Die Suche ergab 341 Treffer

von Silvia15
10.12.2020, 17:32
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Hilfe Quarantäne, wie können wir das mit der Betreuung regeln
Antworten: 34
Zugriffe: 4184

Re: Hilfe Quarantäne, wie können wir das mit der Betreuung regeln

Nein da wir beide privat Versichert sind. Mein man hat gar keine bezahlten Kindkrank Tage und Maximi gilt ja auch nicht als krank.
von Silvia15
10.12.2020, 16:36
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Hilfe Quarantäne, wie können wir das mit der Betreuung regeln
Antworten: 34
Zugriffe: 4184

Re: Hilfe Quarantäne, wie können wir das mit der Betreuung regeln

Ich bin ja schon länger krankgeschrieben. Wir hätten sogar eine Haushaltshilfe aber die ist wegen Corona weggefallen und wenn jemand in Quarantäne ist darf auch niemand in die Familie. Ausgenommen unsere SPFH die kommt mit Sondererlaubnis und FEP2 Maske etc. trotzdem. Aktuell reden wir ja jetzt auch...
von Silvia15
10.12.2020, 15:30
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Hilfe Quarantäne, wie können wir das mit der Betreuung regeln
Antworten: 34
Zugriffe: 4184

Re: Hilfe Quarantäne, wie können wir das mit der Betreuung regeln

Dann haben wir immer noch das Betreuungsproblem ich kann Es alleine nicht leisten.

Oder eben nur wenn ein Kind anderweitig betreut wird.
von Silvia15
10.12.2020, 15:24
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Hilfe Quarantäne, wie können wir das mit der Betreuung regeln
Antworten: 34
Zugriffe: 4184

Re: Hilfe Quarantäne, wie können wir das mit der Betreuung regeln

Unsere Kita ist ein privater Träger und darf angeblich die Betreuung ablehnen. Keine Ahnung. Das Problem war auch das Minini pseudo gehustet hat, als ich das mit der Kindergarten Leitung klären wollte. Er hat momentan die Angewohnheit dass er hustet oder niest wenn man etwas von Virus oder Erkältung...
von Silvia15
10.12.2020, 14:27
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Hilfe Quarantäne, wie können wir das mit der Betreuung regeln
Antworten: 34
Zugriffe: 4184

Re: Hilfe Quarantäne, wie können wir das mit der Betreuung regeln

Okay vielen Dank. Ich werde eins unserer Kinder dann in eine Pflegefamilie geben. Das ist wohl die einzige Möglichkeit oder mein Mann kündigt seinen Job. Der AG spielt nicht mit. Er hat ja schon die Ausnahme, dass er im HO arbeiten darf. Seine Firma möchte nämlich kein HO auch wenn dies von der Regi...
von Silvia15
10.12.2020, 13:29
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Hilfe Quarantäne, wie können wir das mit der Betreuung regeln
Antworten: 34
Zugriffe: 4184

Re: Hilfe Quarantäne, wie können wir das mit der Betreuung regeln

Ich bin aber momentan gesundheitlich nicht in der Lage, Maximi den ganzen Tag zu betreuen. Das ist ja das Problem. Wie gesagt ich bin selbst krank geschrieben und Maximi braucht fast ne dauerhafte 1:1 Betreuung Die Diskussion, dass Minimi eigentlich in den Kindergarten darf hatte ich heute morgen mi...
von Silvia15
10.12.2020, 12:42
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Hilfe Quarantäne, wie können wir das mit der Betreuung regeln
Antworten: 34
Zugriffe: 4184

Hilfe Quarantäne, wie können wir das mit der Betreuung regeln

Hallo ihr Lieben, unser Maximi wurde gestern als Kontaktperson 1 in Quarantäne geschickt. Minimi soll auf Wunsch der Einrichtung seine Kita ebenfalls nicht besuchen. Durch Maximis besonderheit können beide Kinder kaum gemeinsame Zeit zusammenverbringen ohne dass die Lage eskaliert. Ich bin zudem sei...
von Silvia15
08.12.2020, 23:08
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Wie lange dürfen/sollten Kinder zum Einschlafen brauchen?
Antworten: 24
Zugriffe: 1626

Re: Wie lange dürfen/sollten Kinder zum Einschlafen brauchen?

Hallo nochmal, wir haben ja schon viel ausprobiert rumgeschraubt, mit Fachleuten besprochen etc. Auch Zeiten hin und her geschoben. Mit dem Zeitkorridor ca. 18:00 - 21:00 haben wir einen Gangbaren Weg gefunden. Sind wir mal ein bisschen später dran verschiebt sich alles nach hinten. Sind wir zu spät...
von Silvia15
08.12.2020, 16:03
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Wie lange dürfen/sollten Kinder zum Einschlafen brauchen?
Antworten: 24
Zugriffe: 1626

Re: Wie lange dürfen/sollten Kinder zum Einschlafen brauchen?

Hallo ihr lieben, erstmal vielen Dank für Eure Antworten. Das mit 18:00 Uhr hat sich bei uns bewährt, wir haben viel ausprobiert aber Maximi braucht die Zeit zum runterkomnen nach hinten verlegen hatte oft zur Folge dass er noch viel länger braucht. Aber es wird ja nicht um 18:00 Uhr direkt ins Bett...
von Silvia15
07.12.2020, 20:11
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Wie lange dürfen/sollten Kinder zum Einschlafen brauchen?
Antworten: 24
Zugriffe: 1626

Wie lange dürfen/sollten Kinder zum Einschlafen brauchen?

Hallo ihr Lieben, ich weiß die Frage ist etwas seltsam formuliert aber mir ist gerade nichts besseres eingefallen. Mir geht es eher darum wann man evtl. medikamentös beim Einschlafen nachhelfen sollte/kann und was einfach noch im Rahmen des normalen ist. Mich zermürben aktuell die Abende mit Einschl...

Zur erweiterten Suche