Die Suche ergab 341 Treffer

von Silvia15
07.03.2020, 15:47
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Ellas Blog - Krisenplan: Quarantäne wegen Coronavirus
Antworten: 17
Zugriffe: 1937

Re: Ellas Blog - Krisenplan: Quarantäne wegen Coronavirus

Hintereinander geht es halt nur wenn wir zusätzlich jemanden zur Unterstützung haben oder wir müssten beide gleichzeitig Zuhause sein. Aber egal ich würde es dann vermutlich über Verhinderungspflege oder Jugendamt probieren. Irgend eine Möglichkeit tut sich sicher auf. Trotzdem macht mir das extrem ...
von Silvia15
07.03.2020, 14:43
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Ellas Blog - Krisenplan: Quarantäne wegen Coronavirus
Antworten: 17
Zugriffe: 1937

Re: Ellas Blog - Krisenplan: Quarantäne wegen Coronavirus

Alles gut. Genau es geht um die Kita Schließung da kümmert es ja keinen wie man die Kinder betreut bekommt und der Arbeitgeber ist ja nicht verpflichtet freizustellen. Wenn alle in Quarantäne sind muss man ja Zuhause bleiben. Klar das ist auch kein Zuckerschlecken und stressig genug aber die Sorge w...
von Silvia15
07.03.2020, 13:19
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Ellas Blog - Krisenplan: Quarantäne wegen Coronavirus
Antworten: 17
Zugriffe: 1937

Re: Ellas Blog - Krisenplan: Quarantäne wegen Coronavirus

Ja wir haben Pflegegrad 3. Wir brauchen aber eigentlich das Pflegegeld, ist momentan alles ein wenig kompliziert und vor allem für mich dienstlich alles im Umbruch. Ist aber ein anderes Thema. Regina Regenbogen nein bei uns reicht eben derzeit nicht eine Betreuungsperson aus zumindest nicht über ein...
von Silvia15
07.03.2020, 10:18
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Ellas Blog - Krisenplan: Quarantäne wegen Coronavirus
Antworten: 17
Zugriffe: 1937

Re: Ellas Blog - Krisenplan: Quarantäne wegen Coronavirus

Ich frage mich auch wie das bei uns gehen soll. Quarantäne wäre jetzt nicht ganz so schlimm wie wenn einfach die Kita vorsorglich schließen würde. Wobei beides ne Horrorvorstellung wäre, letzteres aber im Bezug auf unsere Arbeit richtig problematisch würde. Aktuell ist es kaum möglich dass beide nur...
von Silvia15
06.03.2020, 16:27
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Der Logopäde in der Autismusdiagnostik
Antworten: 7
Zugriffe: 860

Re: Der Logopäde in der Autismusdiagnostik

Danke mich hat es nur gewundert warum es nen extra Termin beim Logopäden gibt. Machen sie wohl nicht bei jedem Kind sondern nur wenn sie im Erstkontakt Auffälligkeiten feststellen die sie abgeklärt haben möchten.
von Silvia15
06.03.2020, 10:39
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Der Logopäde in der Autismusdiagnostik
Antworten: 7
Zugriffe: 860

Der Logopäde in der Autismusdiagnostik

Hallo, jetzt hätte ich noch ne Frage. Weiß jemand was der Logopäde im Rahmen der Autismusdiagnostik macht? Wir sind ja gerade in der Autismusdiagnostik und unser Minimi soll in dem Bezug auch von einem Logopäden angesehen werden. Ist das dann allgemein auf Sprachentwicklung oder eben spezifisch für ...
von Silvia15
06.03.2020, 09:51
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Sind Eure Kinder auch so extrem unselbständig?
Antworten: 21
Zugriffe: 2305

Re: Sind Eure Kinder auch so extrem unselbständig?

Danke für Eure Antworten, da bin ich wohl nicht alleine. Engrid ich hab mir das mit der Dyspraxie angesehen und ich bin mir unsicher. Auf der einen Seite passt es, motorisch war er immer etwas hinterher und tat sich eher schwer, allerdings hat er einen sehr guten Gleichgewichtssinn was auch der Ergo...
von Silvia15
05.03.2020, 20:07
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Sind Eure Kinder auch so extrem unselbständig?
Antworten: 21
Zugriffe: 2305

Re: Sind Eure Kinder auch so extrem unselbständig?

Ich mag das gewünschte Wunschkind. Aber bei unserem Maximi bringt mich das überhaupt nicht weiter er ist einfach anders. Er ist auch im Kindergarten absolut unselbständig und sein kleiner Bruder ist eher der der unter dem erhöhten Bedarf des Großen leidet. Aber eben auch derjenige der den Großen jet...
von Silvia15
05.03.2020, 13:55
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Hat Autismus einen Höhepunkt?
Antworten: 10
Zugriffe: 1661

Re: Hat Autismus einen Höhepunkt?

Mein Sohn hat zwar auch noch keine Diagnose aber ich denke einen sehr begründeten Verdacht. Er hat aber auch mit zwei Jahren bereits Dreiwortsätze gesprochen. Jetzt etwas über 4.5 nutzt er so manches Fremdwort. Man hat aber dennoch das Gefühl dass ihm Kommunikation manchmal schwierig fällt. Gerade w...
von Silvia15
05.03.2020, 09:57
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Sind Eure Kinder auch so extrem unselbständig?
Antworten: 21
Zugriffe: 2305

Sind Eure Kinder auch so extrem unselbständig?

Hallo ihr lieben, Bei meinem Maximi besteht von Seiten der Frühförderung und dem KIA ja der Verdacht auf ASS. Ich selbst bin ehrlich skeptisch ob das die Ursache unserer Probleme sind. Jetzt wollte ich mal fragen ob Eure Kinder auch so unselbständig sind und ständig nach Hilfe schreien. Wobei es oft...

Zur erweiterten Suche