Die Suche ergab 689 Treffer

von iggisw
19.07.2005, 08:37
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Steht uns aG zu?
Antworten: 10
Zugriffe: 3839

Hallo Simone Ich würde es auf alle Fälle probieren. Auch den 80% würde ich widersprechen! Da gibt es Kinder mit wesentlich weniger Behinderung, die 100 % bekommen. Die Vorteile sind vor allem steuerlicher Art. Man kann z.B. ein Fahrzeug auf das Kind anmelden und fährt dann steuerfrei (falls nicht ge...
von iggisw
19.07.2005, 08:25
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Wo ist die Grenze (Autismus)?
Antworten: 11
Zugriffe: 2436

Hallo Kathrin Es ist immer sehr schwer für eine Mutter, so eine Diagnose zu hören!!! Autismus ist leider eine Diagnose, die sehr schwer zu verarbeiten ist. Dieses Kind, das man so sehr liebt, soll so ein "sonderbarer Fremdling" sein? Da wehrt sich alles im Herzen einer Mutter! Wenn du dir unsicher b...
von iggisw
18.07.2005, 14:27
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Medikament Risperdal bei Zwängen und Panik mit Aggressivität
Antworten: 27
Zugriffe: 25256

Hallo Inci Danke der Nachfrage!!! Die Klinik ist bereit, mit einem niedergelassenen Kinder- und Jugendpsychiater zu kooperieren - wir hoffen nun, einen solchen zu finden, der dazu ebenfalls bereit ist. Die Leute in der Lukas-Klinik kennen sich offensichtlich recht gut mit Autismus und auch mit gestü...
von iggisw
18.07.2005, 07:32
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Delphintherapie-Vergleich (Diskussion)
Antworten: 84
Zugriffe: 41287

Hallo Conny Ich finde es sehr wichtig, dass du uns hier deine unterschiedlichen Erfahrungen mitteilst - die wenigsten von uns hatten die Möglichkeit zu vergleichen!!! Weiter finde ich deine Anmerkung über das gute Miteinander ohne zu streiten wirklich wichtig. Mich würde noch sehr interessieren, wo ...
von iggisw
14.07.2005, 20:02
Forum: Mutter-Kind-Kuren/Reha-Kuren
Thema: Down-Syndrom + Herz-OP - Mutter-Kind-Kur? Tipps für Klinik?
Antworten: 10
Zugriffe: 2454

Hallo Martina wir können dir die Nachsorgeklinik Tannheim (Südschwarzwald) wärmstens empfehlen. Die Klinik arbeitet familienorientiert, d.h. es können beide Elternteile mit (die helfen einem dort auch mit den Anträgen). Die ganze Familie ist Patient - alle bekommen die notwendigen Anwendungen! Das H...
von iggisw
14.07.2005, 14:32
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Medikament Risperdal bei Zwängen und Panik mit Aggressivität
Antworten: 27
Zugriffe: 25256

Hallo Ich bin noch recht neu bei den Reha-Kids und wühle mich gerade durch die für uns interessanten Themen. Dies hier ist SEHR interessant!! Unser Pflegesohn Silas ist 12 Jahre alt - lebt seit 8 1/2 Jahren in unserer Familie. Er hat eine sehr schlimme Vergangenheit und damit die Diagnose "Deprivati...
von iggisw
13.07.2005, 19:22
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Sigrid m. Fam. (u.a. 3 chronisch kranke bzw. behind. Kinder)
Antworten: 11
Zugriffe: 3465

Hallo Hey, das ist ja ein herzliches Willkommen hier!!! Klasse! Ja, wir sind eine besondere Familie - aber nicht weil wir irgendwas besonderes leisten, sondern weil wir so unterschiedliche besondere Kinder haben! Zugegebenermaßen ist es zeitweise sehr anstrengend, aber ich wollte dennoch mit niemand...
von iggisw
13.07.2005, 13:58
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Sigrid m. Fam. (u.a. 3 chronisch kranke bzw. behind. Kinder)
Antworten: 11
Zugriffe: 3465

Sigrid m. Fam. (u.a. 3 chronisch kranke bzw. behind. Kinder)

Hallo Auch ich bin ganz neu hier, habe schon einen Beitrag zur Delfintherapie geschrieben, möchte mich euch doch gerne auch hier vorstellen. Mein Name ist Sigrid, ich bin 42 Jahre alt, verheiratet und wohne im nördlichen Baden-Württemberg. Wir haben 5 Kinder - 3 leibliche und 2 Dauerpflegekinder, vo...
von iggisw
08.07.2005, 14:22
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Delphintherapie-Vergleich (Diskussion)
Antworten: 84
Zugriffe: 41287

Hallo Zuerst möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Sigrid Waidler, wir haben einen 12-jährigen behinderten Pflegesohn und waren gerade vor 2 Wochen zur Delfintherapie in Kas/Türkei. Unser Pflegesohn leidet aufgrund seiner extremen Vorgeschichte an einem schweren Deprivationstraume mit massi...

Zur erweiterten Suche