Was für Autos habt ihr?

Diese Rubrik braucht man einfach immer! Sie umfasst alle Infos, Tipps, Fragen und Antworten zu Themen, die sich nicht in die oben genannten Kategorien einordnen lassen.

Moderator: Moderatorengruppe

stephanie69
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 102
Registriert: 16.04.2008, 22:41
Wohnort: in der Provinz

Beitragvon stephanie69 » 12.05.2008, 20:58

ach, das ist ja ein schöner Fred... ich bin auch grad am Suchen :P ...
vom Caddy gibts also hier ein paar zumindest nicht enttäuschte Besitzer, hab ich recht? Der ist nämlich in der Auswahl. ausserdem noch der Opel combo. Kennt den Jemand? Opel gibt nämlich momentan ordentlich Rabatte...

Citroen, Renault, Fiat hab ich ausgeschlossen, die klappern angeblich,haben laute Fahrgeräusche usw. Kann das jemand bestätigen (ich kann ja nicht alle Probefahren....)...
Da es unser Zweitwagen wäre und ich nur zwei Kids und Kinderkarre bzw. Einkäufe, Laufrad und so´n Mist reinbekommen muß, brauch ich nicht so einen großen Wagen. Der VW Touran würd mir noch so richtig gut gefallen, aber das sprengt das Budget und ist weit über den Bedarf...


würd mich auch sehr über Rückmeldungen bzgl. dieser "Mama-cars" wie sie in Usaland inzwischen heißt = alle Kastenvans freuen, weil auf so etwas wirds wohl rauslaufen. Obwohl ich nicht wirklich auf die Autos stehe :roll: (ein Spider wär mir lieber :lol: )
Stefanie mit Sohn 4 J. , KiDD-Syndrom mit Grob- und Feinmotorischer Entwicklungsverzögerung, Wahrnehmungsstörung, Sensorische Integrationsstörung, Koordinations- und Gleichgewichtsprobleme, V.a. Hochbegabung, Töchterlein 11 Monate, KiSS-Sydrom, nach Manualtherapie gesund und munter

Werbung
 
Benutzeravatar
UlliB
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1142
Registriert: 12.02.2006, 09:18

Beitragvon UlliB » 13.05.2008, 09:41

Hallo,
mir fällt gerade ein - wenn wir den neuen Bus haben - dann ist unser Caddy zu verkaufen!!!!!!!!!!!!
Ist gut eineinhalb Jahre alt, keine 40.000 km gelaufen, Heckklappe, diesel ...
Vielleicht braucht ihn ja einer!!
Ulrike
"Am leichtesten ist eine Feder,
am schwersten ist eine Last auf der Seele!"

Ulrike, Merle (*3/2002), ein Wirbelwind, Zwillingsbruder Malte
nach Enzephalitis 2005 geistig und körperlich schwer behindert, nicht einstellbare Epilepsie, Button, wahrscheinlich Impfschaden nach FSME-Impfung - unser Kämpfer!!! und Svea (*9/2008) die Minimaus

stephanie69
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 102
Registriert: 16.04.2008, 22:41
Wohnort: in der Provinz

Beitragvon stephanie69 » 13.05.2008, 22:21

wir nehmen wahrscheinlich ein Erdgas-Auto... wenns dann schon mal eine neue karre wird :roll:
Stefanie mit Sohn 4 J. , KiDD-Syndrom mit Grob- und Feinmotorischer Entwicklungsverzögerung, Wahrnehmungsstörung, Sensorische Integrationsstörung, Koordinations- und Gleichgewichtsprobleme, V.a. Hochbegabung, Töchterlein 11 Monate, KiSS-Sydrom, nach Manualtherapie gesund und munter

Benutzeravatar
UlliB
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1142
Registriert: 12.02.2006, 09:18

Beitragvon UlliB » 01.06.2008, 21:28

Hallo an alle,
sind seit Donnerstag stolze Besitzer eines Opel Vivaro mit langem Radstand und bis jetzt begeistert (ich hoffe das hält immer an).
Am WE waren wir auf eine Hochzeit eingeladen und konnten gleich mit dem neuen "Schiff" fahren - genial!!
Jetzt müssen wir noch den weitern Weg durch den Antragsdschungel abwarten, bis wir den Umbau mit der seitlichen Hebebühne angehen können. Aber auch so hat Malte in seinem alten Autokindersitz schon deutlich mehr Fußraum und wir können FAST eine Fußballmannschaft transportieren - zumindest noch die zweite Sitzreihe drin ist.
Allen anderen viel Spaß und GEduld beim Weitersuchen.
Ulrike
"Am leichtesten ist eine Feder,
am schwersten ist eine Last auf der Seele!"

