Carsten mit Fabian (fehlendes Großhirn, Hydrocephalus)

Hier könnt ihr euch und euer Kind bzw. eure Kinder vorstellen.

Moderator: Moderatorengruppe

sabina1
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 444
Registriert: 25.01.2008, 20:58
Wohnort: österreich

Beitragvon sabina1 » 26.10.2008, 07:27

Hallo lieber Karsten

Erstmal herzlichen Glückwunsch zu eurem kleinem Überaschungsei :P , dabei, so klein und leichtt war er ja gar nicht.

Ich wünsche euch alles erdenklich Gute und denke eurer Sohn wird seinen WEg schon mit Euch gehen. Er scheint ein ganz starkes Kerlchen zu sein.

Alles, alles Liebe, Sabina

Werbung
 
ehemalige Userin

Beitragvon ehemalige Userin » 26.10.2008, 10:20

kopf hoch! :D

wir haben zur geburt unseres sohnes eine karte mit folgenden text bekommen:

"Zweifle nicht am blau des Himmels, wenn über deinem Haus dunkle Wolken stehen"

lg bianca

anke
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1438
Registriert: 24.06.2004, 10:24

Beitragvon anke » 26.10.2008, 10:48

Hallo Carsten-

alles Gute für Fabian am Montag- unser Sohn Joost ist auch mit einem Hydrocephalus geboren.... gebt nicht alles auf Prognosen von Ärzten- entscheidet nach euerm Gefühl in "schwierigen" Situationen. So ist Joost heute auch schon 4,5 Jahre alt!

LG und alle Gute für euch 3!!

Anke
Anke mit Joost (*16.03.04+ 21.12.2018), massiver HC, massive Hirnfehlbidung mit Nichtanlagen, ICP, blind und seinen großen Schwestern Anna (*95), Clara (*02) und Lucas (*08) und natürlich Papa Dirk

BirteBr
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 11506
Registriert: 24.08.2008, 19:44
Wohnort: OWL in Nordrhein Westfalen

Beitragvon BirteBr » 26.10.2008, 10:58

Hey,

meine Tochter hat auch einen Hydrocephalus. Euch alles Gute. :!: :!:

Ich kann euch noch die Selbsthilfeorganisation asbh.de empfehlen. Die ist für Betroffene bzw. Eltern mit Spina Bifida und / oder Hydrocephalus. Dazu gibt es noch das sternchenforum.de, wo es auch speziell um diese Thematik geht.

Werde Montag an Euch denken!


Birte

Claudia Z.
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1500
Registriert: 01.07.2007, 16:19

Beitragvon Claudia Z. » 26.10.2008, 12:09

Hallo zusammen,

oooops, ich glaube bei Morris hatte sich auch herausgestellt, dass er einer der Fake-Accounts war ( :?: :?: :?: ) und ich habe ihn gerade vorgeschlagen als Austauschpartner. :oops:
Ich habe aber gerade diesen Thread wiederentdeckt, da steht das ja gut aufgelistet:
http://www.REHAkids.de/phpBB2/search.ph ... =egosearch

Sorry für das Durcheinander, das ich mit meiner Antwort verursacht habe, lieber Carsten (oder Karsten?).

Ich hätte nicht so voreilig antworten sollen. :oops:

angie mo
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1232
Registriert: 10.04.2006, 23:43
Wohnort: Dortmund/ Herdecke

Beitragvon angie mo » 26.10.2008, 12:22

Claudia, ich glaube nicht, dass Carsten / Karsten dir das übelnimmt. Du hast es doch nur gut gemeint.

Er hat genug eigene Probleme die er bewältigen muß, als dass er sich über Morris oder Fakes aufregen kann.

Wie geht es dem Kleinen heute ? hat er eignetlich Schmerzen ?

Ist deine Freundin noch im Krankenhaus ?

LG Angie
sorry, wenn ich alles klein schreibe, ich habe sowohl eine behinderung an den augen als auch an der hand und das schreiben ist sehr anstrengend-manchmal ist es besser, dann schreib ich auch groß und klein

ehemalige Userin

Beitragvon ehemalige Userin » 26.10.2008, 12:37

hallo claudia,

bin gerade auf den von dir angegeben link! egal welches thema, es hat mit uns zu tun! hallo???? wir sind kein fake!!!!!! verstehe das gerade nicht!

lg bianca

Benutzeravatar
JuleWo
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1226
Registriert: 15.04.2007, 10:41
Wohnort: Jena

Beitragvon JuleWo » 26.10.2008, 12:43

Hallo Bianca,

ich glaube Claudia hat sich mit dem Link vertan. Er führt bei jedem zu seinen eigenen Beiträgen. Bei mir stehen nach dem Draufklicken meine Beiträge und bei dir eben deine.

Liebe Grüße
Jule
... mit Konrad (*2002) - Frühchen (28+3 SSW), Epilepsie (V.a. Panayiotopoulos Syndrom) (anfallsfrei), Sonstige tiefgreifende Entwicklungsstörung (F84.8), Zystennieren - daraus resultierender Bluthochdruck
Unsere Vorstellung

Claudia Z.
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1500
Registriert: 01.07.2007, 16:19

Beitragvon Claudia Z. » 26.10.2008, 12:45

Hallo Ihr's,

ich glaube, ich lasse heute lieber die Finger vom PC :oops: :oops: :oops: :oops: .
Ich wollte eigentlich den Link zu den Infos einstellen, die Thomas mal hier eingestellt hat.
Tut mir Leid! :oops:

Werbung
 
ehemalige Userin

Beitragvon ehemalige Userin » 26.10.2008, 12:47

:D na, da bin ich aber froh :D

lg bianca


Zurück zu „Vorstellungsrunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 11 Gäste