Pflegedienst

Integrative Kindertagesstätte oder Sonderkindergarten? Kann mein Kind die Regelschule schaffen oder muss es doch eine Sonderschule besuchen? Hier dreht sich alles um Kindergarten- und Schulbesuch.

Moderator: Moderatorengruppe

LaraBo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 25.04.2017, 09:58
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Pflegedienst

Beitrag von LaraBo »

Heute hat sich das Blatt gedreht. Der pflegedienst betreut unsern Nathan nicht weiter. Grund: der zentrale venenkatheter. Sie sagen sie dürfen keine Medikamente darüber geben. Sie haben es ein Jahr lang gemacht um jetzt zu merken dass sie es nicht dürfen. Nun bleiben wir sehr verzweifelt zurück. Ich bräuchte mal Pause. Zwei Stunden und ich wäre ein anderer Mensch. Ich bin an einer Belastung Grenze angekommen und habe null Aussicht auf Entlastung.
Gilt es generell für ambulante Pflege Dienste dass sie keine Medikamente zentral geben dürfen? Hat da jemand Erfahrung?
Viele Grüße, LaraBo
Nathan *Feb. 2015 , Mitochondriopathie, mtnd6 Mutation.
Epilepsie, extrem Entwicklungsverzögert in allen Bereichen, gastroösophagealer reflux. Z.n fundoplicatio. Isst nicht. Parenterale Ernährung über Port. Läuft an der Hand und ist unser fröhlicher, verschmuster und sehr geliebter Sonnenschein. Gdb 100. B, G, H, ag
www.besondereskind.de

Ullaskids
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4435
Registriert: 30.05.2007, 18:01

Re: Pflegedienst

Beitrag von Ullaskids »

Hallo,
lies mal hier, da ist die Rechtslage (an einem etwas umfassenderen Fall) beschrieben.
https://www.wernerschell.de/Rechtsalman ... theter.php
Viele Grüße,
Ulla mit Tochter (16): Gendefekt, Epilepsie, Skoliose etc.

LaraBo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 25.04.2017, 09:58
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Pflegedienst

Beitrag von LaraBo »

Das würde mich jetzt total interessieren, aber ich kann den link nicht öffnen..
Nathan *Feb. 2015 , Mitochondriopathie, mtnd6 Mutation.
Epilepsie, extrem Entwicklungsverzögert in allen Bereichen, gastroösophagealer reflux. Z.n fundoplicatio. Isst nicht. Parenterale Ernährung über Port. Läuft an der Hand und ist unser fröhlicher, verschmuster und sehr geliebter Sonnenschein. Gdb 100. B, G, H, ag
www.besondereskind.de

Ullaskids
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4435
Registriert: 30.05.2007, 18:01

Re: Pflegedienst

Beitrag von Ullaskids »

Huch, wieso? Ich kannn draufklicken, und es öffnet sich...
Sonst suche doch mal mit den Stichworten auf der Seite wernerschell.de .
Viele Grüße,
Ulla mit Tochter (16): Gendefekt, Epilepsie, Skoliose etc.

Ullaskids
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4435
Registriert: 30.05.2007, 18:01

Re: Pflegedienst

Beitrag von Ullaskids »

"Rechtsfragen im Umgang mit dem zentralen Venenkatheter" heißt der Beitrag.
Viele Grüße,
Ulla mit Tochter (16): Gendefekt, Epilepsie, Skoliose etc.

LovisAnnaLarsMama
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1378
Registriert: 12.10.2016, 22:23
Wohnort: OWL

Re: Pflegedienst

Beitrag von LovisAnnaLarsMama »

Nein- das ist natürlich großer Mist. Könnt ihr euch über ein Hospiz eine Auszeit gönnen?
Habt ihr andere brauchbare Pflegedienste in der Nähe? Hier gibt es einige Forennutzer, die in welchen involviert sind- vielleicht kann euch da jemand helfen...
Lg
Meine drei kleinen Wunder: Wunderkind (2009), Schneckenkind (2011) und der kleine Bruder (2015): Hemiparese, expressive Sprachenwicklungsstörung, Epilepsie und diverse Baustellen nach Asphyxie/Frühgeburt

Anton09
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 451
Registriert: 22.05.2010, 20:17
Wohnort: Erfurt

Re: Pflegedienst

Beitrag von Anton09 »

Hallo,
gibt es die Möglichkeit, euch an einen überregionalen Intensivpflegedienst zu wenden?
Die kennen sich ja in dem Bereich gut aus.
Kinderhospize nehmen auch in solchen Notsituationen Familien kurzfristig auf. Wir fahren selbst mehrmals jährlich. Die könnten von dort aus auch einiges regeln.
Drücken euch für eine langfristige positive Lösung fest die Daumen.
Grüße Frauke
Anton 30.01.2009, Therapie-refraktäre Epilepsie, fokal kortikale Dysplasie - epilepsiechirurgische Resektion, Shunt, Button, schwere psychomotorische Entwicklungsretardierung, zentrale Bewegungsstörung, interstitielle Duplikation im Xq-21.1 Gen, VNS-Implantation, PG 5 - ein Sonnenschein zum Verlieben

SonnenscheinStella
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 174
Registriert: 16.02.2014, 15:41

Re: Pflegedienst

Beitrag von SonnenscheinStella »

Hallo Lara

ich habe Dir eine PN geschrieben.

Ich würde vor allem die KK in ihre Pflicht nehmen, die sind verpflichtet euch bei der Suche nach einen neuen PD zu unterstützen.

Lg
Stellas Mama
Papa und Ich ( PDL in Kinderintensivdienst) mit Adoptivmaus Stella 06/12: Arnold-Chiari 2 Malformation, Rhickham Shunt, Trachestoma, PEG mit Jejunalsonde, ANS 24h Vollbeatmung, Syringomyeliene, MMC

Antworten

Zurück zu „Kindergarten und Schule“