Die Suche ergab 198 Treffer

von stephi
15.03.2007, 14:20
Forum: Hilfsmittel
Thema: Melissa hat einen Gehtrainer: Pony
Antworten: 8
Zugriffe: 2155

Hallo Ramona! Fanny wird auch bald einen Gehtrainer Pony bekommen! Genehmigt ist er schonmal, aber es müssen noch ein paar mehr Teile bei ihr ran, da sie weder Kopf noch Rumpfkontrolle hat. Wir hatten auch schonmal einen zur Probe und ihr macht es genauso viel Spaß wie Deiner Maus :) Das ist Wahnsin...
von stephi
13.03.2007, 10:22
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Krampfanfall in Aufwachphase?
Antworten: 14
Zugriffe: 4119

Hallo Katja! Fanny hatte bisher nur Anfälle während der Aufwachphase, nur ihr EEG ist auch sehr auffällig! Sie liegt dann kreidebleich im Bett und der Monitor warnt durchgehend, Atemppause und Sättigung zu niedrig (bei Sauerstoffgabe wird diese aber wieder stabil) Trotzdem ist sie wie weggetreten un...
von stephi
06.03.2007, 07:38
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: starke Rückentwicklung, Epilepsie (Denise, 6 Jahre)
Antworten: 37
Zugriffe: 10348

Hallo Sandy! Nun wohnen wir schon "fast um die Ecke" und ich erfahre hier wie es Euch geht :oops: Ihr seit also noch immer am rätseln und habt keine Diagnose :? Und nun muß ich auch noch lesen, dass Denise was an den Augen hat, das tut mir so leid! In Kreischa war da aber doch noch nichts, oder? Zum...
von stephi
01.03.2007, 18:15
Forum: Mutter-Kind-Kuren/Reha-Kuren
Thema: Sülzhayn, Kreischa oder Bad Kösen?
Antworten: 7
Zugriffe: 836

Hallo!

Wir waren in Kreischa und ich mußte abends immer auf dem Zimmer bleiben, da schaute keiner. Aber es gibt auch andere Stationen als da wo wir waren, vielleicht passen dort abends die Schwestern auf.
Ruf doch mal in Kreischa an!
Und tagsüber zu den Therapien war ich immer mit.

LG Stephi
von stephi
27.02.2007, 14:08
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Nicole mit Ronja (Hydrocephalus, mehrfachbeh., Epilepsie)
Antworten: 231
Zugriffe: 20510

Ja die Ableitung liegt mit der Öffnung direkt am Rand der Hirnkammer, ob sie schon immer so extrem weit am Rand liegt, kann ich nicht sagen, aber im Januar wurde bei Fanny ein CT gemacht und da hieß es das sie wirklich ganz am Rand liegt. Die Unterlagen hat unsere Ärztin dann an die Uniklinik geschi...
von stephi
27.02.2007, 13:29
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Nicole mit Ronja (Hydrocephalus, mehrfachbeh., Epilepsie)
Antworten: 231
Zugriffe: 20510

Hallo Nicole! Die Ableitung war immer wieder verstopft, es lag wohl an zu hohen Eiweißwerten im Hirnwasser, aber am Ende sind wir dann in eine andere Klinik gekommen, dort wurde dann das untere Stück der Ableitung erneuert und seitdem klappt es :) Das war im Dezember 2004!!! Ich weiß noch wie glückl...
von stephi
27.02.2007, 08:21
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Nicole mit Ronja (Hydrocephalus, mehrfachbeh., Epilepsie)
Antworten: 231
Zugriffe: 20510

Hallo Nicole! Ich kann Dich sehr gut verstehen, ich war ja auch so eine Glucke :lol: Bei dem Valproat hatten wir am Anfang auch große Angst, ich habe Fanny jeden Tag auf blaue Flecke untersucht, bin zu meinen Eltern gefahren und hab gefragt, ob sie finden das sie gelb ist... :roll: Jetzt wird es wie...
von stephi
26.02.2007, 11:01
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: HELLP-Syndrom und Notkaiserschnitt, wer noch?
Antworten: 13
Zugriffe: 53347

HELLP-Syndrom und Notkaiserschnitt, wer noch?

Hallo zusammen! Meine Zwillingsschwangerschaft mußte im September 2003 durch einen Notkaiserschnitt beendet werden. Grund dafür war das Hellpssydrom. Leider kam es für Fanny und Stella schon fast zu spät, denn sie erlitten während oder kurz vor der Geburt einen Sauerstoffmangel. Folge daraus Hirnblu...
von stephi
24.02.2007, 23:45
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Dürfen Lehrer sagen: "du schwimmst wie ein Hund"?
Antworten: 35
Zugriffe: 4721

Hallo Gisi!

Eine Lehrerin sagt zu Dir Dein Kind schwimmt wie ein Hund und Du bist darüber enttäuscht???
Aber wenn mir ein Fahrer sagt er könnte mein Kind erschlagen, dann ist es nich so wild???
Oh man....

gute Nacht
Stephi
von stephi
23.02.2007, 21:20
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Behinderte Frühchen
Antworten: 88
Zugriffe: 51718

Hallo Marion! Du hattest auch das Hellpsydrom??? Wie hat sich das bei Dir geäußert? Konntest Du gleich operiert werden? Bei uns war es etwas schwierig, da ich zu hohen Blutdruck hatte und dann war es eben schon zu spät für die Mäuse :( Aber sie wollten das Leben und nun sind wir so froh sie zu haben...

Zur erweiterten Suche