Die Suche ergab 437 Treffer

von Ute K.
11.06.2015, 12:23
Forum: Urlaub und Freizeit
Thema: Aktiv-Familienfreizeit in Österreich, Teilnehmer gesucht
Antworten: 9
Zugriffe: 1754

Hab's jetzt auch gesehen :oops: . Wart ihr schon mal dabei? Kann man das auch für Kinder mit Autismus (11 Jahre) empfehlen?
von Ute K.
11.06.2015, 11:58
Forum: Urlaub und Freizeit
Thema: Aktiv-Familienfreizeit in Österreich, Teilnehmer gesucht
Antworten: 9
Zugriffe: 1754

Hallo Andrea, Verhinderungspflege kann nicht im Ausland eingesetzt werden. Einzige Ausnahme, das Kind wird von Deutschen im Ausland betreut. Dann kann der Deutsche über Verhinderungspflege abgerechnet werden. LG Rita Hallo Rita, das stimmt nicht immer. Wir haben schon Betreuung durch die Lebenshilf...
von Ute K.
01.10.2014, 13:13
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Parken auf dem Behindertenparkplatz als Begleitperson
Antworten: 108
Zugriffe: 19939

Wow, jetzt bin ich aber sprachlos, dass meine Frage ganze 6 Seiten Diskussionen ausgelöst hat. Offensichtlich gibt es da keine eindeutige Regelung. Ich hatte noch andere "Experten in eigener Sache" zu diesem Thema befragt und eine Antwort bekommen, die ich hier mal zitieren will: Die Versorgungsämte...
von Ute K.
30.09.2014, 14:51
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Orangener Parkausweis auch für autistisch behinderte Kinder?
Antworten: 28
Zugriffe: 7260

Orangener Parkausweis auch für autistisch behinderte Kinder?

Hallo, ich habe noch eine Frage zum Thema Parkausweis. Es gibt neben dem blauen Ausweis für Schwerbehinderte mit dem Merkzeichen aG oder Bl auch den orangenen Parkausweis, mit dem man zwar nicht auf Behindertenparkplätzen parken darf, aber diverse Parkerleichterungen bekommt. Ich habe jetzt nachgele...
von Ute K.
30.09.2014, 12:23
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Parken auf dem Behindertenparkplatz als Begleitperson
Antworten: 108
Zugriffe: 19939

Parken auf dem Behindertenparkplatz als Begleitperson

Hallo zusammen, ich hätte da mal eine Fachfrage, die ich gerne an euch stellen möchte. Ich bin Inklusionsbeauftragte in unserer Stadt, kenne mich aber auch nicht in allen Detaillfragen aus. Heute hat mich eine Vollzugsbeamte um Rat gefragt. Sie hat einer Autofahrerin, die offensichtlich nicht behind...
von Ute K.
24.03.2014, 23:01
Forum: Hilfsmittel
Thema: Fahrradanhänger für Jule
Antworten: 10
Zugriffe: 2881

Hallo, wir haben heute diesen Anhänger von kidstouring bestellt: http://www.kidstouring.de/produkte/kidas-tourer-xxl . Die Firma ist sehr engagiert und der Anhänger ist perfekt für uns. Leider hat der Anhänger keine Hilfsmittelnummer und kostet 1199,- €. Wir sind gerade dran, trotzdem eine Finanzier...
von Ute K.
27.11.2013, 19:54
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Wechsel an Privatschule ohne Sonderpädagogen möglich?
Antworten: 4
Zugriffe: 1372

da euch die Förderung durch einen Sonderpädagogen zusteht, wird das Schulamt dieser Schule einen Sonderpädagogen für ca. 3 Std in der Woche zuteilen.
Auch an eine Privatschule? Müssen wir dann nehmen, was uns "zugeteilt" wird oder haben wir da Mitspracherecht?
von Ute K.
27.11.2013, 17:25
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Wechsel an Privatschule ohne Sonderpädagogen möglich?
Antworten: 4
Zugriffe: 1372

Wechsel an Privatschule ohne Sonderpädagogen möglich?

Hallo zusammen, wir denken gerade ernsthaft an einen Schulwechsel nach, weil die Zusammenarbeit der Schulbegleiterinnen mit den aktuellen Sonderpädagoginnen einfach nicht funktioniert. Und auch wir Eltern sind unglücklich über die Art und Weise, wie unser Sohn an der Sonderschule unterrichtet wird. ...
von Ute K.
08.04.2013, 21:04
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Finanzierung von häuslicher Betreuung bei Kindern
Antworten: 11
Zugriffe: 2255

Hallo Kaja,

drei Fragen:
1. kann ich dafür auch das Persönliche Budget nutzen?
2. auf welchen Paragraphen muss ich mich berufen, falls ich so was beantrage?
3. muss ich da den gleichen Eigenanteil bezahlen wie für ein Heim?
von Ute K.
08.04.2013, 20:20
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Finanzierung von häuslicher Betreuung bei Kindern
Antworten: 11
Zugriffe: 2255

Hallo Ute, versuch ein Pflegedienst zu organisieren, der natürlcih von der Krankenkasse genehmigt werden muss. Dann steht Deinem Kind noch die Schule und Hort zu, sowie wenn vorhanden Pflegegeld nach jeweiliger Pflegestufe. Mir stehen täglich 12 Stunden Pflegedienst zu, somit kann ich auch arbeiten...

Zur erweiterten Suche