Die Suche ergab 492 Treffer

von Ilse B.
10.05.2017, 10:50
Forum: Familienleben
Thema: Meine Tochter wird gemobbt
Antworten: 36
Zugriffe: 11765

Hallo, ich denke auch dass da die Schule in der Pflicht ist. Allerdings haben wir als Familie auch schon viel erlebt, vor allem, dass die Schule sich nicht zuständig fühlte und ständig die Defizite von unserem Sohn aufzählte. So nach dem Motto - dann können die Klassenkameraden ja gar nicht anders. ...
von Ilse B.
06.05.2016, 12:52
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulprobleme belasten Familie / eventuell ASS
Antworten: 47
Zugriffe: 12035

Hallo Gretchen und Engrid, an der Schule meines Sohnes war er das "Früchtchen".... Ich weiß durchaus, weshalb ich den Begriff benutze! Viele Lehrer gucken nämlich nur, was die Mehrheit der anderen Schüler denkt und stellen sich dann auf deren Seite. Mit "durchgreifen" ist hier eigentlich gemeint, da...
von Ilse B.
05.05.2016, 11:14
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulprobleme belasten Familie / eventuell ASS
Antworten: 47
Zugriffe: 12035

Hallo Sabine, das ist ja gerade die Crux bei den Wochenplänen: Dass die kids sich gegenseitig korrigieren sollen. Bei Simon war es so, dass nach dem Korrigieren noch mehr Fehler drin waren als vorher. Jetzt weiß ich nicht, ob das Absicht war oder einfach nur "Blödheit" der betreffenden Sitznachbarn....
von Ilse B.
23.04.2016, 12:36
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulprobleme belasten Familie / eventuell ASS
Antworten: 47
Zugriffe: 12035

Hallo Sabine, dass Euch das belastet, kann ich mir gut vorstellen... Als Erstes müsste die Schule etwas dagegen machen, dass er so ausgegrenzt wird. Ich kann mir nämlich vorstellen, dass er auch deswegen so ungern lernt. Wenn man immer wieder gesagt bekommt was für ein Depp man ist, wird man am Ende...
von Ilse B.
21.03.2016, 11:49
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Kinokomödie "Birnenkuchen mit Lavendel"
Antworten: 4
Zugriffe: 474

Hallo Ann, ich denke es lohnt sich. Wobei ich gestern als Kritikpunkt las, dass der Schaupieler des Pierre seine Rolle doch stark an den "Rain Man" von Dustin Hoffman angelegt hätte. Und es absolut unglaubwürdig sei, dass "Pierre" auch noch die Qualitäten eines Ausnahmehackers besäße. Gut - aber sol...
von Ilse B.
19.03.2016, 12:28
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Kinokomödie "Birnenkuchen mit Lavendel"
Antworten: 4
Zugriffe: 474

Hallo, wir haben ihn gestern gesehen. Absolut sehenswert! Die Franzosen haben ein Händchen für Stoffe, die eigentlich sperrig sind. Auch die Probleme von Pierre, in einer Welt zu funktionieren, die so gar keine Rücksicht nimmt auf die Besonderheiten von Autisten wurden gut visualisiert. Wenn zu viel...
von Ilse B.
13.03.2016, 17:06
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Sorgen wegen weiterführender Schule
Antworten: 34
Zugriffe: 1682

Hallo @ Regina und @ Vicki. Dass auf Realschulen Kinder landen, die "keinen Bock aufs Lernen" haben, das sind unsere Erfahrungen, es müssen nicht Eure sein. Simon hatte in seiner Klasse Kinder, die während des Unterrichts über Tische und Bänke gingen, die nicht in der Lage waren Stillarbeit zu leist...
von Ilse B.
11.03.2016, 10:06
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Sorgen wegen weiterführender Schule
Antworten: 34
Zugriffe: 1682

Hallo Rike, wir hatten ähnliche Gedankengänge und haben Simon deshalb nach Klasse 4 an einer Realschule angemeldet. So, wie Du Eure Oberschule beschreibst, finde ich sie sehr gut geeignet. Weniger Schüler, feste Strukturen und ein Mentor. Bleibt zu hoffen, dass das nicht nur ein Werbetext ist! Was S...
von Ilse B.
10.03.2016, 12:30
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Mein Sohn versteht nicht, dass er gemobbt wird
Antworten: 21
Zugriffe: 2315

Hallo, selbst in dem verlinkten Text von Felix83 steht drin, dass gemobbte Autisten es oft sogar verstehen, dass sie gemobbt werden, aber Hemmungen haben, sich Hilfe zu holen. Auch bei meinem Sohn war das so. Er konnte zwar sich per E-Mail an den Lehrer wenden, er hätte aber nie jemanden deswegen an...
von Ilse B.
08.03.2016, 11:32
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Mein Sohn versteht nicht, dass er gemobbt wird
Antworten: 21
Zugriffe: 2315

Hallo Levinsmama, die Schule sollte es schon ernst nehmen, wenn ein Schüler derartig gemobbt wird. Ich denke auch, Dein Sohn versteht durchaus, dass das kein normales Verhalten ist. Ich habe mit zwei Kindern Mobbing durch, das ging auch bei mir an die Grenze und darüber hinaus. Dass Dein Sohn stillh...

Zur erweiterten Suche