Ulrike, Merle (*3/2002), ein Wirbelwind, Zwillingsbruder Malte
nach Enzephalitis 2005 geistig und körperlich schwer behindert, nicht einstellbare Epilepsie, Button, wahrscheinlich Impfschaden nach FSME-Impfung - unser Kämpfer!!! und Svea (*9/2008) die Minimaus

Benutzeravatar
PapaBernhard
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7809
Registriert: 13.11.2007, 12:59
Wohnort: Passau (Landkreis)

Beitragvon PapaBernhard » 02.06.2008, 08:09

Da es unser Zweitwagen wäre und ich nur zwei Kids und Kinderkarre bzw. Einkäufe, Laufrad und so´n Mist reinbekommen muß, brauch ich nicht so einen großen Wagen.


Ich habe es weiter oben schon beschrieben: ich fahre seit einem Jahr jetzt einen Dacia MCV und bin mit der Kiste total zufrieden. Wenn Du den nur als Zweitwagen brauchst, tut es die absolute Mager-Basis-Austattung / Motorisierung und dann bekommst Du den locker unter 10.000 Euro. (ich habe für meinen in Vollausstattung ca. 13.000 gezahlt)
Kinderwagen passt unzusammengefaltet in den Kofferraum und wenn man Rücksitze umklappt muss man sich vor Freunden retten, die meinen, man hätte eine Spedition. Und Fahren tut sich das Teil wie ein ganz normaler PKW.[/code]
Bernhard *69, Christiane *70
Dominik *15.10.07 Asphyxie bei Geburt, Entwicklungsverzögerung, Epi, Pflegestufe 2
Adoptivschwester *2006
Leon 2005 (+10SSW) Björn 2004 (+15SSW)

Unsere Galerie
Krankenpfleger bei einem 24h-Kinder-Intensivpflegedienst

Sabine242
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 271
Registriert: 05.07.2007, 18:31
Wohnort: Sachsenländle

Beitragvon Sabine242 » 02.06.2008, 08:44

Guten Morgen!

Ich fahre einen 23 Jahre alten Opel Ascona. :oops: Aber er war halt in der Anschaffung recht günstig und hatte zwei Jahre TÜV.(bis Ende 2008)

Leider ist mir nun der Endschalldämpfer abgefallen :( und nun ist die Frage ob sich eine Reparatur lohnen wird.Man weiß ja als Laie nicht ob noch mehr defekt ist.Denn eine komplett neue Abgasanlage kann ich mir nicht leisten, außerdem übersteigt das dann auch den Wert des ganzen Autos. :lol:

Aber ich will nicht nur meckern.In den ganzen fast zwei Jahren hat er zuverlässlich seine Dienste getan.Hab nur einmal die Bremsbeläge wechseln müssen,was ja verständlich ist.

Es wäre nur ein Riesenproblem,wenn das Fahrzeug nun doch in die Verschrottung gehen müsste.Bin auf unserem Dorf auf ein Auto angewiesen,kann mir aber zur Zeit keinen Ersatz leisten. :?

So genug gejammert,werde mal abwarten was der Ascona-Experte aus dem I-net meint.Der ist sehr nett und versucht grade mir bei der Ersatzteilfrage zu helfen.Wenn alles gut geht,kostet mich der ganze Schaden nur 30 Euro.

viele liebe Grüße!Sabine
Sohn,geb.2002,frühkindlicher Autist mit geistiger Behinderung

benni
Moderator
Moderator
Beiträge: 5646
Registriert: 25.04.2004, 11:32
Wohnort: Sachsen

Beitragvon benni » 02.06.2008, 09:46

Hallo,

wir sind im Mai auch fündig geworden , haben seit knapp 2 Wochen den Caddy Maxi Life von VW .

Der erste Diesel und der erste VW für uns , an die Blattfedern haben wir uns noch nicht ganz gewöhnt , der Berlingo war besser gefedert .

