Finde einfach keine passende Jeans!

Diese Rubrik braucht man einfach immer! Sie umfasst alle Infos, Tipps, Fragen und Antworten zu Themen, die sich nicht in die oben genannten Kategorien einordnen lassen.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Andrea1972
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 5330
Registriert: 25.09.2006, 18:26

Beitragvon Andrea1972 » 17.05.2016, 16:17

Hallo,

ich selbst habe auch ein Hosenproblem und das in Gr 40 :roll:

Ich habe irgendwann angefangen mir einen breiten Gummi in den Bund einzuziehen.
Ist wie bei den Kinderhosen innen mit dem Gummi.

Rechts und Links ein Knopf dran und jetzt sitz jede Hose perfekt. Geht sehr schnell und kostet nur ein paar Cent.

LG Andrea
Anna-Maria,93 SpinaBifida und HC VP-Shuntversorgt,Rollifahrerin.Cheyenne,02,inzwischen nachgewiesener Gendefekt,Amelogeneses Imperfecta

Bin freundlich..merkt nur keiner...

Werbung
 
anja1166
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 10.12.2007, 23:58

Beitragvon anja1166 » 17.05.2016, 19:04

Das mit dem Teilgummi wollte ich auch grade vorschlagen. Hosenbund von innen im vorderen oder auch seitlichen Bereich jeweils knapp einschneiden, breiten Gummi reinziehen, mit Nadeln fixieren und einfach festnähen.

Betty1205
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3290
Registriert: 16.05.2005, 21:41

Beitragvon Betty1205 » 18.05.2016, 11:08

Hallo zusammen,

ich habe jetzt den Clip-Gürtel bestellt und werde ja sehen, wenn´s nicht passt,
habe ich ja jetzt noch ganz viele andere gute Ideen bekommen.

Vielen Dank! :wink:

Liebe Grüße
Petra
Sohn geb. 94, Fragiles X, 100 % SBA, Epilepsie


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste