Barrierefreiheit durch Treppenlifte, Außenlift oder Homelift

Eltern, Geschwister, Großeltern - die ganze Familie ist gefordert, wenn es um die Belange des besonderen Kindes geht. Häufig ist das Familienleben durch die besonderen Bedürfnisse von Sohn oder Tochter großen Belastungen ausgesetzt. Ein Austausch mit Familien, die auch ein besonderes Kind haben, tut gut und kann sehr hilfreich sein.

Moderator: Moderatorengruppe

Forumsregeln
Claudia33
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 265
Registriert: 05.11.2007, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Barrierefreiheit durch Treppenlifte, Außenlift oder Homelift

Beitragvon Claudia33 » 06.05.2019, 22:36

Hallo Judith,

wir haben ganz aktuell eine Art Erker an unser Haus angebaut, in den in den nächsten Tagen hoffentlich endlich der Aufzug Einzug hält. (der Liefertermin wurde seitens der Firma deutlichst überschritten.) Da unser Sohnemann nichts alleine kann, war ein Treppenlift für uns keine Lösung, da wir ihn dann zwei Mal umsetzen müssten. Nun können wir hoffentlich bald mit dem Rolli oder Therapiestuhl ins 1.EG fahren und ihn dort in sein Zimmer bringen. Da wir den Aufzug nicht ins Wohnzimmer integrieren wollten, haben wir einen Warmschacht für den Aufzug ans WoZi angebaut und können dann vom Wohnzimmer aus nach oben fahren. War leider nicht ganz günstig, alleine der Aufzug kostet schon annähernd 20.000 und die PK gibt ja nur 4000 dazu.

Da wir mit ihm als Baby gebaut haben und da noch gar nicht abzusehen war, dass er so schwer behindert sein wird, hatten wir damals keinerlei barrierefreie Überlegungen. Heute würde ich eher einen Bungalow bauen oder im EG so viel Platz einplanen, dass er unten wohnen können würde. Wir haben im EG nicht den Platz, ihn hier zu versorgen, anbauen geht nicht wirklich, da wir dafür keine Baugenehmigung kriegen würden, da wir im Landschaftschutzgebiet wohnen.

Gutes Überlegen Euch!
Lieben Gruß,
Claudia
J. & Claudia mit zwei Jungs *03/06 CP, Tetraspastik, spricht nicht, läuft und sitzt nicht, Rollstuhlfahrer
und *06/09 beide FraX


Zurück zu „Familienleben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste