Ärztin geht in Ruhestand - brauche Idee für ein Geschenk

Diese Rubrik braucht man einfach immer! Sie umfasst alle Infos, Tipps, Fragen und Antworten zu Themen, die sich nicht in die oben genannten Kategorien einordnen lassen.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Benutzeravatar
anjae
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 748
Registriert: 10.05.2005, 19:58
Wohnort: Saarland

Ärztin geht in Ruhestand - brauche Idee für ein Geschenk

Beitrag von anjae »

Hallo,
Unsere Ärztin, die unseren Sohn im SPZ betreut geht in ihren wohlverdienten Ruhestand. Sie hat Nils ca. 15 Jahre betreut, hatte immer ein offenes Ohr, hat Hilfsmittel verordnet, bei denen sie der Meinung war, dass sie es auch uns etwas leichter machen und hat auch notfalls mit uns gegen die Krankenkasse gekämpft, indem sie unermüdlich Begründungen schrieb. Sie ist ein sehr herzlicher und bodenständiger Typ.
Ja und jetzt geht sie in Rente und wir sind jetzt schon traurig und haben Bammel, vor dem was folgt :(

Wir würden der Ärztin sehr gerne ein Geschenk zu unserem letzten Termin mitnehmen.
Habt ihr vielleicht eine Idee? Ich dachte an eine Karte mit Fotos von Nils über dien15 Jahre und evtl. ein Buch bzw. Erfahrungsbericht von Familien mit behinderten Kind gedacht (z.B. Lotta Wundertüte). Ich selbst fand es ganz toll, aber ich bin unsicher :roll: Was meint ihr?
Oder habt ihr vielleicht andere Ideen. Sie ist glaube ich nicht so der Champagner-Typ :D

Danke schon mal für Ideen
Anja mit Nils, geb. 17.01.03, schwerste Mehrfachbehinderung nach Hirninfarkt während der Schwangerschaft, schwere Skoliose, PEG, und Janis 17.01.03 und Pauline 10.11.00, gesund.

oy1970
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1178
Registriert: 04.02.2010, 21:29

Re: Ärztin geht in Ruhestand - brauche Idee für ein Geschenk

Beitrag von oy1970 »

Liebe Anja,

ich finde Deine Idee schon wunderbar. Über eine Karte mit Bildern und einem netten Brief wird Sie sich bestimmt sehr freuen. Ob und was Du sonst noch dazu gibst, ist dann bestimmt nicht mehr so wichtig. Aber auch die Idee mit dem Buch find ich sehr nett.

LG
Sohn ´05 Frühkindlicher Autist, ADHS
Tochter

Anne_mit_2
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 388
Registriert: 31.01.2016, 11:18

Re: Ärztin geht in Ruhestand - brauche Idee für ein Geschenk

Beitrag von Anne_mit_2 »

Liebe Anja,

eine 'Collage' als Karte ist natürlich eine schöne Idee. Ich könnte mir aber auch ein kleines Büchlein mit eingesteckten Fotos (z.B. 4 Tonpapier-Blätter, Fotos mittels Fotoecken) und dazu ein paar Worte von Euch zu wichtigen Etappen, die Ihr zusammen für Euren Sohn erreicht habt, vorstellen. Der Vorteil des Büchleins ist, dass man es nicht unbedingt aufhängen muss (wenn man große Karten von vielen bekommen hat, wir die Wand eng), sondern auch einfach mit anderen Büchlein zusammen ins Regal stellen kann. Der Text ruft dann ggf. auch die Erinnerung an die Familie wieder wach und an deren Dankbarkeit.
Unsere Tagesmutter hatte ein spezielles Regalfach für solche Erinnerungsbüchlein von Familien, deren Kinder sie bis zum KiGa-/Grundschulalter betreut hatte. Eine Familie hatte damit angefangen und die anderen haben es nachgemacht.

