Guter Windeleimer

Diese Rubrik braucht man einfach immer! Sie umfasst alle Infos, Tipps, Fragen und Antworten zu Themen, die sich nicht in die oben genannten Kategorien einordnen lassen.

Moderator: Moderatorengruppe

Sabine1970
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 859
Registriert: 11.01.2008, 17:00

Guter Windeleimer

Beitragvon Sabine1970 » 18.11.2018, 15:36

Hallo ihr Lieben,

kann mri jemand einen WIndeleimer empfehlen ?
Meine Mutter benötgt Einlagen für Urininkontinenz. Sie ist sehr betagt, kann nicht wegen jeder benutzten Einlage in den Keller zum Mülleimer. Nun lagert sie diese in ihrem Bad, was wegen dem Geruch überhaupt nicht geht. Ich musste mich überwinden, Sie darauf anzusprechen.

Wer hat ein bewährtes Teil und kann es empfehlen ?

Schönen Sonntag an alle,
Sabine

Werbung
 
GerritsMama
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 163
Registriert: 19.09.2016, 11:16
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beitragvon GerritsMama » 18.11.2018, 16:15

Hallo Sabine1970,
Wir haben einen angelcare dress up. Für den gibt es verschiedene Bezüge, auch neutrale. Die Müllbeutel halten Geruch sehr gut ab.
Es gibt noch ein anderes Modell mit einer Art Hocker drunter, damit man sich nicht bücken muss.
LG Silke
Gerrit *08/2013, 34+1 SSW, MOPD Typ 1, BPD, globale Entwicklungsstörung, Neurodermitis
Sophia *03/2009

die_Jule
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 261
Registriert: 20.02.2013, 16:12
Wohnort: Hamburg

Beitragvon die_Jule » 18.11.2018, 16:40

Hallo Sabine,

wir haben den Diaper Champ in der mittleren Größe (auf einigen Seiten auch als "Medium" oder "Regular" bezeichnet).
Der funktioniert mit normalen Müllbeuteln und schließt den Geruch gut ein.

Es gibt ihn in drei Größen. Beim größten Modell ist allerdings zu beachten, dass da wirklich ziemlich viel reingeht und die Tüte dann sehr schwer ist.

Liebe Grüße
die Jule
neugierige Jura-Studentin mit Interesse an Familienrecht, Betreuungsrecht, Verfahrenspflegschaften/-beistandsschaften
und mit großem Piraten (10/2011) und kleinem Osterei (3/2016).

Ullaskids
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4121
Registriert: 30.05.2007, 18:01

Beitragvon Ullaskids » 18.11.2018, 18:05

Hallo,
wir haben so einen:
https://www.amazon.de/Lockweiler-na-Win ... eimer&th=1
eventuell auch von einem anderen Hersteller. Der Deckel und der Eimerrand verlaufen mehrere cm parallel und dazwischen ist dann noch die Mülltüte - für Urinwindeln funktioniert es ganz wunderbar. Natürlich riecht man es, wenn man den Deckel öffnet. Es wird ja nicht wie bei manch anderen Eimern jede Windel einzeln „abgeschnürt“. Aber wenn der Eimer zu ist, riecht man absolut nichts.
Er steht bei unserer Tochter sogar im Schlafzimmer, und ich habe einen extrem empfindlichen Geruchssinn.
Viele Grüße,
Ulla mit Tochter (14): Gendefekt, Epilepsie etc.

Rosi vD
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 213
Registriert: 20.05.2011, 19:51

Beitragvon Rosi vD » 19.11.2018, 01:19

Hallo ,

wir nutzen den Tommee Tippee TEC von Sangenic.
Gibts in verschiedenen Farben und sieht nach aussen aus wie ein normaler Hygieneeimer.
https://www.amazon.de/Tommee-Tippee-Sangenic-Tec-Windeltwister/dp/B01N67EID7/ref=pd_sbs_75_3?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B01N67EID7&pd_rd_r=0b1ec012-eb91-11e8-8e7c-f1db52b135ed&pd_rd_w=813kf&pd_rd_wg=udkbl&pf_rd_i=desktop-dp-sims&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_p=51bcaa00-4765-4e8f-a690-5db3c9ed1b31&pf_rd_r=P0M8H7HGHFHBMGNNDVQB&pf_rd_s=desktop-dp-sims&pf_rd_t=40701&refRID=P0M8H7HGHFHBMGNNDVQB

Bei TEC kann man nach z.B 10 Einlagen den Eimer entleren, indem man einfach die letzte Tüte abschneidet und entsorgt ;danach kann man die Kassette weiternutzen bis zum nächsten Mal .
Das Teil ist geruchsdicht !

Grüsse,
Rosi

Benutzeravatar
*Sally*
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 19662
Registriert: 26.11.2007, 09:33

Beitragvon *Sally* » 19.11.2018, 01:57

Evi mit Debbie-Maus * 95

Sophie*
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 29.10.2017, 10:27
Wohnort: Baden

Beitragvon Sophie* » 19.11.2018, 06:44

Wir hatten früher auch den Tommee Tippee und waren sehr zufrieden. Vor allem, weil man die Tüten auch bei dm nachkaufen kann.
Sophie* mit Mini *2015 (Muskelhypotonie, globale Entwicklungsstörung, v. a. kognitiv und statomotorisch, Knick-Senkfüße, Makrozephalus, Epilepsie u. a. mit Myoklonien und Absencen, GdB 50)

Werbung
 
Nadine.mit.Tino
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 08.02.2016, 10:57
Wohnort: Münsterland

Beitragvon Nadine.mit.Tino » 19.11.2018, 08:06

Den Diaper Champ hatten wir auch, aber ich fand den von der Geruchsbindung her nicht gut. Es kommt bei diesen Windeleimern schon sehr darauf an, dass man spezielle Folien benutzt, denn die sorgen dafür, dass der Geruch im Eimer bleibt.
Der Angel Care war um Klassen besser als der Diaper Champ, aber dafür sind die laufenden Kosten natürlich auch höher.
Unsere Familie:
Nadine (*1979) und J. (*1975)
L. (*05/2010) 34. SSW, ADS
L. (*05/2010 - 07/2010) 34. SSW, Omphalozele, Fallot-Tetralogie, Multi-Organ-Versagen nach Herz-Katheter-OP
T. (*11/2014) Infektasthma


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste