Die Suche ergab 2754 Treffer

von toto35
13.12.2006, 17:58
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Aus Krankenzusatzversicherung rausgeflogen
Antworten: 18
Zugriffe: 3371

Lisa, ich gebe dir da total recht - Entwicklungsverzögert ist wirklich ein Gummibegriff, ich habe mich vielleicht etwas falsch ausgedrückt - ich denke, ein Kind, was vielleicht - um mal einen Zeitraum zu sagen - 1/4-1/2 entwicklungsverzögert ist, ist in meinen Augen nicht krank, wenn aber ein Kind s...
von toto35
13.12.2006, 17:06
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Aus Krankenzusatzversicherung rausgeflogen
Antworten: 18
Zugriffe: 3371

ich weiß nicht, aber mein erster Gedanke war, daß entwicklungsverzögerung doch an sich keine Krankheit ist, oder sehe ich das falsch? Was heißt den entwicklungsverzögert - das Leben eines Kindes wird ein irgendwelche Tabellen gepresst und zu dem und dem Zeitpunkt hat es bestimmte Dinge zu können, we...
von toto35
13.12.2006, 16:53
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Bleibt ihr bei der Frühförderung daneben sitzen?
Antworten: 15
Zugriffe: 2655

ich denke, es ist auf jeden Fall immer gut, wenn man eine genaue Absprache mit der jeweiligen Therapeutin/Therapeuten macht. Wie gesagt, daß 1. Jahr waren wir immer mit dabei, denn es war hauptsächlich eine "Anregungsarbeit", wir konnten in dieser 3/4 Stunde sehen, wie wir mit Tobias zu Hause arbeit...
von toto35
13.12.2006, 10:33
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Bleibt ihr bei der Frühförderung daneben sitzen?
Antworten: 15
Zugriffe: 2655

Tobias bekommt Logopädie 1x in der Woche. Wir fahren zur Logopädien. Im 1. Jahr (da war er 3 Jahre) waren wir immer dabei, jetzt, seit er 4 Jahre alt ist, bringen wir ihn nur hin und holen ihn nach der 3/4 Stunde wieder ab. Wir kommen kurz vorher, damit wir nach jeder Stunde kurz mit der Logopädien ...
von toto35
12.12.2006, 21:48
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Fruchtzuckerunverträglichkeit nach 1 Jahr endlich erkannt
Antworten: 12
Zugriffe: 19378

es ist ein Versuch wirklich Wert. Und vorher üben, daß haben wir auch gemacht, damit unser Kleiner wußte, was auf ihn zukommt. Und dann mit Hilfe von sehr netten Ärzten hats gut funktioniert. Sollte es die Fruchtzuckerunverträglichkeit sein, wißt ihr wenigstens Bescheid. Und dann kann man sich darau...
von toto35
12.12.2006, 21:37
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Darf Hannah rechte Niere behalten? Leider nicht!
Antworten: 16
Zugriffe: 2673

Auch ich wünsche Euch alles Gute und ich drücke euch beiden Daumen. In welches Krankenhaus in Trier geht ihr denn? Ich komme ganz eurer Nähe, wir wohnen zwischen Trier und Bitburg.
von toto35
12.12.2006, 11:38
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Fruchtzuckerunverträglichkeit nach 1 Jahr endlich erkannt
Antworten: 12
Zugriffe: 19378

Hallo Anna, ja die Befürchtung mit dem ins Röhrchen pusten hatten wir auch, aber unser Junge war 3,5 Jahre, als dieser Atemtest gemacht wurde, also schon 1 Jahr älter als dein Sohn, was in diesen jungen Jahren ja unheimlich viel ausmacht. Aber auch wir und auch die Ärzte hatten die Befürchtung, daß ...
von toto35
12.12.2006, 11:26
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Untersuchungen im Frühförderzentrum
Antworten: 5
Zugriffe: 1358

das war die Erstvorstellung im Frühförderzentrum. Frühförderung hat er bis jetzt nicht bekommen und wird er auch nicht bekommen, da ja alles in Ordnung ist (entgegen unserer Befürchtung). Nur hab ich jetzt gehört, ist das ganze nicht beendet sondern man ist da in so einem "Kreis" drinnen, jetzt komm...
von toto35
12.12.2006, 10:58
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Untersuchungen im Frühförderzentrum
Antworten: 5
Zugriffe: 1358

Untersuchungen im Frühförderzentrum

Wir haben unseren Sohn ja im November 2006 im Frühförderungszentrum mit Verdacht auf Entwicklungsverzögerung im feinmotorischen Bereich vorgestellt. Nach der Untersuchung haben mitgeteilt bekommen, daß er absolut altersgemäß entwickelt ist. In der Feinmotorik und im logopädischen Bereich altersgemäß...
von toto35
07.12.2006, 18:41
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Susanne mit Tobias (Probleme im logopäd. Bereich)
Antworten: 17
Zugriffe: 3135

Wir haben nach den Untersuchungen im SPZ schriftlich vorliegen, daß unser kleiner Mann 100% gesund und topfit ist, altersgemäß (teilweise weiter als altersgemäß) entwickelt ist und es somit keinerlei weiteren Untersuchungen mehr bedarf. Alle Zweifel bzg. Logopädie und kleineren Zweifel bzg. Feinmoto...

Zur erweiterten Suche