Viele Grüße,
Anne

Claudia33
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 312
Registriert: 05.11.2007, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Ärztin geht in Ruhestand - brauche Idee für ein Geschenk

Beitrag von Claudia33 »

Hallo Anja,

eine Foto-Collagen-Karte finde ich eine ganz tolle Idee!

Ansonsten bin ich eher ein "Verbrauchs-Material"-Schenker. Ich denke immer, diese netten Menschen bekommen bestimmt viele "Stehrümchen" und dann finde ich z.B. eine tolle Kerze prima. Die kann sie anzünden, wann sie mag, vielleicht steht sie bis dahin auch ein paar Monate mit Erinnerung an den Schenker. Oder einen guten Imkerhonig oder tolles Salz oder leckeres Salatöl oder oder
Davon abgesehen, "Lotta" ist ein tolles Buch, keine Frage.

Lieben Gruß,
Claudia
J. & Claudia mit zwei FraX-Jungs
*03/06 CP, Tetraspastik, spricht nicht, Rollstuhlfahrer und *06/09

bernstein
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 18.08.2008, 21:44
Wohnort: München

Re: Ärztin geht in Ruhestand - brauche Idee für ein Geschenk

Beitrag von bernstein »

Ich würde einen besonders schönen Blumenstrauss schenken

Benutzeravatar
anjae
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 748
Registriert: 10.05.2005, 19:58
Wohnort: Saarland

Re: Ärztin geht in Ruhestand - brauche Idee für ein Geschenk

Beitrag von anjae »

Vielen Dank für eure Ideen. Ich werde nur eine Karte mit Fotos machen. Mein Mann ist Erzieher und bekommt auch oft zum Abschied schöne Geschenke mit Fotos. Aber ganz ehrlich, wir heben die nicht auf und hängen sie schon gar nicht irgendwo hin. Es sollte irgendetwas sein, womit sie etwas anfangen kann und was man evtl. verbrauchen kann...die Idee mit dem Honig finde ich auch schön.
Falls euch noch etwas einfällt, immer her damit. Ich kümmere mich in der Zwischenzeit mal um die Fotos für die Karte :D
Anja mit Nils, geb. 17.01.03, schwerste Mehrfachbehinderung nach Hirninfarkt während der Schwangerschaft, schwere Skoliose, PEG, und Janis 17.01.03 und Pauline 10.11.00, gesund.

Henrymami
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 309
Registriert: 12.06.2015, 20:08
Wohnort: Lippstadt

Re: Ärztin geht in Ruhestand - brauche Idee für ein Geschenk

Beitrag von Henrymami »

Lotta Wundertüte hab ich auch schon verschenkt.
Tolles Buch!!
Henry 25.06.13 Goldberg-Sphrintzen-Megakolon-Syndrom
PEG, spastische Zerebralparese, Katarakt bds, Glaukom
Zwillingsbruder Tom gesund
Schwester Lena 24.10.14 gesund

Benutzeravatar
anjae
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 748
Registriert: 10.05.2005, 19:58
Wohnort: Saarland

Re: Ärztin geht in Ruhestand - brauche Idee für ein Geschenk

Beitrag von anjae »

Hallo,
So, wollte mich nochmal für eure Tips bedanken. Ich hatte letzten Dienstag unseren letzten Termin im SPZ und hatte mich nun letztendlich dazu entschlossen, das Buch Lotta Wundertüte zu kaufen. Dazu hab ich bei DM ein Mini-Fotobuch zusammengestellt mit Fotos von Nils von 2003 bis heute. Sie hat sich riesig darüber gefreut und hatte glaube ich sogar etwas Pipi in den Augen stehen.
Anja mit Nils, geb. 17.01.03, schwerste Mehrfachbehinderung nach Hirninfarkt während der Schwangerschaft, schwere Skoliose, PEG, und Janis 17.01.03 und Pauline 10.11.00, gesund.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“