Mit der 3. Sitzreihe , die bald aus - u. bei Bedarf wieder eingebaut wird , hat er 7 Sitze . Kürzlich bei einer Feier außerhalb war das sehr praktisch und wir konnten Gäste mitnehmen . Super sind die 2 Schiebetüren und der große Kofferraum , der Rolli passt auch mit der 3. Sitzreihe noch rein , aber mit " nur " 2 Reihen ist der Kofferraum noch größer .

Für beh. Kinder die laufen können , ist er nicht unbedingt so geeignet , da der Einstieg etwas hoch ist , bei uns ist das kein Problem .

Der Umbau soll noch diesen Monat erfolgen , dann ist er 1 Woche weg .

Zugelassen haben wir ihn wieder auf Benni , sparen so ca. 300 € KFZ - Steuer im Jahr .

L.G.

Anja
Anja mit Benjamin 03/97- schwere Mehrfachbehinderung wahrscheinlich durch 6- fach-Impfung, Muskelhypotonie,Wahrnehmungsstörungen/aut. Züge, Grand-mal-Epilepsie, Skoliose, Gastrotube, Tracheostoma, Sondennahrung
Benjamin hat 1 grossen und 3 kleine Brüder

Benutzeravatar
maritatina
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1593
Registriert: 31.05.2005, 09:18
Wohnort: Neustrelitz
Kontaktdaten:

Beitragvon maritatina » 02.06.2008, 09:55

stephanie69 hat geschrieben:ach, das ist ja ein schöner Fred... ich bin auch grad am Suchen :P ...


Citroen, Renault, Fiat hab ich ausgeschlossen, die klappern angeblich,haben laute Fahrgeräusche usw. Kann das jemand bestätigen (ich kann ja nicht alle Probefahrenstehe


Hallo
Also wir habend en Renault Trafic und ich kann nicht sagen das er irgentwo klappert.Wir sind echt zufrieden.Bekommen dank Rampe den Rolli hin rein und haben insgesamt 6 Plätze Plus Rolliplatz.Einkauf hat genügend Platz und wenn ich Verreise zb nach Pelzerhaken ,paßt die Sitzschale neben Rolli auch rein,plus koffer vor der 2 Sitzreihe.
Wir würden nie wieder ein andere Auto wählen,höchtstens Luxusversion(lol),weil die mehr ablageflächen hat.

Lg Marita
lg Marita
Tina 8.4.94 Frühk.Hirnschädigung mit CP,MC,Spastik,Epelepsie,rechts konvexe Kyphoskoliose,Sehb.(leichte)Störung der Blutg.Coxalgie,Hüftdysplasie
Unsere Vorstellung
Mein Album

NadineStoerk
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 310
Registriert: 25.10.2004, 12:52

Beitragvon NadineStoerk » 03.06.2008, 19:32

Wir bekommen unseren Renault Traffic Ende diesen Monats.

Wir fahren jetzt einen Mercedes Vaneo aber der reicht nun leider auch nicht mehr.

Wir fahren mit beiden Kindern zweimal im Jahr in eine Ferienwohnung und beide Kids haben einen Rollstuhl ich Krücken für den Notfall und natürlich die ganz normalen Klamotten.

Rafael sein neuer Rollstuhl hat uns nun zum Traffic gerbracht. Er lässt sich leider nicht faltne oder klappen und ist riesig. Wenn der im Vaneo steht passt nichts mehr dazu.

Nun warten wir sehnsüchtig auf den Traffic....

Für uns ist es der erste Renault bin ja mal gespannt...
Liebe Grüße Nadine mit Joschua 29 SSW & Rafael 28 SSW(BNS-Epilepsie)

Werbung
 
27ronja10
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3848
Registriert: 18.12.2007, 19:15
Wohnort: NRW

Beitragvon 27ronja10 » 20.06.2008, 18:20

Wir fahren einen Mercedes V-280 seit kurzem!!! Nicht schlecht macht aber kummer :cry: ,habt ihr auch so einen und Tips für uns???L.G. Maja
Nur wenige Menschen sind wirklich lebendig und die, die es sind, sterben nie.
Es zählt nicht, dass sie nicht mehr da sind.
Niemand, den man wirklich liebt, ist jemals tot.
Ernest Hemingway

* 31. 05. 1952 † 15. 02. 2010


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste