Die Suche ergab 167 Treffer

von Bika
01.02.2019, 22:12
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Hetze gegen Greta Thunberg
Antworten: 29
Zugriffe: 1892

hoffe ich komme net aggressiv rüber :lol:
von Bika
01.02.2019, 22:10
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Hetze gegen Greta Thunberg
Antworten: 29
Zugriffe: 1892

“Ein kritischer Blick sollte sich nicht auf Greta richten, sondern auf die Kräfte in ihrem Hintergrund. Ist es wirklich akzeptabel, einen Teenager (der überdies das Asperger-Syndrom hat) als Zugpferd zu benutzen, um Spendengelder einzusammeln und linke Botschaften zu verbreiten?“ (Zitat aus dem Arti...
von Bika
01.02.2019, 21:03
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Hetze gegen Greta Thunberg
Antworten: 29
Zugriffe: 1892

Da ist dann die Frage: was ist Greta Thunberg SELBST jetzt wichtiger: Wie ein Erwachsener ernst genommen, aber auch wie ein Erwachsener kritisiert zu werden (und somit auch manchmal mit unfairen Angriffen umgehen lernen)? Oder doch das "engagierte Kind" bleiben (das man nicht so ganz erns...
von Bika
31.01.2019, 13:49
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Überforderung durch Schulwahl: vermeiden oder hinnehmen?
Antworten: 21
Zugriffe: 1605

Hallo, Ich habe nie geschrieben, dass man auf der Realschule generell nicht lernen müsste, könnte, bräuchte.....sondern dass die Gefahr bestehen könnte, dort mit geringem Aufwand klarzukommen und damit zufrieden zu sein, ohne wirklich effektive Lernstrategien zu entwickeln. Denn warum sollte man sic...
von Bika
31.01.2019, 10:18
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Susanne mit Luis (ADS)
Antworten: 24
Zugriffe: 2313

Hallo Susanne, Habt ihr schon mal über eine stationäre Therapie nachgedacht? Die Indikation dafür könnte gegeben sein. Ihr seid als Familie in so einer unheilvollen Dynamik verfangen, aus Selbstvorwürfen, Hilflosigkeit, frustrierendem Dauermotivieren...... und doch steht dein Sohn kurz vor der “Selb...
von Bika
30.01.2019, 13:13
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: HAWIK
Antworten: 36
Zugriffe: 3200

Ein weiteres Problem ist es, dass bei der Begabungstestung im frühen Kindesalter, der sozio-ökonomische Status der Eltern einen signifikanten Einflussfaktor darstellt. Gerade weil man das weiß, wäre es doch umso wichtiger, ALLE Kinder bestmöglich zu fördern. Ein Kind, welches in einem reizarmen Umfe...
von Bika
30.01.2019, 12:40
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Hetze gegen Greta Thunberg
Antworten: 29
Zugriffe: 1892

Ich muss aber auch gestehen, dass ich grundsätzlich dazu tendiere, von Kindern und Jugendlichen mehr zu erwarten, als sie vielleicht emotional aushalten können.
von Bika
30.01.2019, 12:37
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Hetze gegen Greta Thunberg
Antworten: 29
Zugriffe: 1892

Ich finde es auch wichtig, Kinder vor der Überforderung durch mediale Aufmerksamkeit zu schützen.
Bei Greta habe ich aber überhaupt nicht das Gefühl,
dass sie nicht ganz bewusst tut, was sie tut.
Sollte sie überrollt und manipuliert worden sein, wäre das Schade, glaube und hoffe ich aber nicht.
von Bika
30.01.2019, 12:32
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Hetze gegen Greta Thunberg
Antworten: 29
Zugriffe: 1892

Aber dadurch erregt es Aufmerksamkeit und polarisiert.

In unserer Welt wird Engagement ohne mediale Inszenierung kaum wahrgenommen.
Ich sehe sie daher als legitimes Mittel oder sogar notwendiges Mittel.
von Bika
30.01.2019, 12:20
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Hetze gegen Greta Thunberg
Antworten: 29
Zugriffe: 1892

Natürlich brauchen wir Kämpfer für Klimaschutz, und vor allem müssen wir uns einsetzen für Klimaschutz. Aber dazu brauchen wir keine kindlichen Ikonen, auch nicht für die gute Sache. Grüße Hm, Greta jst mittlerweile 16 und wird die Versäumnissen der Gegenwart im Alter ausbaden müssen. Viele ihrer K...

Zur erweiterten Suche