen mit multiplen schwersten Behinderungen ,PEG (PS 3 + )Aggressiv /autoag.
und Jona Maximilian 3.11.09 gesund und munter

Werbung
 
Benutzeravatar
colienne
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 182
Registriert: 25.12.2005, 00:05
Wohnort: Hauzenberg bei Passau

Beitragvon colienne » 17.01.2006, 13:35

Auch von uns rechtherzliche Grüße hier im Forum und viel Spaß!

Colienne mit Cédric und Miguel
Colienne (70) mit Cédric (01/00) und Miguel (12/01) (ADHS, atypischer Autismus, Sprachentwicklungsverzögerung)


Zurück zu „Vorstellungsrunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast