Kraftkreis für Hannes

Mit einem besonderen Kind sind Eltern oft Dauergäste beim Kinderarzt. Hinzu kommen Krankenhausaufenthalte und Besuche bei Spezialisten und im Sozialpädiatrischen Zentrum.
Welche Untersuchungen machen Sinn? Wo ist mein Kind in guten Händen? Zahlt die Krankenkasse alle Behandlungen? Fragen über Fragen...

Moderator: Moderatorengruppe

Marisa 22
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 790
Registriert: 03.01.2013, 08:53
Wohnort: Südhessen

Beitragvon Marisa 22 » 20.02.2013, 13:39

Ich nehme Nadines Hand und reiche meine mit vielen guten Wünschen weiter an...

Kleiner Hannes,möge der Segen des lieben Gottes über dir und
deinern Eltern sein...
Sohn 23J. Entwkl.sstörung,ADS,Lernbehinderung,
Emot. Störung mit soz. Rückzug,Störung d. mot. Funktionen,eheml. Stotterer
Tochter 22J. gesund
Tochter 17J. gesund
Sohn 15J. Entwkl.verzögerung,Lernbehinderung,
ADHS,Störung d.Motorik,
erh. Infektanfälligkeit,Nierenkelch Dilatation rechts
beide Jungs Gendefekt im x Chromosom

Benutzeravatar
Jaqueline
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 8344
Registriert: 20.07.2006, 21:29
Wohnort: NRW

Beitragvon Jaqueline » 20.02.2013, 13:53

Ich nehme Nicoles Hände und reiche sie weiter an...
LG Jaqueline
Spastische Tetraparese, Kyphose
Mann: Epilepsie (VNS seit 2008)
Zwei Töchter *01/2015 und *01/2020

Für immer im Herzen.

Joelle76
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 113
Registriert: 29.12.2007, 01:07

Beitragvon Joelle76 » 20.02.2013, 13:59

Ich nehme Jaquelines Hand und reiche sie mit viel Kraft und Hoffnung weiter an.....

Benutzeravatar
Christine Sp.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 887
Registriert: 20.12.2006, 15:54
Wohnort: Pforzheim

Beitragvon Christine Sp. » 20.02.2013, 14:01

Ich nehme Joelles Hände und reiche sie weiter an...
Christine Sp. (1970) mit Niclas (2004)
ICP mit beinbetonter Tetraparese
Seit Sept. '15 Regelschüler an einer Realschule

Juler
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1846
Registriert: 28.11.2012, 13:54
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon Juler » 20.02.2013, 14:02

Ich nehme Christines Hand und reiche sie weiter an...
Selbstbetroffen
P07.12
G91.9
VP-Shunt

Benutzeravatar
Daniela&Thomas
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 427
Registriert: 06.11.2011, 14:19
Wohnort: Hude

Beitragvon Daniela&Thomas » 20.02.2013, 14:11

Ich nehme Julers Hände und reiche Sie weiter an...


PS: Eine wundervolle Idee!!!
Pascalgeb.09.06;Asthma;Tic's
v.a.tiefgreif.Entwicklungsst.
Fructose/Laktoseunvertr.;chr. Verstopfung; Wahrnehm.st.;Schlafstör.;Hyperakt.;AVWS
Microcephalie;seel. Behinderung
Lernbeeintr.., Skoliose;PS2;
V.a.GenetischenDefekt

franzi889
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 125
Registriert: 19.10.2012, 19:09
Wohnort: berlin

Beitragvon franzi889 » 20.02.2013, 14:17

Ich nehme Daniela`s Hände und reiche Sie mit viel Kraft & GESUNGHEIT weiter an...

Benutzeravatar
claudia mit lennard
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 12.11.2010, 19:54
Wohnort: Thüringen

Beitragvon claudia mit lennard » 20.02.2013, 14:32

Ich nehme franzi889`s Hände und reiche Sie mit Kraft und Hoffnung weiter an...
Lennard*04/10 Myotubuläre Myopathie /chron. respiratorische Insuffizienz/PEG//Tracheostoma 02/11/+Beatmung/Klumpfüsschen...und einigen Baustellen mehr
Unser ganzer Stolz und absoluter Sonnenschein!!!

biancaz
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 577
Registriert: 07.04.2005, 19:14
Wohnort: Hessen

Beitragvon biancaz » 20.02.2013, 14:34

Ich nehme Claudias Hände und reiche sie mit Zuversicht und Stärke weiter an...
N. * 01.06.2004 † 26.08.2013, Frühchen 25. W., PVL, Microcephalus, Epilepsie, Tetraspastik, blind, Skoliose, Hüftsubluxation

elke_w
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 08.08.2008, 16:14
Wohnort: MTK

Beitragvon elke_w » 20.02.2013, 14:41

Ich nehme Biancas Hände und reiche Sie mit guten Wünschen, Kraft und Hoffnung weiter an...
3 Kinder, M 1999, J 2002, J 2006, Jüngster mit PTen-Hamartom-Tumorsyndrom, multiplen Lipomen, Kachexie, Minderwuchs.


Zurück zu „Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast