Die Suche ergab 88 Treffer

von CarmenRom
28.05.2008, 16:53
Forum: Sonstiges
Thema: Bericht über Mangel an Kurzzeitpflegeeinrichtungen
Antworten: 23
Zugriffe: 5106

Hallo zusammen,

ja genau, bisher wird das als Verhinderungspflege gerechnet. Die Anrechnung als Kurzzeitpflege wäre sicher ein gangbarer Kompromiß um überhaupt Kurzzeitpflege in Anspruch nehmen zu können, da es eben an geeigneten Einrichtungen mangelt.

lg Carmen
von CarmenRom
28.05.2008, 14:59
Forum: Sonstiges
Thema: Bericht über Mangel an Kurzzeitpflegeeinrichtungen
Antworten: 23
Zugriffe: 5106

Hallo Barbara, ich finds toll, daß hier hoffentlich was in Gang kommt. In unserem Fall, wo mein Kind für einige Tage in einer geeigneten Einrichtung bei Bedarf unterkommt, wäre es hilfreich, die Unterbringung ersatzweise als Kurzzeitpflege in Anspruch nehmen zu können. Die Pflege wird dort von Fachp...
von CarmenRom
22.05.2008, 14:33
Forum: Mutter-Kind-Kuren/Reha-Kuren
Thema: Kur nach Widerspruch genehmigt - Kühlungsborn
Antworten: 13
Zugriffe: 726

Hallo Dany,

in welche Klinik dürft ihr ?

lg Carmen
von CarmenRom
13.05.2008, 20:19
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Pflegestufe 1 bekommen-Hartz 4?
Antworten: 10
Zugriffe: 2744

Hallo Susi, das Pflegegeld ist bei der Arge anzugeben, wird aber nicht angerechnet. Kombinationspflege ist, wenn der Pflegedienst kommt, aber nur, wenn es sich um Grundpflege handelt. Darmkatheder halte ich allerdings für Behandlungspflege, d.h. wegen medizinischer Indikation verschreibungsfähig. Be...
von CarmenRom
07.05.2008, 14:24
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Pflegefibel - Pflegegeld/Infos/Tagebuch
Antworten: 3033
Zugriffe: 580783

Hallöchen, 2006 wurden die zu berücksichtigenden Zeiten für den Hilfebedarf gleichalter gesunder Kinder reduziert. Dadurch hätte sich bei uns nicht die Pflegestufe geändert, die Beitragszahlungen für die Alterssicherung der Pflegeperson schon. Unter welchen Bedingungen und Heranziehung bestimmter §§...
von CarmenRom
28.04.2008, 17:44
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Arge: Einbestellung von G-Schüler
Antworten: 13
Zugriffe: 2010

Hallo anjajura, womit wir wieder bei §28 ankommen...nicht Erwerbsfähige.... erhalten Sozialgeld. Wozu die Schweigepflichtsentbindung, noch besteht Schulpflicht? *grübel* Finanziell bleibt die ARGE zuständig. Grusi gibts erst ab 18. Bitte schreib mal gelegentlich, wie es bei euch weitergeht. lg Carmen
von CarmenRom
24.04.2008, 18:02
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Pflegegeld bei kranker Pflegeperson?
Antworten: 26
Zugriffe: 4766

Hallo Katrin, wenn Behandlungspflege(Gegebenheit einer medizinischen Indikation) anfällt, so ist diese verordnungsfähig und wird auf Rezept vom Pflededienst durchgeführt, egal ob tags oder in der Nacht. In der Regel übernehmen Eltern alles, egal ob Grundpflege oder Behandlungspflege. Vielleicht könn...
von CarmenRom
18.02.2008, 16:23
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Ohnmachtsanfälle bei Elfjähriger - könnte es Epilepsie sein?
Antworten: 7
Zugriffe: 1284

Hallo derkrips,

einige Symptome, die du beschreibst könnten auch auf Diabetes hinweisen.

wünsche euch baldigst eine aussagefähige Diagnose

lg Carmen
von CarmenRom
17.02.2008, 17:18
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Die 12 Sozialgesetzbücher (SGB) im Überblick
Antworten: 5
Zugriffe: 54424

Hallo Annette, da hab ich doch gleich mal bissel rumgeschnüffelt auf dieser Seite (BMAS) unter Geldleistungen /Bestandteile steht: "Mehrbedarfe Manche Hilfebedürftige haben grundsätzlich mehr Bedarf, z.B. Menschen, die auf eine besondere Ernährung achten müssen. Behinderte erhalten einen Mehrbe...
von CarmenRom
17.02.2008, 10:17
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: "Nase ausschnauben" bei Schnupfen!
Antworten: 21
Zugriffe: 5626

Hallo Silke,

eine Logopädin hat uns einen guten Tip fürs Trockentraining gegeben:

Kleine Papierschiffchen auf einem mit Wasser gefüllten Suppenteller hin-und-her zu pusten - natürlich mit geschlossenem Mund.

lg Carmen

Zur erweiterten Suche