Die Suche ergab 2746 Treffer

von toto35
31.01.2019, 07:59
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Überforderung durch Schulwahl: vermeiden oder hinnehmen?
Antworten: 21
Zugriffe: 5640

Re: Überforderung durch Schulwahl: vermeiden oder hinnehmen?

Nun bin ich ja der Meinung, dass eine Realschule für meine Tochter die richtige Wahl wäre, selbst in dem Fall, wenn sie eine Empfehlung für das Gymnasium bekommen würde. Dann wähle den deiner Meinung nach besten Weg für dein Kind, denn du kennst dein Kind am besten. ADSler brauchen in erster Linie ...
von toto35
25.01.2019, 20:09
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Erstversuch mit Ritalin - worauf muss ich achten?
Antworten: 77
Zugriffe: 13738

Hallo, dann müßte dein Sohn wahrscheinlich in der großen Pause eine Tablette nachnehmen. Das macht mein Sohn auch seit der 1. Klasse - bis heute (er ist jetzt in der 10.Klasse). Die 1 Tablette von 7.30 Uhr wird nicht reichen, wenn es keine retard ist, egal welche mg diese Tablette hat. Und - wie la...
von toto35
25.01.2019, 11:41
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Erstversuch mit Ritalin - worauf muss ich achten?
Antworten: 77
Zugriffe: 13738

Hallo, 5mg unretardiert ist natürlich auch sehr wenig. Das wird sich ja noch steigern. Ein anderer Gedanke: Wann nimmt dein Sohn seine Tablette und wieviel Zeit ist zwischen Einnahme der Tablette und dem Schulbeginn? Heute habe ich mit der Lehrerin gesprochen. Sie erkennt eine deutliche, positive V...
von toto35
23.01.2019, 14:04
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Erstversuch mit Ritalin - worauf muss ich achten?
Antworten: 77
Zugriffe: 13738

Danke für eure Rückmeldungen. Der Kommentar meines Sohnes nach 2 Tagen war "Ich kann mich besser konzentrieren, aber nur in der ersten Stunde!". Dann kann das durchaus stimmen bei 5mg Ritalin unretard. Wir machen jetzt den Versuch erst mal noch weiter und schauen, wie es in den nächsten Tagen so lä...
von toto35
23.01.2019, 06:47
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Erstversuch mit Ritalin - worauf muss ich achten?
Antworten: 77
Zugriffe: 13738

Hallo, ,mal ein Lagebericht von uns! In der ersten Woche war gar nicht bemerkbar, außer dass mein Sohn alle seine Stimmungsschwankungen und Frustanfälle auf "die Tablette" geschoben hat. Seit gestern hat er das andere Präparat und schon heute meinte die Lehrerin, mein Sohn habe sich gestern deutlic...
von toto35
10.01.2019, 12:59
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Nachteilsausgleich wird nicht beachtet
Antworten: 172
Zugriffe: 20770

Die zweite Frage ist , wie man dann damit umgeht. Was ihr gemacht habt, gibt dem ganzen eine Gewichtung, die ich persönlich zu hoch finde. Ich wäre da unaufgeregter mit umgegangen. Das heißt nicht, dass ich das Verhalten der Lehrerin als richtig dargestellt hätte. Sondern mir wäre wichtig gewesen, ...
von toto35
09.01.2019, 16:20
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Nachteilsausgleich wird nicht beachtet
Antworten: 172
Zugriffe: 20770

Heike nimmt nichts an,... Ach, ich weiß nicht. Sie liest ja, was wir schreiben. Ich gebe da die Hoffnung nicht auf.... Hallo Rena, ich habe so das Gefüh,l dass Heike diesen Thread nur benutzt für mal wieder aufzuschreiben, was irgendwie irgendwo falsch gelaufen ist, vielleicht in der Hoffnung von u...
von toto35
09.01.2019, 14:32
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Nachteilsausgleich wird nicht beachtet
Antworten: 172
Zugriffe: 20770

Die erste Frage ist, ob sich die Lehrerin richtig verhalten hat. Die kann man mit nein beantworten. Die zweite Frage ist , wie man dann damit umgeht. Was ihr gemacht habt, gibt dem ganzen eine Gewichtung, die ich persönlich zu hoch finde. Ich wäre da unaufgeregter mit umgegangen. Das heißt nicht, d...
von toto35
30.12.2018, 18:56
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Wahrnehmungsstörungen bei Adhs trotz /wegen Medikamenten
Antworten: 11
Zugriffe: 3017

Hallo,

denke mal andersrum- vielleicht ist es eine endlich richtige Wahrnehmung, die dein Sohn durch die Medikamente jetzt wahrnehmen kann?
von toto35
26.12.2018, 08:27
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Sonja mit Nick (Hirntumor)
Antworten: 145
Zugriffe: 102300

Hallo Sonja , ich bin hier stille Mitleserin und lese sooft fassungslos wie es euch ergeht und weiss dann nicht was ich schreiben soll. Es ist einfach zu unglaublich wie es euch ergeht. Schlimm genug, dass es eurem Schatz so schlecht geht und keiner weiss warum bzw. wieso so wie es jetzt ist, nein, ...

Zur erweiterten Suche