Schülerbeförderung - kleine Umfrage / Erfahrungsaustausch

Integrative Kindertagesstätte oder Sonderkindergarten? Kann mein Kind die Regelschule schaffen oder muss es doch eine Sonderschule besuchen? Hier dreht sich alles um Kindergarten- und Schulbesuch.

Moderator: Moderatorengruppe

Anke0104
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 12.03.2009, 19:03
Wohnort: 06184 Kabelskteal

Schülerbeförderung - kleine Umfrage / Erfahrungsaustausch

Beitrag von Anke0104 »

Guten Tag,
das neue Schuljahr hat bei uns schon begonnen und wir sind mit einem neuen Fahrdienst gestartet.

Mich würde jetzt mal interessieren, wann startet bei euch morgens der Transport zur Schule, wann müssen eure Kids in der Regel früh aufstehen und wie lang dauert bei euch so eine Fahrt (Zeit, Kilometer) im Schnitt.

Ich freue mich auf eure Antworten.
Liebe Grüße Anke

Benutzeravatar
Raphaels Mama
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 316
Registriert: 03.10.2013, 07:36
Wohnort: Esslingen

Beitrag von Raphaels Mama »

Hallo,

Raphael fährt zum SchulKiga.

Wir stehen um 6 auf und um 7.15 Uhr kommt der Wagen. Er ist dann bis 8 Uhr unterwegs mit halt bei anderen Kindern.

Gruß
Christiane
Raphael (07/2013): Hemimegalenzephalie, Armbetonte Hemiparese links, Komb. Entwicklungsstörung; Hemisphärotomie 09/14 und seither Anfallfrei, Medikamentenfrei seit 08/17; VP-Shunt 12/14; . 2 Brüder (11/2011), (04/2017)

Und wir halten fest an der angebotenen Hoffnung, die wir als einen sicheren und festen Anker unsrer Seele haben.

Esther55
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 712
Registriert: 17.06.2012, 13:20

Beitrag von Esther55 »

Hallo,
mein Sohn steht 5.30 Uhr auf und 6.30 Uhr kommt der PD und holt ihn ab. Er fährt knapp 45min bis zur Schule. Er hat aber eine Einzelfahrt bzw. früh kommt noch ein Rollikind dazu und nachmittags fährt er ganz alleine mit dem Taxi + Krankenschwester.
LG Esther

Rike04
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1603
Registriert: 12.02.2012, 19:36

Beitrag von Rike04 »

1.Kind: 5.30 aufstehen - 6.30 Fahrdienst - 7.30 an der Schule
2.Kind zwischen 5.00 - 6.15 aufstehen - 7.10 Fahrdienst - 7. 45 an der Schule
Viele Grüße
Rike

Benutzeravatar
JasminsMama
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1511
Registriert: 09.08.2010, 11:27
Wohnort: Region Heidelberg / Baden-Württemberg

Beitrag von JasminsMama »

Hallo,

mein Kind sollte um 6 Uhr! abgeholt werden, Schule beginnt um 7:40Uhr!

Nach meinem Einspruch und Einreichung von ärztlichen Attesten und einem Attest des Sozialarbeiters des betreuenden SPZ wird sie nun um 7.10 Uhr abgeholt!

Somit sieht es bei uns so aus:

6.20 Uhr wecken
7.10 Uhr Fahrdienst
7.35 Uhr Schule
7.40 Uhr Schulbeginn

LG
Sandra
Sandra 06/76
Jasmin Marie 05/02 globale Entwicklungsverzögerung, vis. Wahrnehmungsstörung, Lernbehinderung, starke Hyperopie rechts, hochpathologisches EEG (Besserung seit Jan. 12),
PG 3, SBA 80% B, G, H
***Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht***

Katinka182
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 20.04.2014, 12:24
Wohnort: Gera

Beitrag von Katinka182 »

Hallo!

Mein Sohn wird morgens 7:10 Uhr abgeholt. Die Fahrt zur Schule dauert 15 min. Der Unterricht beginnt 7:50 Uhr und endet 13:30 Uhr. Er wird dann 14:00 Uhr wieder abgeholt.

LG
Katja
Katja ('82) mit R. ('06), Asperger, HB, Pflegegeld 3, 70% GdB, H,B,G

ute mit timmy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 30.04.2013, 18:28
Wohnort: baden-württemberg

Beitrag von ute mit timmy »

Hallo
mein Sohn ist immer viel früher wach, als mir lieb ist, er steht ca. um 6.00 Uhr auf.
Abgeholt wird er zwei Straßen weiter um 7.45 Schulbeginn ist um 8.30 Uhr .
Wenn ich selbst fahre brauchen wir für die 8 Kilometer gerade mal 10 Minuten - wenn überhaupt.
Werden eure Kinder direkt vor der Haustür abgeholt?

Lg Ute
Ute Bj. 63
bessere Hälfte, Bj. 62
Tochter, Bj. 87
Tochter, Bj. 92
Timmy Bj. 2004 (Down-Syndrom, Hyperaktivität, Sehbehinderung)

Anett 78
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 27.03.2016, 22:57
Wohnort: Unterfranken

Beitrag von Anett 78 »

Hallo

Emily steht zwischen 6.15 und 6.30 auf der malteser bus kommt ca. 7.20 direkt vor die Haustür sie ist dann 7.40 an der Schule. Schulbeginn ist 7.45. Klappt in der regel sehr gut.
Anett*1978.klaus 1974. Luisa 2003 derzeit unser Pubertierendes monster trotzdem über alles geliebt. Und unser Sonnenschein Emily 2007.( selektiver Mutismus. ADHS. Legasthenie. Dyskalkulie. AVWS. Dysgramatismus. Sprachentwicklungsstörung. Graphomotorische störung.)

Esther55
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 712
Registriert: 17.06.2012, 13:20

Beitrag von Esther55 »

Hallo,
Ja mein Sohn wird direkt vom Hof geholt und mir auch wieder persönlich übergeben. Auch in der Schule wird er von der Krankenschwester persönlich bei der Schulkrankenschwester abgegeben
LG Esther

chrissibaer
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 582
Registriert: 07.04.2013, 11:00

Beitrag von chrissibaer »

Wir stehen auch so zw. 6:15 und 6:30 auf. Um 7 kommt der Bus, Schulbeginn ist 7:45.

Das finde ich i.O.

Was nach knapp 2 Wochen Erfahrung sich noch nicht so eingespielt hat, ist das Heimbringen. Hortende ist 16 Uhr. Mal kam Sohn bereits 16:30 zurück, super. Oder aber auch erst 17:30. Das ist schon etwas sehr lang.

Antworten

Zurück zu „Kindergarten und Schule“